30.12.2014:

Ein liches Dankeschön

für die viele Post & lieben Wünsche zu Weihnachten sowie für all die süßen Fotos & Zeilen an die Dosis von:

Liun, Carlo, Myo & Lilah, Mei, Mozart, Cyra & Nairi, Midnight & Balu, Stella, Pebbles & Toulouse, Juno,  Kitty & Polly, Gismo und allen Fellnasenfreunden !

Lecker Schmusestunde: Minou & Joy

Wir blicken zurück

auf ein Jahr voller schöner Momente,

einzigartiger & bezaubernder Augenblicke,

und leider auch auf so manch trauriges Ereignis. 

Möge uns das neue Jahr mit vielen positiven, aufregenden & atemberaubenden

  Erlebnissen und Begegnungen

bereichern.

  Dankeschön,

dass Ihr uns durch das vergangene Jahr begleitet habt.

Ganz besonderen Dank gilt den lieben Dosis,

welche uns stets mit vielen zauberhaften Geschichten & Fotos

unserer Fellnäschen im neuen Zuhause verwöhnt haben

und uns so weiterhin an ihrem "Treiben & Wirken" Teil haben lassen.   

 

Auch blicken wir freudig voraus:

Fleckchen Joy hat bereits fleißig zugenommen und es geht ihr rundum gut, sie ist sogar noch verschmuster & anhänglicher als sonst. Da sie sich bereits bei ihrem ersten Wurf, sowie mehrfach als Super-Nanny herzallerliebst bewiesen hat, können wir unsere Vorfreude kaum bremsen (oh weh, unsere Ungeduld mal wieder, ups !), dabei ist nicht einmal "Halbzeit" und der Februar noch so fern...

 

Wir wünschen allen Fellnasenfreunden & all ihren Lieben

einen gelungenen Start

in ein wundervolles und glückliches

 neues Jahr !

 

24.12.2014:

Heiligabend

Herzlichen Dank für die vielen lieben Weihnachtswünsche,

welche uns auf so vielseitige Art & Weise erreicht haben.

Teddybär-Gedicht

"Die Flocken sinken leis hernieder,
die Kinder singen Weihnachtslieder.
Der Teddy traurig denkt bei sich:
Gibt's Weihnachten wohl auch für mich?
Vor lauter Schenken, Lichter, Essen,
da haben die mich glatt vergessen! 
Doch siehe da - er glaubt es kaum -
ein Päckchen liegt noch unterm Baum.
Und was ist drin? Jetzt staunt er sehr!
Ein neues Kleid für Teddybär"!

(© Emely &  Laura / blinde-kuh.de)

Wir wünschen wunderschöne Weihnachtsfeiertage

 

21.12.2014:

  4. Advent

"Advent ist, wenn Kinderaugen
wieder zu strahlen beginnen
und wir uns anstecken lassen
von der Vorfreude auf Weihnachten".

(©Autorin: Gudrun Kropp / Kinder- u. Sachbuchautorin)

 

Fleckchen Joy

flüstert ihrem Schneemannkumpel vom Zweitälerlandexpress

die zuckersüße Neuigkeit zu:

 Juhu !

Wir erwarten Anfang Februar 2015 kleine Nachwuchsbärchen aus folgender Verpaarung >klick<

Sodele,

nun wünschen wir aber allen einen wunderschönen 4. Adventssonntag bei Kerzenschein & Gemütlichkeit und bedanken uns ganz lich für die super liebe Weihnachtspost von Knöpfchen Carlo & Fellnasenkumpeline Nicki

sowie

für die süßen Fotos von Knöpfchen Tabby & Fellnasenkumpel Garfield:

Noch mehr Fotos der beiden unzertrennlichen Kuschelfellnäschen hier:

>Klick<

Auch

Sternchen Stella strahlt mit dem Weihnachtsbaum um die Wette

Dankeschööööööööööööööööön !

 

14.12.2014:

Silbersternchen Enya

wünscht einen zauberhaften 3. Advent

Na ja,

eigentlich sind wir uns sicher, dass das Rendezvous von Fleckchen Joy & Ice Bear ein süßer Erfolg war: Daher glauben wir ganz fest daran, dass es Anfang Februar 2015 (endlich) wieder süßen Fellnasennachwuchs im Zweitälerland geben wird - juhuuuu !

Aber,

leider sind wir uns ebenso sicher, dass unser Törtchen Minou - wie bereits befürchtet - nicht aufgenommen hat: Zwar hat sie noch immer nicht gerollt, zeigt jedoch keinerlei Anzeichen einer Trächtigkeit und hat auch nicht im Geringsten zugenommen. Hach ja, so darf sich der süße Blaubärchencasanova auf ein erneutes Stelldichein freuen und wir hoffen, dass unser unerfahrenes Törtchen dann mehr Bereitschaft & Eifer zeigt !

Dafür tröstet uns heute Enya mit zauberhaften Fotos:

Vielleicht signalisiert sie uns damit ja auch, dass sie ja bereit gewesen wäre (wie bisher immer zu dieser Jahreszeit), aber wir gönnen ihr viel lieber noch eine kleine Pause.

Dankeschön Süße

 

10.12.2014:

Adventszeit...

Fleckchen Joy & der Zweitälerlandexpress

...bedeutet auch für uns ein wenig "Stresszeit", da sich Weihnachten wie jedes Jahr so überraschend & kurzfristig anmeldet (...).

Na ja, wie man ahnen kann, sind wir wieder fleißig am Fotos machen, schließlich soll die ein oder andere Fellnasenpost noch auf den Weg geschickt werden.

Tja, und so ganz nebenbei drücken wir uns die Däumchen blau und hoffen dass Minou & Joy uns bald ihr süßen Geheimnis offenbaren werden. Joy erwies uns die Ehre einen kleinen Einblick in ihr Liebesleben zu gewähren, daher sind wir sehr guter Hoffnung. Minou hingegen gibt uns weiterhin Rätsel auf: Zwar hat sie noch nicht wieder gerollt, aber die Anzeichen sind einfach nicht klar zu deuten (bei einer Erstgebärende kann das schon sein, zumal ja jede Fellnase ein wenig anders "tickt").

Na ja: Vorweihnachtszeit ist ja auch die Zeit der ungezähmten Vorfreude !

 

08.12.2014:

Hallöchen,

 bevor Ihr Euch so richtig wundert, kläre ich mal ganz schnell auf: Mein Name ist Melly, ich bin eine feine Main Coon-Fellnase und darf Euch erzählen, dass meine beiden kleinen Britenbärchenkumpels Karlson & Kimba sich noch ganz dolle liebe neue Dosis wünschen ! Mit den beiden Haudegen, kann man ganz toll Kuscheln, Spielen & vieles mehr. Sie sind am 27.06.2014 geboren und irgendwie kann so gar keiner verstehen, dass sie noch niemand in ihr chen geschlossen hat. Na ja, gestern waren dann die beiden Nacktnasen aus dem Zweitälerland bei uns (Mann oh Mann, fast wären sie weg gewesen, aber dann hieß es plötzlich "vernünftig sein", uff)...na ja, deswegen habe ich jetzt die ehrenvolle Aufgabe übernommen:

Also hier sind die beiden Schneeflöckchen:

   
Wuschelchen Kimba

BLH  / red-white

Bärchen Karlson

BKH / blue withe

Ach, einfach anrufen, Frauchen erzählt Euch bestimmt noch ne ganz Menge mehr:

BKH vom Rheinufer, Fr. Carlisle / Tel. 0152/34599610

Vielleicht ja bis bald ?!

Ach ja,

Neuigkeiten aus dem Zweitälerland gibt es in "Bälde" soll ich Euch noch ausrichten !

 

07.12.2014:

Stella & Friends wünschen

einen wunderschönen 2. Advent

Fleckchen Joy war auf Liebesurlaub

...und wir haben sie heute wieder nach Hause geholt. Da wir somit fast den ganzen Tag unterwegs waren, fallen unsere sonntäglichen News entsprechend "sparsam" aus.

Mehr in Kürze:

Versprochen !!!

 

30.11.2014:

1. Advent

"Immer ein Lichtlein mehr
im Kranz, den wir gebunden,
dass er leuchte uns so sehr
durch die dunklen Abendstunden".

(Frei nach dem Autor Matthias Claudius 1740 - 1815)

 

Auch zur "Vor-Adventszeit" durften wir uns über ganz viel Fellnasenpost freuen:

Flöckchenpost von Chloé & Bill

Lilah & Myo

und

auch heute von

Stella & ihren Fellnasenkumpels

(Zu den Fotos bitte jeweils auf die bunten Namen klicken)

Und tja...

Minou lässt uns noch ein wenig zappeln: Obwohl, es sind ja noch nicht mal zwei Wochen her, seit sie auf "Liebesurlaub" war und ein wenig Zeit dauert es ja auch noch, bis sich die Anzeichen sicher deuten lassen. Gerollt hat sie seither jedenfalls nicht .

Abwarten & die schöne Adventzeit genießen heißt die Devise !

Na gut...

 

23.11.2014:

"Ungeduld"

Ob Minous Rendezvous erfolgreich war, wann Joy sich (endlich) entschließt zu rollen, wir wissen es nicht und üben uns weiterhin in (Un-) Geduld....

Vielleicht klappt es ja mit gezielter Animation ?!

Genau Joy, der ist leer, ganz leer, leerer geht es nicht !

Immerhin wird schon fleißig von Joy & Minou inspiziert & geübt...

Tja Aimee, dieses flotte & coole Modell hättest Du Dir für Deine Flöckchen wohl auch gewünscht.

And last but not least:

Stellas Sonntagspost

 

 

Nee nee da:

Aber klaro haben wir auch letztes Wochenende Stellas Sonntagspost erhalten! Na ja, da wir vergangenen Sonntag früh(er) mit den News waren, haben wir uns die Fotos als "Mittwoch-Leckerli" aufgehoben.

Und auch aus Kehl erreichten uns neue Knöpfchenfotos von

Lilah & Myo

(Mehr ? Dann einfach auf die "bunten" Namen der Fellnäschen klicken!)

 

Hmmmmm.....

Unser Törtchen Minou ist seit gestern Abend aus dem "Liebesurlaub" zurück. Die beiden Turteltäubchen haben sich sehr gut verstanden, Minou hat auch lautstark & stimmgewaltig gegen die Heimfahrt protestiert (Herrchen flogen fast, aber nur fast, die Ohren ab )...aber so richtig "geschnackelt" hat es wohl scheinbar nicht. Ach, Papperlapapp: Abwarten, denn wenn Minou so eine "heimliche" wie ihre Mama ist...

Okäääy, die nächsten beiden Wochen bleiben weiterhin spannend !

 

16.11.2014:

Schöner geht es nicht

Auch in der letzten Woche erreichten uns wieder ganz viele Fotos unserer Fellpopos im neuen Zuhause:

Vielen lieben Dank an die Dosenöffner & das Kuschelpersonal von:

Knöpfchen Mei, Pünktchen Mosby & Fleckchen Moona,

sowie den beiden Glücksbärchis Pebbles & Toulouse !

(bitte jeweils auf die Namen der Fellnäschen klicken)

 

Jaaaaaa:

Törtchen Minou ist unterwegs in "Liebesdingen":

  &

Nun heißt es fleißig Däumchen & Pfötchen drücken, dass sich die Beiden auch ganz dolle lieb haben und unser Törtchen viele kleine & süße Überraschungen mit nach Hause bringt! Tja und wenn es dann so sein sollte, wird es im Januar 2015 wieder kleine Nachwuchsbärchen im Zweitälerland geben.

 

09.11.2014:

Wir sind so dankbar, dass uns (fast ) die Worte fehlen:

Denn auch in der letzten Woche erreichten uns erneut ganz viele Fotos & Geschichten unserer Fellnasen im neuen Zuhause:

Ein ganz liches Dankeschön an die super lieben Dosis von

Carlo, Liun , Stella & Juno

(bitte jeweils auf die Namen der Fellnäschen klicken)

 

Im Zweitälerland geht es weiterhin sehr gemütlich zu:

Enya sieht das alles gaaaanz entspannt, klar sie darf ja noch pausieren

Unsere Mädels genießen weiterhin sehr ausgiebig die schöne Herbstsonne und das gemeinsame Schmusen & Spielen.

Von ersehnter Rolligkeit leider weiterhin keine Spur, tja unsere Geduld wird dieses Mal auf eine sehr harte Probe gestellt...

 

02.11.2014:

Immer wieder sonntags...

Es ist gar nicht so einfach mit den wöchentlichen News, wenn die einzigen Neuigkeiten darin bestehen, dass es keine gibt. Menno !

"Stimmt ja gar nicht":

Denn solange wir Emails & Fotos von unseren Fellnäschen im neuen Zuhause erhalten, werden wir niemals müde werden diese zu teilen !!!!

Heute sind es witzigerweise unsere "Pinkbändchen"

Polly, Kitty & Fellnasenkumpel Bellamy

sowie, auch diesen Sonntag

Stella & ihre Fellnasenfreunde,

welche gaaaaanz liebe Grüße senden .

(Dazu einfach auf die Namen klicken)

So Zauberhaft: Wir danken Euch ALLEN von ganzem en !

