Zoé ´s Knutschkugeln geb.

am 17. April 2010

Samstag, den 17.April 2010 erblickten endlich unsere Knutschkugeln - wenn auch anders als erhofft - das Licht der Welt ! Wir hatten schon sehnsüchtig auf sie gewartet - aber die "Wurfrechnung" ging nicht auf (...). Um 12:35 h kam das erste Kitten ohne Komplikationen auf die Welt, das zweite folgte jedoch erst mit 2 std. Abstand...das 3. wollte und wollte nicht folgen....so dass wir letztendlich in der Tierklinik vorstellig wurden und die beiden "Drückeberger" per Kaiserschnitt (ca. 20:30 h) auf die Welt geholt werden mussten. Alles lief glatt und wir konnten die kleine Familie spät abends noch nach Hause holen :-) ! Doch das Glück hielt leider nicht an, das 2. Kitten, ein kleiner Kater erholte sich nicht von den Strapazen der Geburt und wir mussten ihn am frühen Sonntagabend gehen lassen. Unsere Trauer ist unsagbar groß und der Schock sitzt tief, jedoch trösten uns seine drei Geschwisterchen (Geburtsgewicht zw. 107 und 114g) ein wenig darüber hinweg, da sie sich zu unserer Freude prächtig entwickeln ! Es gleicht immer wieder einem kleinen Wunder, einen Blick in die Wurfkiste "erhaschen" zu dürfen und wir können unsere Freude kaum in Worte fassen - zumal sich Zoé liebenvoll um ihren Nachwuchs kümmert.

Aber sehen Sie doch selbst !

Der stolze Papa

Dino Divino von Innamorata

Champion / lilac

aus der Cattery of Kittenbath


Leukose, FIV und PKD Gen negativ getestet

HCM ohne Befund geschallt

 ( Juli 2008 / März 2009 /Mai 2011 )

 

 

Blick in die Wurfkiste

2. Mai 2010

 

Nun sind unsere Kleinen richtige Wonneproppen und entwickeln sich weiterhin prächtig. Sie haben ihr Gewicht mehr als verdreifacht, die Äuglein neugierig geöffnet, tapsen bereits wackelig und stolpernd innerhalb ihres Kistchens umher. Zoé meistert ihren "Job" einfach wunderbar !

Wieder eine Woche vergangen...unglaublich was sich in dieser Zeit getan hat: Die Rasselbande wird zusehends neugieriger und erkundet ihr gesamtes Umfeld auf wackligen Beinchen, alles wird begutachtet, beschnuppert, bestiegen und bestaunt ...sehr zum Leidwesen von Zoé, sie hat alle Pfoten voll zu tun, sie "im Zaum zu halten" ;-)

Die Kleinen Fellnasen nehmen weiterhin stetig zu, sind quietschfidel, sehr aufgeweckt und wickeln uns mit ihrem Charme immer mehr um den kleinen Finger (...).

 
16.05.2010: Mama Zoé hat heute Geburtstag ...und unsere Tabby-Maus hat als Erste neue Dosis gefunden ! Der heutige Tag war richtig dolle aufregend und die kleinen Fellnasen sind völlig geschafft, so dass sie absolut keine Lust mehr hatten vor der Kamera zu posieren.

Die vergangene Woche war super spannend für die Kleinen und auch für uns: Es gab das erste Feuchtfutter von Animonda (lecker...schmatz...), und igitt "Wasser", am schlimmsten aber war - igittigitt - die 1. Wurmkur...und letztlich wurde Bekanntschaft mit dem Katzenklo gemacht, welches sie prompt annahmen - WOW!!!  Wir sind mächtig stolz auf unsere Wonneproppen, welche nun alle über 500 g wiegen !

   
30.05.2010: Wieder eine Woche vergangen..."Halbzeit", die Kleinen wiegen nun alle über 800 g - allen voran unser Katerchen, der die Mädels im Sauseschritt eingeholt hat. Inzwischen stellen sie unsere gesamte "Bude" auf den Kopf, alle Räume werden unsicher gemacht und ihre "Erkundungswut" kennt keine Grenzen. Mama Zoé "motzt" ständig, da sie ihre Bande kaum mehr im Zaum hält, sie lieber am Feuchtfutter "hängen" oder ihr frech davon flitzen. Die Kratzbäume und die Stammplätze der "Großen" werden im Sturm erobert ;-)...es gibt nichts schöneres als sie stundenlang dabei zu beobachten !
   
05.06.2010: Die 1000 g-Grenze ist geknackt ! Die "Wirbelrasselbande" ist putzmunter und gefräßig und nichts - rein gar nichts ist vor ihnen sicher ! Die 2. Wurmkur wurde sprichwörtlich hinter sich gebracht und nächste Woche steht nun die 1. Impfung an - wir sind mal gespannt, wie ihnen der Tierarztbesuch gefallen wird ;-)

Nun sind bereits 7 Wochen vergangen...nicht mehr lange und sie werden ihre Köfferchen packen um die Welt und die Herzen ihrer neuen Dosis zu erstürmen ! 