Tja und unsere Mädels, oder sollen wir sagen "Antirollmöpse" ? Die lassen es sich gut gehen: Es wird geschmust, gespielt...ach, seht doch selbst:

Kühlschrankmaus Joy ist völlig entspannt

Joy, Fée & Aimee beim gemeinsamen Spielen mit dem Federwedel
Enya ist auch mittendrin und fängt die letzten Sonnenstrahlen ein
Wahre Liebe gibt es nur unter Pünktchen: Fée & Aimee
Aimee & Fée bei ihrer Federwedelakrobatik

 

26.10.2014:

Das Warten wird uns sooo versüßt, weil wir auch diese Woche wieder viele Fotos unserer Zwerge im neuem Zuhause erhalten haben: Dankeschööön !

Juno & Mozart

(bitte jeweils auf die Namen klicken)

 

Immer wieder sonntags - eine schöne Tradition - hey, bitte ja beibehalten:

Stella & Friends

(Nööööö, die dürfen nicht auf die Anrichte - "niemals"!)

 

Hach ja, die Bilder gleichen sich auch heute...

Joy & Minou lieben nach wie vor ihre Zweisamkeit.

Unsere Geduld wird mal wieder auf eine harte Probe gestellt:

 Menno !

Und auch unsere Pünktchen

Fée & Aimee zeigen sich wenig beeindruckt.

 Man machte es sich lieber gemütlich und hängt aus purer Solidarität ab....

Frei nach dem Motto "auch ein schöner Rücken kann entzücken"...

Danke Aimee

 

19.10.2014:

Liebesbedürftigkeit

steht außer Frage, denn Joy & Minou sind nach wie vor schier unzertrennlich und es gibt kaum Momente, in denen sie nicht aneinander "kleben".

Hm, vielleicht sollten wir uns das mit den Pin-up doch mal überlegen...

"ohne Worte"

Huch,

wer ist denn das ???

Casanova Mozart macht es den beiden Süßen wohl gemütlich ?!

Nee, Kleiner lass mal das Licht an, denn die Beiden werden doch schon so laaange zum süßen "Stelldichein" erwartet !

Mozart & Fellnasenkumpel Emilio lassen lieb grüßen > klick <

Und auch

auch Wattebällchen Stella lässt sich nicht "lumpen" und hält ihr Sonntagritual ein:

Uschi & Heiko Ihr seid einfach "zauberhaft".

Vielen herzlichen Dank !

 

12.10.2014:

Diese Woche haben wir die ersten, versprochenen Fotos, unserer Zwerge im neuen Zuhause erhalten:

Ein gaaanz liches Dankeschön nach Linkenheim !

Nya & Lloyd

 (Für noch mehr Fotos der beiden Schmusestreiflis bitte auf das Foto klicken)

 

Joy & Minou

Schmusen lieber miteinander...

und lassen uns & ihre Casanovas weiterhin vor Ungeduld zappeln, obwohl sie letztes Jahr um diese Zeit fleißig am Rollen waren.

Menno !

Minou macht es sich bequem...

und taucht schließlich unter.

 

Und:

....manchmal kommt es leider anders als man denkt:

Tessa & Dee Jay

Leider hat es nicht sein sollen und die beiden Zuckerschnuten sind erneut auf der Suche nach einem neuen & liebenvollen Zuhause!

> klick <

Beide sind große Schmusebacken & sehr Menschen bezogen. Besonders Katerchen Dee Jay ist sehr anhänglich und möchte am liebsten ständig in der Nähe seiner Dosis sein, daher mag er es absolut nicht, wenn man die Türen vor ihm schließt. Leider setzt er dann, ab und an, aus Protest ein "Häufchen" davor. Sicher, das ist nicht "so dolle", ABER mit viel Geduld & Liebe - ganz sicher - wieder in den Griff zu bekommen !!!  Schade, dass die neuen Dosis ihnen so wenig Eingewöhnungszeit gegeben haben. Sicher, so ein Häufchen ist zwar unangenehm, aber doch kein Weltuntergang, zumal es mit etwas Geduld & evtl. Klicker-Training zu beheben ist.  Beide Pünktchen sind wirklich ein absolutes Traumpaar, hängen sehr aneinander und nur gemeinsam in verantwortungsbewusste Hände abzugeben.

 

08.10.2014:

Die Tage werden kürzer und wir genießen die ersten Abende bei Kerzenschein.

 Es ist ruhig im Zweitälerland & Gemütlichkeit kehrt ein ...

...denn unsere Mädels spannen uns weiterhin auf die Folter.

Aber wir sind guter Dinge, vielleicht sollten wir ein paar Pin-up Bilder der "lecker Kater" aufhängen um die Mädels zu animieren - ein Versuch wäre es doch wert ?!

 

03.10.2014:

Inzwischen haben wir den histologischen Befund von Skys Gewebeprobe erhalten: Es hat sich um KEIN bösartiges Geschwür gehandelt. Sky war wohl einfach zu schwach durch die tagelangen Strapazen, so dass die OP und die damit verbundene erneute Narkose einfach zu belastend für ihn waren... Die letzen Tage waren nicht einfach für uns und all die Gedanken um das "was wäre gewesen wenn", machen es uns zusätzlich und manchmal auch unerträglich schwer.

Wir möchten uns ganz lich für die sehr herzliche Anteilnahme, die lieben & tröstenden Worte, welche uns auf so vielen Wegen erreichte, bedanken...

Dankeschön

an alle lieben Dosis & all die lieben Freunde, welche uns mit Däumchen- und Pfotendrücken zur Seite standen.

 Ihr seid so lieb

 

Auch haben wir so manch Fotos unserer Fellnasen im neuen Zuhause erhalten:

Carlo, Pebbles & Touolouse, Lilah & Myo, Juno und Stella  (bitte jeweils auf die Namen klicken)

Und auch von Midnight & Balu, sowie Nya & Lloyd, sowie von Mei haben wir ganz laaaange und super süße Emails erhalten. Fotos sollen bald folgen: Na dann !

 

Es gibt aber noch ganz andere schöne Neuigkeiten:

Tessa & Dee Jay durften zusammenbleiben und haben sowie alle süßen Zwerge unserer Züchterfreundin Steffi, ein schönes neues Zuhause gefunden .

Hmmm....

Fleckchen Joy kuschelt lieber mit Törtchen Minou

Beide Fellnäschen spannen uns noch ein wenig auf die Folter: Von ersehnter Rolligkeit (noch) keine Spur, auch wenn sie manchmal kleine Anzeichen geben...

"Antirollmöpse-Liebesnest"

Irgendwie beschleicht uns das Gefühl die beiden führen uns an ihren süßen Fellnäschen herum...

JAAAA,

 Geduld ist nicht einer unserer Tugenden, das hatten wir jetzt schon wirklich oft genug !

 

26.09.2014:

Wir haben Abschied genommen...

*"Die Seelen der Katzengeborenen wanderten zu den goldenen Steppen, das Land, in dem ihre Wunden heilten, in dem sie ausruhten und in dem sie sich, wenn sie wollten, auf ihr nächstes Leben vorbereiteten...Du wirst Frieden finden, dort in den Weiten. Schau, golden schimmern die Gräser der Steppe, sonnenwarme Felsen warten dort, auf denen du dich ausruhen kannst. Es gibt fischreiche Bäche und Seen, in den Bäumen Vögel und allerlei Steppengetier. Freunde warten hier auf dich, und wenn du dich von den Strapazen erholt hast, wirst du mit ihnen jagen und spielen oder in der Sonne dösen wollen."

(* Zitat aus  “Jägermond im Reich der Katzenkönigin” der Autorin Andrea Schacht >klick<)

"verwunschen"

Mac Kenzey & Pebbles werden Sky ganz sicherlich begleiten, mit ihm Jagen und Spielen und an diesem wunderschönen Ort gemeinsam in der geliebten Sonne dösen...

Noch immer können wir es nicht fassen, es ging alles viel zu schnell.

Wir haben Skys Seite schweren ens aktualisiert...

Jeder trauert auf seine Art & Weise:

Minou & Joy

 Manchmal möchte man auch einfach nur untertauchen....

 

25.09.2014:

Abschied...

Heute mussten wir, doch völlig unerwartet, von unserem über alles geliebten und treuen Weggefährten Wuschelchen Sky Abschied nehmen...

Wir sind so unendlich traurig

 

21.09.2014:

Glücksbärchis Pebbles & Toulouse und Kumpel Bilbo beweisen:

Wahre Liebe gibt es nur unter Fellnasen

Dankeschön für das zuckersüße Video Angela !

Wir werden unseren Besuch bei Euch ganz bald nachholen - Versprochen .

Bereits Anfang der Woche hatten wir sehr liebenswerten "Schnupperkennenlernbesuch" im Zweitälerland: Auf diesem Wege nochmals ein liches Dankeschön für den wirklich sehr unterhaltsamen & lustigen Nachmittag !

Nun ja, leider gibt es nicht immer gute Neuigkeiten...seit ein paar Tagen macht uns unser Wuschel Sky große Sorgen.

Er frisst und trinkt seit Anfang der Woche leider nicht mehr selbständig, so dass wir seit Tagen immer wieder bei unserer Tierärztin vorstellig sind. Anfangs vermuteten wir eine Magenverstimmung, doch es wurde nun eine Pankreatitis diagnostiziert. Wir sind jedoch guter Hoffnung und stehen ihm natürlich mit all erdenklichen Maßnahmen und Hilfe zur Seite. Über jedes Däumchen- und Pfötchendrückerle würden wir uns natürlich ganz besonders freuen !

Und ja, 

wir haben unsere kleine Babypause beendet und warten nun gespannt auf die Rolligkeit von Fleckchen Joy & Törtchen Minou. Die zukünftigen Casanovas sind "auserkoren" und sobald die Mädels "willig" sind werden wir wieder als Liebesboten über die Autobahn brettern.

Aber noch sind die beiden Fellnäschen sehr entspannt:

Verenkungsfleckchen Joy

Spieglein, Spieglein....eitles Sonnenscheintörtchen Minou

 

15.09.2014:

Nachschlag:

"Schildi-Impressionen"

Auch Fleckchen Kitty fühlt sich Schildi-kröten-wohl !!

Dankeschön für das super süße Foto

 

14.09.2014:

Liebe Marion,

unsere Fellnasenbande und natürlich auch wir sagen ganz lieb & lich Dankeschöööön für Dein tolles Überraschungspaket !

"Schildkrötenimpressionen"

Fleckchen Joy, Törtchen Minou & Pünktchen Aimee

Minou "Meins" !

Streifchen Enya: "Wie schon besetzt ?! Manno "!

Eroberung: Ohne Rücksicht auf Verluste: `Husch husch Törtchen" !

 

News ? Nöööö !

Wir machen es uns weiterhin gemütlich & genießen die gemeinsame freie Zeit mit unseren Fellnäschen und harren der Dinge, die da kommen ...

 

10.09.2014:

Glücksbärchipost:

Tricolörchen Pebbles

hat ihre "WG" fest in den Pfötchen & ist frech wie Oskar(linchen), doch hergeben, nein, das möchte sie Dosinchen dann auch wieder nicht. Hach Angela, es wird Zeit für unseren längst versprochenen Besuch !

Ansonsten ?

Öhm, nichts: Wir genießen die gemeinsame Urlaubszeit !

 

08.09.2014:

Ein wirklich schöner Ausstellungssonntag liegt hinter uns:

Besonders haben wir uns über die lieben Besuche "unserer Dosis" von Kitty & Polly, sowie Chloé & Bill gefreut: So schön, dass Ihr da wart: Dankeschöööön !

Insgesamt war es ein sehr kurzweiliger Tag, welcher im Fluge verging: Wir haben viele unterhaltsame Gespräche mit Besuchern geführt, uns über das Wiedersehen mit alten Züchterfreunden gefreut und als besonderes "Leckerli" eine neue (richtig liebe) hinzugewonnen.

Für die Bühne hat es leider nicht gereicht, aber fast alle Mädels haben ihre Punkte erhalten, nur einmal musste Minou einer (wirklich noch "zuckersüßeren") Konkurrenz weichen. Fleckchen Joy darf ab sofort stolz den Titel "Int. Champion" tragen. Hach, wir sind ja so stolz wie die "Brunnenputzer" auf unserer Mädels, welche den - für sie doch stressigen - Tag so tapfer weggesteckt haben: Danke Ihr Süßen   !

Joy & Minou "Zwangsputzen"

Tja und wenn man nicht Zuhause ist, tanzen die "Fellmäuse" auf den Tischen und machen Party:

 Fée & Sky genießen das ungeteilte Spielen & Toben mit Sohnemann :

Hi hi, Recht so !

 

06.09.2014:

Da wir ja morgen auf Ausstellung sind, gibt es schon heute News:

 Wow, wir haben "ganz doll viele" Knöpfchenpost erhalten !

Dankeschön

(Bitte auf das Foto klicken !)

Liebe Fotogrüße von

Liun & Fellnasenkumpeline Ivy und Myo & Lilah

 

Und wieder eine ensangelegenheit:

Die beiden Zuckerschnütchen Fleur & Fejna

aus unserer befreundeten Cattery "Duke of Mystic Falls" sind noch auf der Suche nach neuem Schmusepersonal:

Für mehr Infos bitte auf das Foto klicken !

 

03.09.2014:

Flöckchenpost

Ach wie schön:

 Bill & Chloé genießen auch in ihrem neuen Zuhause >klick< ihren heiß geliebten Rascheltunnel

 

Zur Erinnerung:

Kommenden Sonntag, den 07.09.2014 sind wir auf Ausstellung:

Und dann heißt es (ENDLICH !) zwei Wochen Urlaub für uns Zweibeiner, welchen wir "natürlich" Zuhause mit unseren Fellnäschen genießen werden . Na ja, ein paar kleinere Ausflüge & Besuche sind natürlich drin.

Juhu !!!

 

31.08.2014:

Es wird herbstlich...

auch wenn wir nichts gegen ein paar weitere schöne Sommertage gehabt hätten, so bringt es uns doch immer mehr "in Nähe" Wurfplanung.

Aber zuvor lässt es unsere Fellnasenbande ganz schön krachen:

Let´s ROCK !

Die Band formatiert sich noch....

Während Minou & Joy noch wegen der Instrumente "diskutieren"...

rockt Sky los & gibt alles: „Headbanging“ vom Feinsten !

   
Aber auch Enya zeigt was sie kann !

Rockertörtchen Minou geht es hingegen gelassen an :

Wohl noch nie was von Sonntagsruhe gehört - hä ?!

Nun ja, nächsten Sonntag wird es ja wieder aufregend, schließlich sind wir auf Ausstellung in Mannheim und schon sehr gespannt wie unsere Mädels mit ihren rasierten Bäuchlein (vom HCM-Schall) abschneiden werden, aber wie sagt man so schön (passend):

 Mut zur Lücke !

Und ganz bald danach heißt es für Minou & Joy auf zum Liebesurlaub

 

 

"Traumhaft"

Seufz, wir werden so verwöhnt, denn auch diese Woche erreichten uns erneut ganz viele Neuigkeiten & Fotos unserer Fellnasen

Lucy & Tommy, Molly & Carlos und Pebbles & Toulouse

im neuen Zuhause

Wir wissen gar nicht wie wir uns bedanken sollen...ein "Dankeschön" allein, reicht das aus ?!? Tja, uns fehlen die Worte ...

Dankeschön

Diese Feedback ist aber auch aus anderen Gründen sehr wichtig für uns:

Denn nur so haben wir die Möglichkeit zu sehen, wie sich unser Nachwuchs entwickelt, auch um bei der weiteren Wurfplanung auf mögliche "Verbesserungen" zu achten. Schließlich geht es ja hauptsächlich um die Gesundheit der Fellnäschen, damit wir alle gemeinsam ein schönes & langes Leben mit unseren Samtpfötchen genießen können. Nun ja, es gibt uns natürlich auch das Gefühl es richtig zu machen & auf dem rechten Weg zu sein .

 

 

Im Dunkeln lässt sich munkeln

Streifchen Cyra & Glücksbärchi Nairi und ihre Dosis vom Berg (tja, den Namen habt ihr weg und schließlich auch selbst gegeben) senden ganz liebe Grüße.

Die beiden Süßen sind nach wie vor ein Dreamteam

Aber auch Glücksbärchi Juno & Hazel

gehen weiterhin gemeinsam & unzertrennlich durchs Leben .

Mehr Fotos könnt Ihr sehen, wenn Ihr einfach auf die jeweiligen Fotos klickt !

Ein liebes Dankeschön für´s unbeschreiblich & wunderschöne

 "weiterhin teilhaben lassen" an alle lieben Dosis !

 

 

17.08.2014:

"Lümmeltag"

Törtchen Minou wollte eigentlich nur in Ruhe lümmeln, doch dann kam die Kamera...

Und auch ihre Mama Joy scheint zu signalisieren: "lasst mich ja in Ruhe" !

Na gut, dann auf zu den Neuigkeiten:

Wir haben ganz doll viele Post & Fotos unserer Fellnäschen

Stella, Molly & Carlos, Mozart und Lilah & Myo

(bitte immer auf die Namen klicken)

 im neuen Zuhause erhalten - wie schön ist das denn ?!!!!

Dankeschööööööööööööön !

Weiterhin unsere Herzensangelegenheit:

Aus privaten Gründen muss sich unsere Züchterfreundin sehr sehr schweren Herzen von einigen ihrer großen Fellnasen trennen. Auch aus ihrem aktuellen Wurf suchen noch drei süße Mini-Flöckchen nach neuem Kuschelpersonal.

Noch eine zuckersüße Deckenlümmelmaus:

(Für mehr Info einfach auf das Foto klicken)

 

10.08.2014:

Sonntagsruhe im Zweitälerland

Auch wenn uns die Klapperstörche schier umkreisen...

wird es noch 1-2 Monate dauern, bis wir in punkto Wurfplanung voll durchstarten, denn zuerst gehen wir - mit all unseren Mädels - auf Ausstellung:

Allerdings werden wir nur am Sonntag, den 07.09.2014 dabei sein !!!!

Blick vom Balkon: Bei diesem Anblick stört selbst der Baukran nicht .

Sobald die HCM-Befunde online sind, werden wir sie auf unseren Seiten entsprechend verlinken. Aus organisatorischen Gründen (man warten in Schweden ja nicht nur auf uns) kann dies allerdings ein paar Wochen dauern. Bis dahin werden - selbstverständlich & wie bisher - alle "Schnupperkennenlernbesucher" & Interessierte Einsicht in unsere Untersuchungsergebnisse erhalten .

 

07.08.2014:

Wir waren heute mit unseren Mädels

Aimee, Enya, Joy & Minou

beim HCM-Schall in Pforzheim bei Hr. Dr. Kirsch:

Juhu: Alle vier Mädels wurden unauffällig geschallt !!!

Die Befunde werden wir in Kürze hier einstellen.

 

06.08.2014:

Juhu Flöckchenpost !

Bill & Chloé haben die en der Heidelberger erobert und sich bereits bestens eingelebt: Man freut sich auf Besuch, schläft sich weiterhin durch sämtliche Betten und überhaupt sind sie längst nicht mehr aus ihrem neuen Zuhause wegzudenken .

> klick <

Jaaa!

Auch von Pebbles & Toulouse erreichten uns wieder neue Schnappschüsse

> und nochmals klick<

Uff, wie sollten wir ohne Euch Dosis und den vielen Fotos & Neuigkeiten nur den Babyentzug überstehen ?!!

Dankeschööööööööööööön

 

03.08.2014:

Immer wieder sonntags...

(Nein, keine Bange wir singen jetzt nicht !)

Als aller aller erstes:

  Vielen lieben Dank für die vielen neuen Fotos unserer Fellnäschen im neuen Zuhause !

Bitte jeweils einfach auf die Fotos klicken um mehr zu sehen.

Mozart: "Hey, hinter dem Bild steckt eine groooße Überraschung" !

 

Blaubär Louis macht: Kuckuck !

 

Auch diese süße Schlafmütze kommt nicht allein !

 

Nach dem sich die ein oder andere Fellnasen beim letzten sonntäglichen Fotoshooting gedrückt hatte, sind diese heute "mittendrin" :

Unser Herr des Hauses:

Wuschel Sky

Auch Streifchen Enya ist heute sehr präsent:

"Welch blödes Glas, da sind ja gar keine Goldfische drin "!
 

Aber auch die anderen Fellnäschen ließen es sich nicht nehmen vor der Kamera zu posieren:

"Warte, warte ! Mach´ mich doch erst noch hübsch "!

Jetzt kann es aber losgehen, tz tz, immer diese Mädels !

Pünktchen Aimee fast wieder im Futter.....

Törtchen Minou - ohne - geht nicht !

 

30.07.2014:

Zeit für die versprochene Knöpfchenpost !

"Streifzug"

> klick mich <

Tiger Carlo genießt den ersten gemeinsamen Ausflug in (durch) den Garten.

Liebe Silke, lieber Torsten vielen lieben Dank für die zauberhaften Fotos !

 

27.07.2014:

Manno, schon eine Woche auf Babyentzug !

"Unsere" Flöckchen sind nach der kurzen Zeit bereits nicht mehr aus ihrem neuen Zuhause wegzudenken und haben die Herrschaft erfolgreich übernommen ! Nach wie vor wird gespielt, getobt und erkundet, was die kleinen Samtpfötchen nur herhalten. Mozart & Fellnasenkumpel Emilio nähern sich immer mehr an und Chloé & Bill schlafen sich der Reihe durch die Betten der gesamten Familie (so was...tz tz tz) !

Alles guuuut !

Flöckchen Mozart: Bitte auf das Fotos klicken um noch mehr  zu sehen !

"Sonntagsruhe im Zweitälerland"

Flöckchenmama Pünktchen Aimee kuschelt mit Stinkemäuschen in der Kratztonne

Und auch Super-Nanny Joy hält Schönheitsschlaf ...

...einzig Törtchen Minou würde am liebsten den ganzen langen Tag spielen .

Tja und Flöckchenomi Fée hält Putz & Flickstunde !

Streifchen Enya & Wuschel Sky haben sich vor der Kamera verkrümelt - na ja - sei´s drum !

Hi hi...

wie schon so oft erreichten uns kurz vor "Redaktionsschluss" Neuigkeiten & ganz viele Fotos.

Hier ein kleiner Vorgeschmack - mehr in Kürze !

Enyas Knöpfchen Carlo

 

24.07.2014:

Aimees Flöckchen sind alle gut in ihrem neuen Zuhause angekommen .

Wir haben die ersten beiden Tage auch fleißig mit den neuen Dosis telefoniert und wir haben so den Eindruck als wollten sie die Kleinen nicht mehr zurückgeben - so was aber auch ! Eines haben sie alle gemeinsam: Der Spieltrieb der kleinen Racker kennt kein Ende und auch die neuen zweibeinigen Familienmitglieder wurden freudig & ohne Scheu begrüßt. Einzig Bill schlug die Aufregung, verbunden mit der Hitze am Wochenende, wohl ein wenig auf den Magen, aber ruck zuck war auch das vergessen. Mama Aimee hat die ersten Tage noch ein wenig nach ihren Zwergen gesucht und gerufen, aber inzwischen genießt sie ausgiebige & gemeinsame Schmuseeinheiten mit ihrer Mama Fée . Ingesamt ist unsere gesamte Fellnasenbande in den letzten Tagen sehr anhänglich & verschmust, es scheint als würden sie die eingekehrte Ruhe und die ungeteilte Aufmerksamkeit genießen.

Zum Wochenende hin werden wir wieder telefonieren, mal sehen, was es an Neuigkeiten gibt und ob uns das ein oder andere neue Foto erreicht (uiii, frech wir sind) ?!

An dieser Stelle ein ganz liches Dankeschön an die liebe Dosine von Mozart für den unglaublich lieben Gästebucheintrag !

Mozart-Kügelchen

 

Aber auch aus dem Nachbarländle erreichten uns heute Neuigkeiten & eine Vielzahl an Fotos von Liun & Fellannasenkumpeline Ivy:

Mit einem Klick auf das Bild gibt es noch viel mehr Fotos !

Ein ganz doll liebes DANKESCHÖN auch in die "Schwiiz"

 

20.07.2014:

Seufz, auch heute hieß es wieder Abschied nehmen...

während Flöckchen Mozart bereits angekommen ist >klick< ,

traten nun auch Chloé & Bill ihre Reise ins schöne Heidelberg an. Vielen lieben Dank nochmals für das super süße Mitbringsel, welches uns wirklich sehr gerührt hat und uns doch ein klein  wenig den Abschied versüßen konnte .

Nun kehrt wieder ein wenig Ruhe ein im Zweitälerland, obwohl wir einfach immer wieder betonen müssen, dass noch kein Wurf so friedlich & unkompliziert war wie Aimees Flöckchen. Besonders unser Elefantenfuß erlitt - ausnahmsweise - keinerlei Blessuren . Auch haben uns ja auch Fleckchen Joy & Törtchen Minou so tatkräftig & liebevoll als "Super Nannys" unterstützt.

Die Beiden können es wohl kaum erwarten selbst kleinen zuckersüßen Nachwuchs zu erwarten, aber ein klein wenig müssen sie sich noch gedulden.

Jetzt aber:

 Flöckchen Chloé & Bill verabschieden sich "herzallerliebst":

Schmusebacke Chloé

 

 

Herzensbrecher Bill

Ehrensache: Letztes Toben & Spielen mit Törtchen Minou

 

Schande über uns !

Bereits letztes Wochenende verzauberten uns Bill & Minou mit diesen wundervollen Bildern, doch irgendwie hatten wir es völlig verschnarcht diese auch auf unsere Seiten zu stellen.