   
14.06.2010: Wieder ist eine aufregende Woche vergangen: Alle Knutschkugeln haben ihre 1. Impfung "schwuppdiwupp" ohne Komplikationen überstanden und die Tierärztin war voller Lob für die Kleinen ! Auch Besuch war zu vermelden: Die "neuen Dosis" schauen sehnsüchtig nach ihren Lieben um die laaaange Wartezeit zu überbrücken und Beziehung zu ihren Fellnäschen aufzubauen, welche die Streicheleinheiten sehr genießen - schnurrrrr-schöööööööön ! Tja...und wir Zweibeiner sind nun voll und ganz mit der "Erziehung" beschäftigt...UFF ! Blumenkübel, Wäscheständer...alles was nicht niet- und nagelfest ist muss in Sicherheit gebracht werden und Mama Zoé ist meist am mauzen und versucht recht verzweifelt ihre "Rasselbande" irgendwie zu bändigen ..."aber trotzdem" macht es unheimlichen Spaß dabei sein zu dürfen und zu sehen wie fit und munter sie doch sind - zumal sie doch allesamt sehr verschmust sind - man kann ihnen doch gar nicht böse sein - grins
   
20.06.2010: Die letzte Woche war für die "großen Kleinen" super relaxt...wie man an Louis sehen kann ! Es standen keine Termine an und sie waren vollauf damit beschäftigt mit Fée ´s Wattebällchen die "gute Stube" unsicher zu machen. Die kleine Rasselbande entwickelt sich weiterhin prächtig und wir müssen uns immer mehr mit dem Gedanken anfreunden, dass sie bereits in drei Wochen ihr Köfferchen gepackt haben werden.

Hach ja, bis dahin werden wir jede gemeinsame Sekunde ausgiebig genießen, Kuscheln und Spielen was das Zeug hält und immer wieder die Blumentöpfe in Sicherheit bringen !

   
27.06.2010: Mama Zoé genießt die Zeit mit ihren Kleinen, so wie beim "Streifenhörnchenkuscheln" zwischen den Plüschteddys. Die Blumentöpfe leben nun in Sicherheit, dafür bangt die Wäsche am Wäscheständer um ihr Wohl - aber auch das werden wir in den Griff bekommen - oder uns zur "allgemeinen" Freude neu einkleiden dürfen (grins ☺☺☺) !!!

Alle Knutschkugeln entwickeln sich weiterhin "wie im Bilderbuch", wir sind super stolz auf unsere Rasselbande und auf Mama Zoé, die sich weiterhin rührend um ihre "Großen" kümmert.

Unsere Wohnung wurde erfolgreich eingenommen - 44 Samtpfötchen erstürmen immer mehr unser Herz !

   
04.07.2010: Die letzte Wurmkur vor der 2. und letzten Impfung wurde erfolgreich "überstanden" - nächste Woche geht´s ein letztes Mal gemeinsam zum Tierarzt und dann...wenige Tage später, heißt es wehmütig "Köfferchenpacken".

Magia, Josy und Louis - unsere kleine Rasselbande zieht auch Fée ´s Wattebällchen in ihren Bann, immer mehr erkunden und erobern sie gemeinsam alle Winkel und Ecken, schmusen, futtern und toben sie in Eintracht durch die "Welt des Zweitälerlands".

11 Wochen sind nun vergangen und Zoé ´s Knutschkugeln sind unser ganzer Stolz !

   
11.07.2010: Die letzt Woche verging sehr wehmütig, alle Zeichen standen auf Abschiednehmen: Die 2. Impfung verlief wie erwartet ohne Komplikationen und die Kleinen waren das Highlight in der Tierarztpraxis, die Köfferchen wurden gepackt und schließlich hieß es hinaus um "neue Welten" zu erkunden. Teils mit einem lachenden und einem weinenden Auge: Wir freuen uns sehr darüber, dass alle Knutschkugeln eine super schönes Zuhause gefunden haben, aber die Lücke die sie hier hinterlassen, schmerzt auch sehr - wir werden sie vermissen...

Seufz - hach, was hatten wir für eine schöne Zeit -> nun mischt mal Eure neuen Dosis mächtig auf - grins !

   
    Unsere Knutschkugeln im Alter  von 12 Wochen      

Magia

(blue-silver-tabby-mackerel)

 

 

 ausgezogen

wohnt nun in Königsfeld

bei ihren neuen Dosis

 

Josephine

(black-smoke)

 

 

ausgezogen

 wohnt nun in Freiburg

bei

 Paulchen & Frauchen

 

Louis

(blue)

 

 

ausgezogen

 wohnt nun in Freiburg

bei

Nathalie & Kai

 

 

  blue-silver-tabby-mc black-smoke blue
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
4 Wochen
5 Wochen
6 Wochen
7 Wochen
8 Wochen
9 Wochen
10 Wochen
11 Wochen