 

19.07.2014:

Nachdem die Köfferchen gepackt waren, hieß es heute Abschiednehmen:

Klein-Mozart durfte heute den Anfang machen und ins ferne Leonberg ziehen, wo bereits Fellnasenbärkumpel Emilio auf ihn wartet. Wir sind schon sehr gespannt wie das erste Zusammentreffen der beiden Samtpfötchen verlaufen wird, machen uns jedoch keine Sorgen, da der kleine "Komponist" auch hier ganz gerne mit "den Großen abhing" . Hach wir werden unseren Weggefährten vermissen, er war stets mitten drin , ob beim Klöchen säubern, oder beim Wäsche aufhängen - besonders wenn es um "Wasserspiele" ging, gab es kein Halten mehr !

Mozart "mittendrin" sagt auf Wiedersehen !

"Unser" kleiner & liebenswerter Jäger Mozart

geht mit einem "Startgewicht" von knapp 2 kg auf die Reise !

Chloé & Bill werden morgen gemeinsam ihr "Päckchen" schnüren
 

Hm...irgendetwas stimmt da nicht, was ist es nur ???

Da schau her:

 

13.07.2014:

Heute stand das letzte sonntägliche Fotoshooting unserer Flöckchen an und somit neigt sich auch das letzte gemeinsame Wochenende mit unseren Flöckchen langsam dem Ende zu.

Klar, wir haben ja das Glück, dass die Süßen länger im Zweitälerland bleiben und wir somit noch eine ganze Woche Zeit haben uns an den Abschiedsgedanken zu gewöhnen, was es aber nur bedingt leichter macht...

  Hier geht es zu Aimees Flöckchengalerie >klick<

Wir sind nach wie vor (und immer mehr) fasziniert von der Entwicklung der kleinen Colourpointzwerge und wir sind uns ganz sicher, dass wir uns nicht wieder zwei lange Jahre auf "Pünktchenentzug" setzen werden. Mama Aimee hat den Kaiserschnitt wunderbar überstanden und unsere Tierärztin ist mehr als zufrieden mit der Wundheilung , so dass sie im nächsten Frühjahr bestimmt wieder für zuckersüßen Nachwuchs sorgen können wird - juhu !

Apropos Tierärztin, tz tz, fast hätten wir es vergessen:

Am Montag war hier Action angesagt, denn alle kleinen & großen Fellnasen wurden durchgecheckt, geimpft und "natürlich" für kerngesund & quietschfidel befunden .

Flöckchengeflüster:

"Wie, die wollen eines der letzten gemeinsamen Fotos vor unserem Auszug machen ?

 Hey, wir schauen alle gemeinsam weg - geschafft - ätsch ! "

Hi hi, zu unserem Glück aber nicht konsequent :

Chloé, Bill & Mozart

Erwischt: Bill & Mozart

Mozart outet sich als Fußballfan: So müssen die Bälle heute Abend gehalten werden !

Bill ist völlig relaxt und zu Scherzen aufgelegt .
Chloé scheint eine Vorahnung zu haben was es mit dem "Köfferchenpacken" auf sich hat...
   

Mozart: Hey Leute, solltet Ihr jetzt schon auf Flöckchenentzug sein

 (was ja schon mal gar nicht geht), dann schaut mal hier:

 Süße Fellnasenkumpelchen & Fellnasenkumpelinchen suchen neue Kuschelopfer !

Für mehr Infos klickt Ihr einfach auf das Foto (od. Tel. 06152 8552050)

Währendessen sind diese Fellnäschen läääängst in ihrem neuen Zuhause angekommen & nicht mehr aus dem Leben ihrer Dosis wegzudenken - auch hier einfach auf die Fotos klicken !

Juno & Hazel

Nairi & Cyra

Lilah & Myo

Vielen lichen Dank für die super vielen & schönen Fotos !

Da werden sich die neuen Dosis der Flöckchen ganz schön ins Zeug legen müssen um bei den vielen Fotos mithalten zu können, hi hi ...

Jetzt aber genug für heute !

 

06.07.2014:

In zwei Wochen schon heißt es für Aimees Flöckchen Köfferchen packen.

Die Stammbäume sind da, die Futterstarterpakete ebenso und die 3. Wurmkur ist passé. Kommenden Montag, sprich morgen, kommt die Tierärztin auf Hausbesuch: Es ist nämlich auch Zeit für die 2. Impfung und die Wundkontrolle der Frühkastration, evtl. wird noch das ein oder andere Fädchen gezogen. Aber auch die großen Fellnasen werden durchgecheckt und die ein oder andere Impfung aufgefrischt.

 Hi hi, wird gaaanz bestimmt aufregend werden .

Aber - juhu - noch sind die Zwerge hier:

Auf zur Flöckchengalerie >klick< !

Sofaflöckchen Chloé

Oha !  Bill - gaaanz bedrohlich

Kissenstürmer Mozart

 

Nun aber noch eine ensangelegenheit:

Bei einer befreundeten Cattery & lieben Züchterfreundin

sind zauberhafte kleine & große Fellnäschen

auf der Suche nach einem liebevollen neuen Zuhause !

Selbstverständlich sind die Elterntiere der Zwerge & die großen Fellnasen FIV, FeLV und PKD negativ getestet und HCM unauffällig geschallt.

 Mehr Info ? Pssst: Einfach auf das Foto klicken !

 

02.07.2014:

11 Wochen Flöckchenglücksgefühle

Die kleine Wuselbande ist heute ganz schön müde. Hm, wen wundert es auch, da sie den ganzen lieben Tag am Flitzen sind ?! Schon früh am Morgen, wenn der Wecker runtergeht, stehen sie aufgeweckt parat: "Los geht´s, ich will Spaß, wo ist das Futter, hab mich lieb, spiel mit mir": JETZT !

Kleine Ruhepause bis zu Herrchens Mittagspause und dann, wenn endlich alle Zuhause sind: Volldampf: NIX DA FAUL AUF DAS SOFA - Action ist angesagt !

Neeein, es wird natürlich auch sehr viel gekuschelt & geschmust. Besonders die großen Fellnasen werden manchmal schier vor Liebe erdrückt: Sie werden von den Kleinen stürmisch bekuschelt, ob sie nun wollen oder nicht - aber passt !

Wie schon wieder Fotos - uff !

Chloé macht sich erst mal hübsch.

Da hat sie sich doch fein "hübsch" gemacht !

Bill ist einfach nur müde...

Tja und Mozart lässt sich schlichtweg hängen !

Faule Männerbande !
Okay, dann schlafe ich halt auch - war ja auch alles sooo anstrengend - gääähn !

Chloé

STOPP !

"Eben kamen noch neue Fotos einer weiteren süßen Schlafmaus rein":

Knöpfchen Tabby - mehr in Kürze !

 

29.06.2014:

Sonntag und Regenwetter ?

Macht nichts: Wir machen es uns einfach gemütlich:

"Männchenfreundschaft"

Wuschel Sky & Schmuser Bill

Vergangenen Freitag wurden alle kleinen Flöckchen frühkastriert. Tja und wie man sieht, haben es alle drei wunderbar überstanden (nicht, dass wir je Zweifel daran hatten !). Wie immer waren sie bereits ein paar Stündchen später wieder topfit am Spielen, Klettern und Jagen - so als wäre nichts gewesen.

Wie Ihr glaubt das nicht ? Na dann: Schaut doch selbst :

 

"Flöckchenflitzpiepen am OP-Tag"

 

Aber auch unsere Mädels haben sich sooo lieb:

Törtchen Minou & Chloé

Aber nun auf zu unseren Flöckchen:

> klick <

Schmetterlingsfänger Bill

Schokonäschen Mo-zart

Kakaoschnäuzchen Chloé

 

Nun aber wieder genug für heute !

Törtchen Minou gaaanz verträumt...

 

26.06.2014:

Gestern waren unsere Flöckchen 10 Wochen alt, tja so langsam werden wir uns an den Gedanken gewöhnen müssen, dass es nicht mehr lange hin bis zu ihrem Auszug ist...

Mozart hat (mit 1305 g) die 1300 g - Grenze geknackt, Bill (1205 g) & auch Chloé (1235 g) liegen "weit" hinter ihm, wer hätte das von der zarten & flotten Flitzpiepe gedacht ?!

"Wie ich bin der leichteste" ? Bill sieht es gaaanz gelassen - wir auch !

Chloé & Bill

Juhu, endlich mal komplett !

Unsere süße Dreierbande: Mozart, Chloé & Bill

 

22.06.2014:

Heute ist mal wieder Pünktchen- bzw. Flöckchentag

Wow, sogar Aimee  hat sich breitwillig vor die Linse gewagt:

Unsere Flöckchenmama: Völlig entspannt

Insgesamt...

na ja, Neuigkeiten gibt es auch heute eigentlich keine zu berichten:

Allen geht es unverändert prima. Denn nun ja, in diesem Alter - sie sind nun 9 ½ Wochen alt - wachsen die gefräßigen Zwerge einfach "nur" - nein, sie entwickeln sich natürlich stetig weiter, bilden & festigen ihre Persönlichkeiten & Charakteren . Zudem wird auch fleißig am s.g. Sozialverhalten geschliffen & so manche Erfahrung gerade im Umgang mit den großen Fellnasen gesammelt. Ihre Neugierde & ihr Erkundungsdrang ist schier grenzenlos. Wir sind mächtig stolz auf unsere kleine Flöckchenbande, sowie wieder einmal völlig fasziniert von den Colourpoints und ihrer, vor allem farblichen, Entwicklung: Ganz schön spannend & immer wieder aufregend !

"Dreierbande"

 > klick <

Schokolädchen: Mozart & Chloé

Und noch einmal: Chloé  & Mozart

Stolz wie Oskar, ähm Bill

 

Auch heute haben wir wieder ganz viele tolle Fotos in unser Flöckchenalbum auf Facebook gestellt, viel Spaß mit den neusten Fotos

Folgenden Link einfach kopieren und in den Browser einfügen - dafür muss man nicht registriert sein !

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.518114824981345.1073741831.100003484965470&type=3

 

19.06.2014:

"Versuch es mit Gemütlichkeit"

Was gibt es schöneres als einen gemütlichen & richtig faulen Feiertag ?

Genau:

 Fotos von kuscheligen Flöckchen

 Kuschelflöckchen Bill

Mozart & Bill

Chloé

Bill & Chloé

Mozart hat einen Vogel, ähm Vögelchen.....

 Bill & Mozart machen es sich im Bett gemütlich

 

“last but not least”

Liebe Grüße von Pebbles, Toulouse & Bilbo > klick < !

 

14.06.2014:

Nach der "Affenhitze" der letzten Tage - welche uns allen echt zu schaffen & auch sehr träge machte - wird es mal wieder Zeit für ein Update & ganz dolle viele Fotos :

Minou & Mozart ...

 ...sind heute schier unzertrennlich ! Ups: Mozart: "Oh, wo ist mein Törtchen "???

Während Bill heute alles zum Gähnen findet, tz tz...
Chloé mag heute mal kein Supermodel sein: "Nööö, lass mich, ich will heute nicht "!
 

Neuigkeiten ? Neee, gibt es eigentlich keine: "Alles gut im Zweitälerland" !

Die letzten Tage vergingen w.g. auf Grund der Hitze sehr träge, nur am Abend war wieder Action angesagt, wenn wir uns alle auf dem Balkon versammelt haben um uns gemeinsam die kühle Abendluft & den Wind um die Näschen (oder Zinken, hi hi) wehen zu lassen.

Aber nun auf zur Flöckchengalerie > klick <

&

hier ebenso mit einem >Klick< zur Knöpfchenpost !

Schlummerfleckchen Joy sagt für heute Tschüüüüüüüüüüss !

 

09.06.2014:

Wir wünschen einen wunderschönen Pfingstmontag !

Chloé & Minou (wie immer mittendrin)

Die Hitze macht auch unseren Fellnäschen zu schaffen, sodass es uns echt schwer fiel gerade die Zwerge zum Fotoshooting zu aktivieren: Unserem Törtchen Minou ist es dann aber doch gelungen ihre Neugierde zu wecken - Danke süße Maus für Deine Hilfe

Aimees Flöckchen waren diese Woche ganz tapfer: Es ging auf zur Tierarztpraxis und es wurde munter geknuddelt, aber auch geimpft & gechipt - ganz ohne Fiepen - fein gemacht. Sogar die Autofahrt wurde ohne Mucken akzeptiert, oh ja: Wir sind mächtig stolz auf unser kleines Flöckchentrio !

Mozart: Kleiner Mann ganz groß und nach wie vor der schwerste !

Quasselstrippe Chloé: Ganz Mädel, denn sie erzählt gern & viel (oh ja...)

"Mr. Cool" Bill: Immer ganz entspannt

Aber nun auf zur Flöckchengalerie

> klick <

 

04.06.2014:

Was wollen uns Enya ´s Augen wohl sagen ?

Wahrscheinlich: "Hey Kamera weg und spiel mit mir" !

 Okay Süße, machen wir, aber erst noch ein wenig "News":

Hach, es ist schön nach Hause zu kommen, es sich gut gehen zu lassen, vielleicht noch etwas auf dem Balkon zu verschnaufen, tja und dann das: Der Sessel ist besetzt!

Minou & Flöckchenbande

Die 2. Wurmkur ist Geschichte, denn die Zwerge sind nun 7 Wochen alt und die 1. Impfung steht bald an. Alle sind putzmunter und erobern weiter einen Kratzbaum nach dem anderen. Besonders der kleine Mozart ist unser Abenteurer, welcher auch gerne an den "Fersen" der großen Fellnasen hängt - seine Neugierde kennt keinerlei Grenzen.

Besonders Omi Fée hat es dem kleinen "Weltenbummler" Mozart angetan

Während Chloé & Bill lieber gemeinsam kuscheln.

"Müde Krieger": Mozart, Chloé, Minou und Bill

 Okay,  okay: Feierabend für heute !

 

 

Der Urlaub neigt sich dem Ende zu...seufz.

Die letzten zwei Wochen Zuhause mit den Fellnäschen waren wirklich wunderschön: Hach, was haben wir gespielt, geschmust, gemeinsam "gegammelt" und natürlich auch ein wenig erzogen  - kurzum: Schön war es !

"Einfach herzallerliebst"

 Minou & Bill

Aber es war auch eine Zeit der Besuche im Zweitälerland:

Ein ganz besonders liebes Dankeschön für die schönen & gemütlichen Stunden und die vielen lieben Mitbringesel !

Unsere großen & kleinen Fellnasen haben die "Kuschelbesuche der neuen & alten Dosis" sichtlich genossen .

Bleiben für immer zusammen: Bill & Chloé

Juhu, mal alle Flöckchen gemeinsam: Bill, Chloé & Mozart !

Auf zur Flöckchengalerie >klick< !

Oben wie unten: Unser Strolch Mozart

 

29.05.2014:

"Geburtstagsnachschlag"

Joy´s  Geburtstagsglücksbärchis

Liebe Grüße von der 4er-WG aus Freiburg:

Bilbo drückt seinen Kumpel Toulouse ganz dolle zum Geburtstag !

 Hm, Pebbles übt sich "ausnahmsweise" in vornehmer Zurückhaltung .

Aber auch die Dosis "vom Berg" haben uns natürlich nicht vergessen & senden ganz liebe Geburtstagsgrüße:

Geburtstagsglücksbärchi Nairi & Streifli Cyra gratuliert Mama Enya

Aber Hallo, klar gab es noch viel mehr Fotos:

 >Klick< doch mal !

Liebe Dosis

 wir möchten uns hiermit noch ganz besonders für die vielen Fotos unserer Nachwuchsbärchen im neuen Zuhause bedanken: Fotos von allen Fellnäschen anlässlich ihres Geburtstages, hatten wir so wohl noch nie:

Dankeschön

 

Uiii, wie schön, Post aus Erlangen:

 Knöpfchen Carlo sendet Mama Enya ganz liebe Geburtstagsgrüße

&

auch liebe Geburtstagsgrüße von der 3er-WG aus Kehl:

Myo & Lilah

"Zauberhaft"

 

28.05.2014:

"Geburtstage über Geburtstage"

Streifchenbärchen Enya & ihr Schwesterchen Ninou feiern heute ihren 3. Geburtstag:

Geburtstagsstreifchen Enya

Alles Liebe ihr beiden Streifenmäuschen & ganz liebe Streicheleinheiten an Mama Zoé

Aber auch unser Törtchen Minou feiert gemeinsam mit ihren "Glücksbärchis-Geschwisterchen" Geburtstag: Sie wurden heute 1 Jahr alt.

Geburtstagstörtchen Minou

Gaaanz liebe Glückwünsche an Toulouse, Pebbles, Nairi, Juno & Polly !

"Total schön": Bereits am frühen Morgen erreichte uns der erste Gästebucheintrag & die ersten Fotos anlässlich dieses "Ehrentages":

Geburtstagsfellnäschen Polly passt auch ganz genau auf, dass Mutti die richtigen Zutaten für ihr Festmahl aus dem Kühlschrank holt.

Aber auch "ganz-die-Mama" Juno verwöhnt uns mit einem ganz besonderem Foto:

Mehr ? Na dann >klick< doch mal !

Hey, vielen lieben & lichen Dank dafür - es gibt wirklich nichts schöneres für uns, als immer wieder am Leben unserer Nachwuchsbärchen Teil haben zu dürfen.

Aimees Flöckchen sind heute 6 Wochen alt.

Chloé

Mann oh Mann, welch´ Wirbelflöckchen : Langsam aber sicher, ist nichts mehr sicher vor ihnen und alle "Hemmungen" sind der nie endenden Neugierde gewichen. Wir sind sehr auf die "großen & erstaunten" Augen ihrer neuen Dosis gespannt, welche sich in den kommenden Tagen zum "Kuschelbesuch" mit ihren Zwergen angemeldet haben, da sich die Minifellnäschen mächtig gemausert haben.

Geburtstagstörtchenfellnäschen Minou: "Alles meins" !

Zur Feier des Tages haben wir uns (endlich - der alte war doch sehr zerrupft, weil heiß geliebt) einen neuen Rascheltunnel für die Fellnasenbande gegönnt, welcher natürlich umgehend inspiziert & erobert wurde.

Aber nun zur Flöckchengalerie & >klick<

Dürfen wir vorstellen: Klein-Mozart

 

Klettermaxe Bill
Posiermäuschen Chloé

 

25.05.2014:

Wir waren auf "Knöpfchenbesuch" bei Lilah & Myo:

Dankeschön Sandra, dass wir Dich so kurzfristig überfallen durften

Obwohl wir ja sehr verwöhnt werden und reichlich Fotos der beiden süßen Fellnasen erhalten, haben wir natürlich selbst noch welche mitgebracht >klick< !

Auf geht ´s !

Grünbändchen eröffnet die "Flöckchen-News" :

Kurz vor "Redaktionsschluss" kam der "heiß ersehnte" Anruf aus Heidelberg und somit stehen die ersten beiden Flöckchennamen fest: Lilabändchen heißt nun Chloé & Blaubändchen Bill - wirklich sehr schöne Namen (und für uns ist es nun auch leichter die Zwerge zu rufen). Grünbändchens Dosinchen machte es noch spannend !

Die erste Urlaubswoche haben alle Fellnäschen sichtlich genossen (auch wenn nur Frauchen frei hat, denn Herrchen "darf" arbeiten. Aber das ist meist so, damit immer einer von den Nacktnasen zu Hause ist, wenn es für die Samtpfoten "erforderlich" ist ).

In den letzten Tagen wurden die Flöckchen zusehends erkundungsfreudiger & auch abenteuerlustiger und auch ihr zaghaftes Gewusel hat eindeutig an "Dampf" gewonnen (immer wieder witzig anzusehen, wenn das Hinterteil droht das Köpfchen zu überholen).

Aber auch die "ernsten Dinge des Kittenlebens" sind angesagt: Die 1. dreitägige Wurmkur ist angesagt...na ja, Begeisterung sieht natürlich anders aus, aber da müssen sie durch.

Aber nun zum heutigen Fotoshooting: Nachdem die "Wannenbilder" von Enyas Knöpfchen so großen Anklang fanden, nutzen wir diese natürlich wieder. An dieser Stelle noch einmal ein ganz  liches Dankeschön an Jutta, für das super tolle Mitbringsel: Du siehst wir wissen es mehr als nur zu schätzen !

> klick <

Wir wünschen nun aber ganz viel Spaß (wir hatten ihn, hi hi ) !

Weil es heute wieder so viele wirklich tolle Fotos gibt, haben wir wieder ein Album auf Facebook erstellt:

Diesen LINK

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.518114824981345.1073741831.100003484965470&type=3

einfach kopieren und in den Browser einfügen - dafür muss man nicht registriert sein !

 

Badenixe Chloé 

Wannen-Casanova Bill

Grünbändchen: "Hey, schaut her - ich habe Nemo gefunden" !

 

22.05.2014:

Urlaub

Lilah macht es uns vor : Völlig relaxt das süße Nichtstun genießen !

Weitere Fotos der süßen Knöpfchenbande im neuen Zuhause ? Na dann >klick< doch mal !

UPS ! Wie das so im Urlaub ist, lässt man sich treiben und vergisst doch glatt den "Homepage-Mittwoch"! Hach ja, so streng wollen wir das doch nicht nehmen, oder ?! Wo bleibt denn da der Freigeist & die Individualität - hä ?!!

Klar, geht es uns allen Vier- und Zweibeiner - ob groß, ob klein - richtig gut: So mancher Tag wird verbummelt mit Spielen, Kuscheln und natürlich mit gemeinsamen Faulenzen.

Aimees Flöckchen genießen die gemeinsame Zeit und den neu gewonnen Freiraum in vollen Zügen. Die gute Stube wird bis auch die noch so kleinste Ecke & Nische ausgekundschaftet und die kleinen Abenteurer wagen sich immer mutiger an den großen Kratzbaum heran.

Nun sind sie schon 5 Wochen alt und haben wie es sich für das "zarte Alter" gehört, schon mächtig Flausen im Kopf .

 

"Flöckchens Farbenkunde"

Lilabändchen: Miniféechen, oder ganz die Omi 

Blaubändchen: Klein-Aimee  

Grünbändchen: Wird mal so wie Papa

 

Aber nun mit nur einem >klick< zur Flöckchengalerie !

 

 

18.05.2014:

Aimees Flöckchen gratulieren Fellnäschen Zoé nachträglich zum ihrem 6. Geburtstag:

  Alles Liebe "Zaubermaus"

Ja, der Mai steckt voller Geburtstagsfellnäschen im Zweitälerland - sehr zu deren Freude - denn immer gibt es lecker Thunfisch, das hat Tradition: Schlabber lecker !

Heute wurde der Laufstall abgebaut:

 Hey und zwar weil WIR es wollten und nicht (ne ne!), weil er (wie so oft) boykottiert wurde. Nachdem die kleinen Flöckchen drei Tage nacheinander brav aufs Töpfchen gingen und kein Malheur hinterließen, wurde ihr Reich nun erweitert.

Wir sind immer wieder von Aimees unheimlicher Gelassenheit & Geduld verzaubert, da sie uns gewähren lässt und "blind" vertraut. Selten haben wir eine so ruhige und gelassene Mama erlebt - Danke Süße !

Aber auch Törtchen Minou erwärmte unser aller en mit ihren Nanny-Qualitäten.

Hier geht es nun zur Flöckchengalerie

> klick <

Blaubändchen: "Na, wie wäre es mit einer kleinen Kissenschlacht" ?

Grünbändchen: "Wie, wo, welches Kissen" ?

Lilabändchen: "Uff, Jungs seid ihr langweilig"!

Lilabändchen: "Komm Stinki wir wir zeigen den Jungs mal was Action ist"!

 

14.05.2014:

 Gestern feierte Pünktchen Aimee ihren 4. Geburtstag

Aber HALLO: Sicher doch wurde dieser gebührend gefeiert !

 Ganz liche Glückwünsche an Fée´s Wattebällchen:   

  Stella, Lyla & Kimba

Aimee sendet ihren Geschwisterchen ganz liebe Nasenstupser !

Mama Aimee unterweist Töchterchen Lilabändchen:

"Immer schön wegschauen, wenn die Nacktnasen die Kamera zücken - ja, genau so" !

Tja, heute sind unsere kleinen Flöckchen 4 Wochen alt:

Wie man sieht, sind sie schon "mächtig" gewachsen & schon richtig kleine Bärchen. Es wird fleißig Feuchtfutter geschlabbert und am liebsten würden sie gar nicht mehr in ihren Laufstall zurück. Aber noch muss ein wenig auf dem "Klöchen" geübt werden, bevor wir sie in die "große Freiheit" des Wohnzimmers entlassen können. "Sachte sachte" mit den kleinen Pfötchen & Abenteurern: Einen Schritt - oder Tapser -  nach dem anderen !

Pünktchen Blaubändchen: Ganz die Mama

Und dann macht Lilabändchen "fein hübsch"  

Auch Grünbändchen macht heute fein mit !

 

Weitere Foto ? Wie, noch nicht genug ?

Dann auf zur Flöckchengalerie > klick < !

 

11.05.2014:

Heideblitz sind unsere Flöckchen fix !

Die Wurfkiste ist passé und Mama Aimee gefällt es (welch Glück - oder sollten wir besser sagen: Noch ...?) im Laufstall. Die kleinen Zwerge lieben es herum zu wuseln und neugierig ihre Näschen in die "Weite" zu stecken und zu recken. Auch das erste Baby Paté wurde bereits fleißig geschlabbert, so dass wir echt gespannt sind, ob es mit dem "Klöchen" ebenfalls so reibungslos funktionieren wird (na ja, ein wenig ist dafür ja noch Zeit) !

Und:

Alle Flöckchen haben bereits ein neues Zuhause gefunden ! Wir bedanken uns ganz dolle und sehr lich bei den neuen Dosis, welche sich in den nächsten Wochen bis zum Auszug der Kleinen ganz bestimmt sehr in Geduld üben müssen . Na ja, bis dahin werden wir diese & Euch selbstverständlich mit ganz vielen Fotos & Geschichten "ihrer" Flöckchenzwerge auf dem Laufenden halten & verwöhnen - Ehrensache !

Somit auf zur Flöckchengalerie > klick

Umpf: Unsere Flöckchen sind sich heute einig:

Kollektive Fotoshootingverweigerung, man könnte es auch Zwergenaufstand nennen !

Das Oben ist das neue Unten - oder warum schaut keiner hoch ?!?

Lilabändchen

 Grünbändchen

 "Ätsch, wir schauen dann einfach mal weg" !

Tja und das konsequent...

Tz tz tz, das hat man nun davon: Blaubändchen wird zum Schluss auch noch frech ...

Okay, okay....ihr habt gewonnen: Genug Fotos für heute !

 

 

07.05.2014:

Leute wie die Zeit vergeht:

Gesten waren es noch kleine "weiße Mäuse" und ständig am Quietschen, wenn man "ihnen zu nahe kam" (schlimmdidim) - und heute ???

Heute sind es schon neugierige flauschige & schmusige Flöckchen, die auf kleinen wackeligen Beinchen neugierig die Welt außerhalb der Wurfkiste erkunden ! Gequietscht wird nur noch, wenn Mama Aimee bekundet, dass es Zeit zum Futtern ist und dem ein Ende setzt.

Heute sind die Süßen 3 Wochen alt und alle haben ihr Gewicht mehr als vervierfacht .

Lilabändchen & Blaubändchen

Jetzt aber auf zur Flöckchengalerie > klick < !

Grünbändchen: "Wie klein ? Neee, gestern war ich der schwerste - ätsch"!

Blaubändchen: "Bin ich nicht hübsch "? Oh ja !

"Aber ich auch" ! Klaro Lilabändchen - Du auch !

Alle Flöckchen auf ein Foto ? Uff, gar nicht so einfach !

Juhu:

Auch heute gibt es wieder Knöpfchenpost > klick < !

 

04.05.2014:

 Extraleckerli

 

  Es ist schon faszinierend: Man kann "schier" dabei zusehen wie sich Aimees Flöckchen von Tag zu Tag immer mehr entwickeln: Sie werden zusehends neugieriger & agiler ! Mama Aimee ist nach wie vor sehr geduldig mit uns Nacktnasen und lässt unsere Nähe (ähm, das Schmachten vor der Wurfkiste) nur all zu gerne gewähren. 

"Flöckchengalerie"

> klick <

Grünbändchen: "Manno wir haben doch erst letzte Woche "hübsch" gemacht" !

Blaubändchen

Lilabändchen

 

Knöpfchenpost !

Lilah lässt es krachen > klick < !

 

30.04.2014:

Was die drei kleinen Quietschpiepen wohl zu tuscheln haben ?

Sieht schwer nach "Miniflöckchen-Boykott" aus ! Nun ja, jedenfalls fanden sie das heutige Fotoshooting nicht wirklich dolle... Aber was will man machen, schließlich sind sie heute schon ganze zwei Wochen alt, das muss man doch einfach festhalten - oder ?!

Hier geht´ s auf zur Flöckchengalerie > klick < !

Blaubändchen mag gar nicht hinsehen ...

Grünbändchen posiert heute extra fein

Lilabändchen: Hey Du da, mit der Kamera - Du nervst, Schluss jetzt !

Okay, okay....ist ja gut ...

 

 

27.04.2014:

Wir waren heute ein wenig unterwegs im Nachbarländle:

Knöpfchen Liun sagt "Grüezi us dä Schwiiz" > klick < !

Vielen lieben Dank fürs Schümli Kaffee!!!

 

Aimees Flöckchen haben nun die Äuglein offen und bekommen allmählich etwas "Farbe" an den Öhrchen, Näschen & Schwänzchen (aber noch ist es etwas zu früh für die endgültige Bestimmung, auch wenn wir die ein oder andere "Ahnung" haben...).

Allen großen & kleinen Fellnasen geht es "wunderprächtig" ! 

"Flöckchengewusel"

   

Lilabändchen: Hey Jungs, hier geht´s lang !

Grünbändchen: Manno, ich bin doch so müde !

 Blaubändchen: Nix, ich bleibe jetzt hier !

 

Hier gibt es noch mehr Fotos unserer Flöckchen > klick <

Unglaublich:

Eigentlich wollten wir gerade die heutigen News "hochfahren", als uns ein letzter Blick in die Wurfkiste diese Überraschung bot:

Hey, diese können wir Euch doch unmöglich vorenthalten:

Unsere Super Nanny Joy !

Seufz.....

Sodele, jetzt aber Schluss für heute, wir wünschen wunderschöne "Flöckchenträume"!

 

 

23.04.2014:

Hey Aimees Flöckchen sind heute schon eine Woche alt, ähm jung, und ganz zaghaft öffnet sich auch schon das ein oder andere Äuglein der kleinen Flauschzwerge !

Das Geburtsgewicht haben alle Flöckchen bereits verdoppelt, nach wie vor allen voran Lilabändchen: Die kleine "Wuchtbrumme", hat es sogar schon vor 2 Tagen geschafft. Jetzt aber ran Jungs, gebt mal Gas, das könnt ihr doch unmöglich auf euch sitzen lassen !

Aber klaro, gibt es heute wieder neue Einzelfotos der Zwerge in der Flöckchengalerie:

> klick <

Und hier:

Blauröbbchen, äh Blaubändchen (197 g)

Schmetterlingsflöckchen Grünbändchen (191 g)

Moppelchen Lilabändchen (212 g)

 

HALT !

Neee, wir haben noch nicht fertig:

Liebe Grüße von Myo & Lilah

> klick < nochmal !

 

21.04.2014:

Wir bedanken uns ganz dolle & lich für die vielen lieben Ostergrüße, welche uns auf so vielerlei Weise erreichten  

Toulouse & Pebbles

Carlo & Nicki

Viele weitere Fotos unserer Knöpfchen im neuen Zuhause: > klick < !

Aimee & ihr Flöckchentrio

machen es einem nicht leicht sich von der Wurfkiste "loszureißen", sie sind einfach zu knuffig !

Mama Aimee kümmert sich weiterhin sehr liebevoll um die kleinen Flöckchen, welche auch schon unglaublich zugenommen haben: Allen voran das kleine Mädel, welches ihre Brüder weit hinter sich lässt (wo sie wohl noch hin will ?!).

Kleiner Blick in Aimees Wurfkiste

  Wonnepröppchen Lilabändchen

  Herzbube Grünbändchen

Knuddelkaterchen Blaubändchen

Weitere Fotos "wie immer" in der aktuellen "Flöckchengalerie" > klick < !

 

19.04.2014:

Kurzer "Zwischenbericht" nach dem heutigen Tierarztkontrollbesuch:

Mama Aimee ist topfit, es gab nichts, aber auch gar gar nichts zu mäkeln !

 

18.04.2014:

"Kommt ein kleines Osterhäschen und stupst Dich an mit seinem Näschen.

Stellt sich auf die Hinterfüße und bringt Euch unsere Ostergrüße"!

 

Knöpfchen Lilah & Myo wünschen

Ein ganz besondersliches Dankeschön an die "Dreier-WG" nach Kehl !

( Da hätte man doch am liebsten gleich den Briefträger vor Freunde geknutscht )

Was wäre Ostern ohne Überraschungen ?!

Das kleine Video auf der Home-Seite war nämlich erst der Anfang:

Hiermit erklären wir die eigene Seite der kleinen Flöckchen für eröffnet !

> klick <

 ♥ Mutterglück  ♥

Immer dabei: Wunderfitzchentörtchen Minou

Lilabändchen

Besser konnten wir unser gestriges Versprechen doch nicht halten - oder ?!

 

17.04.2014:

Happy Bärsday !

 Blaubärchen Louis gratuliert mit diesem wunderschönen Foto  

stellvertretend für uns allen "Aprilgeburtstagsfellnasen" vom Zweitälerland !

> klick <

Alles Liebe zum 4. Geburtstag Louis

Juhu !

Wir haben wieder ganz viele neue & super schöne Fotos unserer Knöpfchen im neuen Zuhause erhalten:

Dankeschööööön ! 

> klick <

 

Aber nun zu unserem aktuellen Nachwuchs:

Aimee hat den Eingriff wunderbar überstanden und kümmert sich sehr liebevoll & zärtlich um ihr kleines Flöckchentrio.

Es ist faszinierend einfach nur vor der Wurfkiste zu verharren und ihr dabei zuzusehen, wie sie ihre Zwerge bemuttert, welche putzmunter sind und auch schon fleißig zugenommen haben . Selten haben wir unser Pünktchen so sehr ausgeglichen & unglaublich sanftmütig erleben dürfen wie in den letzten beiden Tagen. Der gestrige Tag war wohl für uns alle Vier- und Zweibeiner sehr aufregend, aber auch aufreibend. Daher werden wir ihnen heute ihre wohlverdiente und auch benötigte Ruhe & "Viersamkeit" lassen.

Samstag geht es nochmals in die Tierarztpraxis um Aimees OP-Wunde zu kontrollieren, aber bisher sieht alles "richtig richtig gut aus" .

Ganz bald - vielleicht schon morgen - werden wir wieder berichten.

Versprochen !

 

16.04.2014:

 Aimee´s Flöckchen sind da

Und wie "immer" steckt natürlich Fleckchen Joy (wer auch sonst) als Erste ihr neugieriges Näschen in das süße Gewusel

Doch leider ist unsere ach so große Freude auch sehr getrübt...

Ein kleines Katerchen hat es - trotz unendlicher Bemühungen - von Anfang an nicht ins Leben geschafft.

Nachdem die ersten drei kleinen Flöckchen (ein Mädel & zwei Buben) komplikationslos auf die Welt kamen, stellte sich bei Mama Aimee die Wehentätigkeit ein. Schnellst möglich "düsten" wir zu unserer Tierarztpraxis, wo schnell klar wurde, dass noch ein weiteres Kitten im "Bäuchlein" verweilte. Doch selbst auf das Wehenmittel sprach Aimee nicht an, sodass nur noch ein Kaiserschnitt Hilfe versprach. Leider hatte der kleine Mann keine Chance, er war bereits über die Regenbogenbrücke gegangen. Wir sind werden ihn ganz sicher als unser kleines Sternchen im Herzen behalten...

An dieser Stelle ein liches Dankeschön an unsere Tierärztin Fr. Dr. Brodauf & ihre Tierarzthelferin Selina, welche wirklich nichts unversucht ließen ihn ins Leben zu holen.

Mama Aimee & ihre drei Flöckchen sind wohlauf !

Mehr in Kürze...

 

15.04.2014:

Wir warten...

zwar zeigt Aimee bereis seit gestern eindeutige Zeichen, dass es "los gehen" könnte, auch sucht sie immer wieder die Wurfkiste auf, aber nur um sie nach kurzer Zeit wieder zu verlassen. Es geht ihr aber bestens, sie ist sehr verschmust und fordert ihre Streicheleinheiten nur all zu gerne ein. Zeitlich ist ja auch alles im "grünen Bereich" !

Hach ja, noch scheint sie einfach nicht bereit zu sein uns ihre "Schätze" zu offenbaren.

So warten wir halt weiter, gelle?!

 

14.04.2014:

Fleckchen Joy feiert heute ihren 2. Geburtstag

und

schleckt sich schon mal das Mäulchen, denn Geburtstag im Zweitälerland heißt auch:

"Happy-Thunfisch-Day"

 Denn es gibt immer Thunfisch für alle !!!

 Dankeschön Sandra für die tolle Idee

Natürlich gratulieren wir ebenfalls ihren Geschwisterchen

Fée´s Fleckchen

Kitty, Moona & Carlos

und

 senden gaaaanz liebe Nasenstupser & Knuddler !

Alles Liebe Ihr kleinen Fleckchen

 

Tja....aber es ist auch ein Tag es Wartens:

Nicht mehr laaaange bis zur Storchenlandung,

aber noch hat Aimee die Ruhe weg !

 

13.04.2014:

Es herrscht schon fast unheimliche Ruhe im Zweitälerland...

denn alle Knöpfchen sind nun "ausgezogen" , gestern Abend suchte Mama Enya noch ein wenig nach ihren Knöpfchen, aber heute Morgen war sie dann völlig entspannt und gesellte sich zu den anderen Fellnasen vom Zweitälerland und konnte sichtlich ihre einkehrende "Ruhe" genießen. Hast Du fein gemacht kleine Streifenmaus, wir sind so stolz auf Dich !

Ein letztes Knöpfchen-Gruppenfoto: Klar dass Spielkameradin Minou nicht fehlen darf !

Mei

Mei  & Myo

 

Vergangenen Mittwoch hat nun auch Mei ihre Köfferchen gepackt und ihre Reise zu Katerchen Sunny angetreten. Wie ihre Geschwisterchen trat sie sehr selbstbewusst ihrem neuen Fellnasenkumpel gegenüber, welcher sich aber "nicht wirklich" von der kleinen halbstarken Flitzpiepe aus der Ruhe bringen lies. "Unser" Herzchen" hat sich ebenfalls sehr schnell an ihr neues Zuhause gewöhnt und genießt die Steichel- und Schmuseeinheiten mit ihrer neuen Dosine, welche fleißig & hingebungsvoll geputzt wird.

So langsam fragen wir uns ernsthaft, ob wir kleine fellnäsige Putzfischen züchten ...???

Gestern nun haben wir schließlich Lilah & Myo in ihr neues Zuhause begleiten dürfen.

Wir brachten sogleich die ersten Fotos mit :

Wie Ihr wollt mehr wissen ? Okäääy, dann mach mal hier > klick < !

Seufz,

das waren nun wirklich die allerletzten Foto, welche wir von "unseren Knöpfchen" persönlich knipsen durften ! Aber kein Grund zu Traurigkeit, denn ratzfatz erhielten wir bereits ganz viele neue Fotos unserer Fellnäschen im neuen Zuhause > klick < !

Vielen lieben Dank

Hmm....

Und nun ?

Wie und nun ?

Wir warten auf den Klapperstorch !

Pünktchen Aimee hält ebenfalls Ausschau !

 

08.04.2014:

Nur noch wenige Tage bis zur Aimees Niederkunft > klick < !

Pünktchen Aimee wird zusehends anhänglicher und verschmuster denn je. Unser "Erziehungsurlaub" ist gesichert, die Wurfkiste aufgestellt und unsere Spannung steigt: Wird es wohl zu Joys 2. Geburtstag, am 14.04.2014 klappen, wird sie die Wurfkiste aufsuchen, oder wieder eine "unmögliche" Alternative suchen und und und ??? Hach ja, wir sind doch wieder einmal verlässlich, was unsere (bekannte) Ungeduld betrifft .

In den letzten Tagen hatten wir ganz oft Kontakt und viele Gespräche mit den neuen Dosis geführt: Insgesamt sind alle Knöpfchen sehr gut in ihrem neuen Zuhause angekommen. Na ja, die ein oder andere neue Fellnasenkumpeline "zickt" noch ein wenig, aber man nähert sich stetig an. Von Tabby & Garfield erhielten wir gestern ein Video in dem er sie liebevoll putzt, am Tag zuvor hatte er sie zum Jagen gern - alles wird gut, manchmal braucht es nur ein wenig Geduld (tz tz, das sagen wir.....) Ach was, wir sind guter Dinge ! Auch bei Liun, Carlo und auch morgen bei Mei wird sich ganz bestimmt alles zum Guten wenden - schließlich sind die Zwerge ja "Eindringlinge", man wird sicherlich ganz schnell Freundschaft schließen.

Viele Fotos & Neuigkeiten der drei "Weltenbummlerknöpfchen" findet Ihr hier > klick < !

Aber auch von Joys Glücksbärchis Pepples & Toulouse, sowie Fellnasenkumpel Bilbo haben wir schöne "Post" erhalten:

Vielen lieben Dank an alle Dosis, dass Ihr uns so sehr mit Geschichten & Fotos Eurer Bärchen verwöhnt und wir weiterhin an ihren "Fellnasenabenteuern" teilnehmen dürfen: Es gibt für uns nichts schöneres - Dankeschön  !

 

06.04.2014:

Da waren es nur noch:

Fünf...

 Samstag durfte auch nun Auswanderer Liun sein Köfferchen packen und ins Nachbarländle einreisen. Dort war Fellnäschen Ivy zuerst einmal etwas skeptisch und betrachtete das kleine Büssi mit großem Abstand. Tja, Schmusebacke Liun scherte sich nicht groß und belagerte "dann eben" schnurrend die neuen Dosis bis ihnen die Beine weh taten (grins). Ach, die kleine Ivy wird er ganz sicher auch noch um seine süßen Pfötchen wickeln .

Dann vier...

Heute schnürte Carlo sein Päckchen, wir sind schon sehr gespannt wie Blaubärchen Nicki auch ihren neuen Kameraden reagieren wird, Ehrensache, dass wir berichten werden !

Mach´s gut kleiner Putzfisch - Du wirst uns fehlen !

Und nun noch drei kleine Knöpfchen im Zweitälerland:

Doch auch Mei wird Mittwoch auf Reisen gehen, dicht gefolgt von Lilah & Myo am kommenden Wochenende...

Aber vorher wird Myo noch fleißig von Joy geputzt, wie es sich für eine gute Nanny ja schließlich gehört !

Mama Enya sieht die Auszüge ganz entspannt, darf sie auch, denn sie hat sich bis zuletzt so rührend & aufopferungsvoll um ihre Zwerge gekümmert, dass es ihr mehr als gegönnt ist, wieder ihre "Freiheiten" zu genießen - Danke Süße !

Leute, das Abschiednehmen wird einfach nicht leichter, aber es ist unheimlich tröstlich zu wissen, dass alle - wirklich alle Knöpfchen - wunderbare neue Dosis gefunden haben und sogar vier von ihnen bereits von Fellnäschen erwartet werden, welche sehnsüchtig auf ein Kumpelchen, bzw. ein Kumpelinchen gewartet haben - schöner geht es nicht !!!

Garfield & Tabby nähern sich an .

Während ihre Geschwisterchen noch am Packen waren, kam Butterblümchen Tabby längst in ihrem neuen Zuhause an und wir wurden bereits mit ganz vielen Neuigkeiten, Geschichten, Fotos > klick < und sogar einigen Videos verwöhnt:

Vielen lieben & herzlichen Dank an die neuen Dosis Kati & Chris, ihr seid unglaublich !

Fleckchen Joy genießt wohl die einkehrende Ruhe...hey, aber nicht mehr lange:

Der Countdown bis zur nächsten Storchenlandung im Zweitälerland läuft

> klick < !

 

04.04.2014:

Eines der letzten Gruppenfotos "unserer" Knöpfchen

Puh, das war echt gar nicht so einfach die kleinen Flitzpiepen ein letztes Mal gemeinsam vor die Linse zu bekommen, als hätten sie es geahnt...

Heute schnürte Tabby ihr Päckchen und zog aus um "neue Welten zu erkunden & zu erobern". Hach solche Abschiede sind einfach DOOF und irgendwie werden sie auch niemals besser, schnief ! ABER sie wird schon sehnsüchtig von ihrem zukünftigen Fellnasenkumpel Garfield erwartet und wir sind schon sehr gespannt, wir er auf seine neue Spiel- und Kuschelkameradin reagieren wird - hey, wir sind aber guter Dinge.

Wow, noch "on tour" und schon die ersten Fotos der neuen Dosis, Dankeschön Katrin & Chris !

Mach´s gut kleines Butterblümchen

Schon morgen wird Schmusekater Liun auf Reisen gehen und Tags drauf heißt es für uns auch von Putzfischen Carlo Abschied zu nehmen...wie immer mit einem lachenden & einem weinendem Auge...

Auch Enya´s Knöpfchenbande sagt ganz lieb Dankeschön an alle fleißigen & lieben Besucher unserer Seiten, welche sie in den letzten Wochen so lieb durchs Leben begleitet haben. STOP: Nein, nein das war´s noch nicht, wir werden sicherlich noch vieles von ihnen hören !

 

01.04.2014:

Näää, das ist kein Aprilschääärz: Wir halten unser Versprechen !

Nachdem die kleine Fellnasenbande ausgeschlummert hat, wurde all das nachgeholt, was man so meinte verpasst zu haben: Die Osterdeko wurde zerrupft, mit den Eiern wurde fleißig Pfotenbällchen gespielt und alle Bänke von dem "unnötigen Ballast" der Kissen befreit !

Ganz toll...es war wieder eine Herausforderung die Flitzpiepenfellpopos vor die Linse zu bekommen, aber nun ja, wir hatten es ja versprochen (und es war ja auch längst an der Zeit).

Nun aber viel Spaß mit den neusten Fotos der kleinen Wirbelwinde >klick< !

Heute mal wieder in absoluter & purer chenlaune:

Mei einfach herzallerliebst

Herzchenfänger Liun

Carlo: Uff, Herzchen sind doch Mädchenkram !

Tabby: Na, seht ihr mein Herzchen, ja ?!?

Lilah findet chen total toll !

Tja und Myo hat den Herzchenkoller ...

 

Aber auch Wehmut macht sich breit:

Die Knöpfchen werden flügge und sind bereit in die "große weite Welt" zu ziehen...

Kommenden Freitag wird das erste Knöpfchen seine Köfferchen packen und wie im Kinderreim werden es von Tag zu Tag weniger Knöpfchen im Zweitälerland werden. Oh weh, man mag gar nicht daran denken...aber bis dahin werden wir die verbleibende & gemeinsame Zeit noch in vollen Zügen genießen !!

Besonders Törtchen Minou wird ihre Spiel- & Wusel-durch-die-Bude-Kameraden vermissen.

Mei versucht sie zu trösten ♥ 

Vielleicht vermag Pünktchen Aimee uns den Abschiedschmerz ein wenig versüßen, denn schon bald wird der Klapperstorch im Landeanflug seine Runden ziehen ♥ 

Tz tz, immer diese Geheimniskrämerei...was Aimee da wohl zuflüstert ?

Hey, Knöfpchen, weißt Du etwas, was wir nicht wissen ?!?!

 

31.03.2014:

So ein Tierarztbesuch macht ganz schön müde, vor allem, wenn man die ganze Strecke hin und zurück im Chor die neuste Katzenmusik zum Besten gibt !

Aber die 2. Impfung ist überstanden, die Fäden sind gezogen und die Tierärztin war mehr als zufrieden mit den Kleinen - was will man mehr ?!

Lilah & Liun unsere müden "Krieger".

Aber auch dem Rest der kleinen Knöpfchenbande kann so gar nichts vom Schlafen abhalten, daher müssen wir leider das Fotoshooting der Einzelportraits erneut verschieben. Wir denken jedoch, dass dies verständlich ist und geben unser großes - ganz großes Ehrenwort - dieses morgen nachzuholen !!!

Tabbymäuschen ganz doll müde !

Auch Carlo, Myo und Mei scheinen zu fragen: "Wat Du wolle "?

Okay, okay....dann schlaft mal schön weiter & träumt was süßes !

 

30.03.2014:

Gestriges Begrüßungsrätsel:

Auflösung:

Begrüßungspuderschwänzchen Minou - wer sonst?!!

Heute Morgen waren es kurz nach 10 h schon gute 20° C auf dem Balkon und für unsere Fellnasenwirbelbande gab es kein Halten mehr !

Hier ein paar "Impressionen" des munteren Treiben:

Myo will hoch hinaus

Carlo hat zwei Etagen tiefer alles im Blick

Hmmm: Myo hat Lilah zum Fressen gern !

Auch Mei schaut vorbei

Und auch Liun "kaut" Lilah ein Ohr ab....bis es ihr dann doch zu bunt wird !

Auch Lilah will hoch hinaus

Sonnenanbeterin Tabby

Und:

Heute Nachmittag hatten wir super schönen & lieben Besuch aus dem Nachbarländle, die zukünftigen Dosis von Knöpfchen Liun schauten vor dem baldigen Auszug nochmals im Zweitälerland vorbei. "Eigentlich" waren alle ja sooo müde, aber die viele Aufmerksamkeit und die damit verbunden Spieleinheiten konnten sich die Fellnäschen ja unmöglich entgehen lassen.

An dieser Stelle nochmals ein ganz liches Dankeschön für die vielen leckeren & lieben Mitbringsel !!!

 

Okay..."etwas" fehlt heute:

Unsere kleine Rasselbande war durch den aufregenden Tag völlig ausgepowert, daher haben wir frech & frei" beschlossen unser "großes" sonntägliches Fotoshooting der Knöpfchen zu verschieben - nun ja, vielleicht klappt es ja morgen, es sei dem der Tierarztbesuch morgen schlaucht sie auf ein Neues.

Lilah bittet stellvertretend für uns um "sorry" ...kann man diesem Blick widerstehen ?!

 

27.03.2014:

Wir machen es uns gemütlich und nutzen die letzten gemeinsamen Tage mit unseren Knöpfchen, denn schon bald heißt es "Köfferchen packen". Jaaaa, ihr lieben zukünftigen Knöpfchendosis, bald ist es soweit, aber bis dahin werden wir noch ausgiebig die verbleibende Zeit auskosten & genießen !

Mei & Tabby

Enya´s Knöpfchen sind topfit und wir können von der liebenswerten Fellnasenbande einfach nicht genug bekommen. Auch die 3. Wurmkur war ein Klacks, Anfang nächster Woche geht es auf zur 2. Impfung und alle Zwerge werden nochmals gründlich tierärztlich durchgecheckt, klaro !

Einzig Aimee wird wohl "happy" sein wenn etwas Ruhe einkehrt, denn immer mag sie das  "Knöpfchengewusel" um sie herum nicht leiden. Na ja, ist ja klar: Sie ist "kugelrund", ihre Trächtigkeit neigt sich langsam dem Ende zu: Noch ca. 18 Tage bis zur Storchenlandung . Nein, alles gut, denn noch herrscht Harmonie und "Tantchen Aimee" putzt die ein oder andere kleine Fellnasenschnute liebevoll.

Pünktchen Aimee

Féechen taucht erst mal ab: "Wie ich werde Omi" ???

 

23.03.2014:

Wir haben wieder Fotos (>klick<) unserer Fellnäschen im neuen Zuhause erhalten & freuen uns wie "Bolle" - Dankeschön Philo !

Zarte Familienbande:

Knöpfchen-Omi Zoé

 

 und Knöpfchen-Tantchen Ninou

Enya sendet Mama Zoé & Schwesterchen Ninou liebevolle Nasenstupser

Die letzten Tage waren für unsere Knöpfchen sehr aufregend: Am frühen Freitagmorgen durften allesamt erneut Tierarztpraxisluft schnuppern, es ging für alle zur Frühkastration: Das einzige, wirklich einzige "Schreckliche" war die Autofahrt hin und zurück, welche lautstark mit einstimmigen "Katzenkonzert" begleitet wurde. Ansonsten ? Nichts ! Es ist wieder einmal einfach erstaunlich wie schnell die Kleinen den Eingriff überstanden haben: Kaum Zuhause suchten alle kollektiv erst einmal die Klöchen auf und bereits am frühen Nachmittag wurde wieder gewuselt & geklettert was das Zeug hält - unglaublich !

Allen Zwergen geht es "wunderprächtig", aber seht doch einfach selbst >klick< :

Myo bringt es auf den Punkt: Zuhause ist es am schönsten !

 

"Fellnasengeheimnisse": Was Minou da  Liun wohl zuflüstert und ob Lilah es verstanden hat ???

Carlo zeigt Rückrat, ähm Rücken

Tabby schleicht sich weg ...

Tja, man kann sie drehen wie man will: Lilah & Myo bleiben zusammen

Myo & Minou:Tz tz tz...immer diese Flüstertüten !

Flitzpiepe Mei: Sind wir nun endlich fertig ? JA !

Nee nee Aimee, Du brauchst gar nicht so zu grübeln, Deine Babys kommen dieses Mal nicht wieder in der Kratztonne zur Welt >klick< ! Na ja, noch ist ja reichlich Zeit .

ZUGABE:

Unsere Knöpfchen waren heute in absoluter "Fotoshootinglaune" und wir möchten diese vielen & wunderschönen Fotos gerne teilen, da dies jedoch unsere Homi sprengen würden, haben wir sie auf unsere Facebookseite gestellt.

Auch wer nicht dort registriert ist, kann sie ansehen: Einfach folgenden Link kopieren und in den Browser einfügen und los geht´s !

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.486581074801387.1073741830.100003484965470&type=1&l=42981e0f3f

 

20.03.2014:

Schande über uns !

Nicht, dass wir unseren liebenswerten "Wischmopp" vergessen hätten - NEIN ! Aber wir haben ihn letzten Sonntag in den News "unterschlagen" ! Schande, Schande...

Nasenbär Sky feierte am 16.03.2014 seinen 12. Geburtstag, welchen wir traditionell mit einer reichlichen Portion Thunfisch - für alle Fellnasen - gewürdigt haben .

 

Das nächste "Wiegenfest" wird uns Pünktchen Aimee "bescheren", denn in nun mehr knapp vier Wochen erwarten wir im Zweitälerland mit Spannung & großer Freude die Storchenlandung ihrer kleinen Flöckchen . Ob diese wohl auf den Geburtstag von Fleckchen Joy fallen wird ?!

 

 

Enya´ s Knöpfchen rocken hier derweil weiterhin kräftig die Bude: Die Süßen sind eine aufgeweckte & sehr liebenswerte Bande, zwar haben sie allerlei Unfug im Sinn, aber so richtigen Schabernack stellen sie wiederum nicht an. Besonders am Morgen springen sie einem immer wieder auf den Schoss um zu schmusen, was einem dem Weg zur Arbeit immer mehr erschwert (hach, so gerne würde man zu Hause bleiben...)!

Müde Kampfschmuser:

Tabby & Carlo

Lilah

Liun, Myo & Mei

 

16.03:2014:

Nachschlaaaaag !

Auch heute erreichten uns erneut Fotos unserer Mininachwuchsfellnäschen im neuen Zuhause:

Bilbo, Pebbles & Toulouse

 

Dankeschön Angela für die super süßen Fotos Deiner zuckersüßen Dreierbande

Bilbo & Toulouse

Aber nun zu

Enya ´s Knöpfchen > klick < !

Unser süßes Sextett konnte die letzten Tage ausgiebig den Frühling genießen, denn bei dem schönen Wetter wurde - selbstverständlich - reichlich Frischluft & reichlich Sonnenstrahlen getankt ! Der große Kratzbaum auf dem Balkon wurde längst erobert und wir staunen immer wieder wie flink und selbstsicher die kleine Fellnasenbande doch ist. Klaro, dass Mama Enya immer noch alles mit Argusaugen überwacht, aber ihre "Autorität" lässt nach - hi hi - denn sie tanzen ihr doch fleißig auf ihrem kleinen Fellnäschen herum .

Das heutige Fotoshooting fand dann aber doch wieder in der guten Stube statt.

Sodele, jetzt wünschen wir viel Vergnügen mit den neusten Bildern, welche, wie wir finden, heute selbst für sich sprechen (tz tz tz, da sind wohl Jemand die Kommentare ausgegangen...):

Liun

Tabby

Carlo

Lilah

Myo

Mei

Kuschelstunde

Joy & Tabby

Liun, Myo & Lilah

 

12.03.2014:

Liebe Grüße von den Dosis "vom Berg"

  und ihren Fellnäschen Streifli Cyra & Törtchen Nairi

 Dankeschöööööööööööööön

Morgendliches Kuscheln - so kann der Tag doch nur traumhaft beginnen!

 

09.03.2014:

Frühling pur & Sonnenschein, auch im Zweitälerland:

Tja, "eigentlich" wollten wir die Gelegenheit nutzen unsere Fellnasen auf "Balkonia" in Szene zu setzen, aber wir waren so sehr damit beschäftigt dabei zuzusehen wie sie die Sonnenstrahlen einfingen, dass wir es doch glatt vergessen haben .

Gestern hatte Knöpfchen Tabby Besuch ihrer neuen Dosis und konnte die gemeinsame Zeit  des "Besserkennenlernens" mit viel Spielen & Toben auch reichlich auskosten. Wir sind sehr gespannt, wie Fellnasenkumpel Garfield in wenigen Wochen auf seine neue "Flietzpiepenkumpeline" reagieren wird.

Pünktchen Aimee hat uns heute ganz verträumt beim Fotoshooting der Knöpfchen zugesehen, ob sie bereits an ihren Nachwuchs denkt, oder einfach noch ihre Ruhe bis dahin genießt, wer weiß

Aimee & Knöpfchen Carlo: Erst Schmusen und dann schmutzige Witzchen erzählen...tz tz tz

Aber nun zu den aktuellen Fotos unserer Knöpfchen > klick < !

Nein Carlo, der Piepmatz macht Dir nichts !

Liun: Piepmatz ? Die sind doch nicht echt !

Lilah: Ob die wohl wegen mir lila sind ???

Tabby: Egal, ich find´ sie voll süß !

Myo: Ich pass´ auf Dich auf kleiner Freund !

Mei droht mit Karate, falls man ihrem Freund was tut !

Mei: Nein, bin doch ganz lieb !

Lilah: So Leute Schluss für heute !

 

05.03.2014:

"Alles gut"

Enya´ s Knöpfchen haben die 1. Impfung prima & tapfer überstanden: Abends waren sie zwar so richtig müde und schlapp, aber zur "Schlafenszeit" rockten sie schon wieder die Bude !  Die kleine Knöpfchenschar macht einfach nur Freude

Hoppla: Pünktchen Aimee zeigt jetzt schon ein kleines Bäuchlein, dabei hat sie gerade das 1. Drittel ihrer Trächtigkeit hinter sich. Hach ja wir sind (mal wieder) so gespannt !

Und "natürlich" gibt es wieder Fotos unserer Fellnäschen im neuen Zuhause - Dankeschön Angela für die super schönen Fotos !

Joy ´s Glücksbärchis Pebbles & Toulouse

 

02.03.2014:

 "Badische Knöpfle"

 > klick < !

Nun aber zu den "News" aus erster Hand, ähm Pfote:

Samstag, also gestern, war Kuschelbesuch angesagt:

Mei, Lilah & Myo hatten gemeinsamen lieben Besuch von ihren zukünftigen Dosinchen. Das war vielleicht ein Spaß ! Es wurde gespielt, geschmust und gezeigt, was man in den letzten Wochen so alles gelernt hat . Nächste Woche geht es gleich weiter, dann kann Tabby ihren neuen Dosis zeigen, was sie so alles drauf hat, ähm aber bitte, dann ohne den Elefantenfuß zu massakrieren ! Oh ja, der arme Elefantenfuß, der macht ganz schön was mit, aber er ist zum Glück ausdauernd & zäh - so wie wir Nacktnasenpersonal bei der Erziehung der kleinen Wirbelknöpfchen ! Bis zu Aimee´s Flöckchen hat er ja wieder Zeit sich zu erholen.

Tja und morgen wird es besonders aufregend, denn wir werden die Tierarztpraxis stürmen. Es ist soweit, auf geht es zur 1. Impfung und die Autofahrt dorthin wird bestimmt wieder aufregend, womöglich auch unterhaltsam (...), schauen wir mal, wir werden berichten !

 

Herzchenknöpfchen Mei & Lilah
Dreierbande: Tabby, Liun und Lilah

Unser Törtchen Minou: Immer keck mittendrin !

Törtchen Minou zeigt Knöpfchen Tabby wie man sich richtig in Szene setzt: Nun ja, sie denkt sich bestimmt, soll die Große doch mal machen !

Liun: "Ich kann das mit dem Schlabberzünglein genau so gut wie Minou - bääääh" !

Auch Myo hat wohl einen Clown gefrühstückt ?!

Tja, und Carlo ? Von beidem ein wenig

Tabby findet Gähnen viel besser !

 

28.02.2014:

 "Pünktchentag"

 Sternchen Fée feiert heute ihren 5. Geburtstag !

  Happy Purzelday kleine Sternenfee

Natürlich steigt die Party mit einer extra großen Portion Thunfisch für alle !!!

Aber es gibt noch weitere Neuigkeiten, schließlich geht es heute ausschließlich um unsere Pünktchen - hallo ist doch Pünktchentag !!!!

Juhu:

Unser Pünktchen Aimee erwartet Mitte April süße kleine Minipünktchen

aus folgender Verpaarung > klick <

Wie mehr ? Wie Knöpfchen ?

 Nö !

ÄTSCH, sind doch keine Pünktchen !

 

23.02.2014:

"Versprochen ist versprochen"

Hach ja, auch das gemütlichste Wochenende nimmt irgendwann sein Ende und wir lösen unser Versprechen ein:

Sechs auf einen Streich: Enya ´s Knöpfchen

Unsere Knöpfchen nutzen jede Gelegenheit um Mama Enya heimlich & flink zu entwischen, manchmal gelingt es ihnen sogar und sie erkunden voller Tatendrang das "weite Reich des Zweitälerlands". Aber - wehe - Mama spürt sie auf, dann werden sie kurzer Hand zurück in die gute Stube "verschleppt" ! Ja ja, aber nicht mehr lange, denn die Zwerge wissen nur zu gut, wie sie Mama Enya überlisten können und schon ganz bald wird sie dies auch einsehen (müssen), grins .

Nächste Woche steht die 2. Wurmkur an und die Woche darauf geht es schon ab zur 1. Impfung. Auch wenn den zukünftigen Dosis das Warten auf ihre Süßen endlos erscheint, vergeht sie für uns doch im Sauseschritt, seufz..

Wir wünschen nun viel Spaß & Freude mit den neusten Fotos (hey, die Bilder mit der Wanne von letzter Woche konnten wir nicht toppen - oder doch ?!).

Na seht doch einfach selbst !

Liun & Lilah

Tabby findet Kumpel Stinki laaangweilig

Liun : "Was Du wolle?"

Ein Tüpfli kommt selten allein: Myo & Carlo

Carlo: "Komm sing mit"

 Lilah singt mit !

Zuckerschnute Mei

Myo mag Stinki aber ganz doll leiden

DOCH: Es sind alle drauf ...! Uff....geht einfach nicht besser...

Noch mehr Fotos der Wuselknöpfchen ?

 Na dann > klick < !

 

22.02.2014:

Wir machen es uns dieses Wochenende ur-gemütlich:

Psssst....still, weil ´s Kätzchen schlafen will

Auch

bei Fleckchen Kitty & Glücksbärchi Polly

ist Kuscheln angesagt, doch ganz nebenbei und mal eben belegt Polly einen Nähkurs bei Frauchen . Dankeschön Marion für die zauberhaften Fotos

Hier gibt es noch viel mehr Fotos von den beiden Süßen > klick < !

 

Wie mehr ???

Neeeee, heute nicht...

Aber morgen wieder: "Nacktnasen-vom-Zweitälerland-Ehrenwort" !

 

17.02.2014:

Ein ereignisreiches & schönes Wochenende liegt hinter uns:

Der Ausstellungssonntag in Lingenfeld hat mal wieder richtig Spaß gemacht: Gaaaanz besonders schön war es endlich mal wieder "alte" Züchterfreunde zu treffen, auch um sich aufs Neue auszutauschen. Klar, natürlich sind Ausstellungen für uns ja auch wichtig um neue "Nacktnasen & Fellnasen" kennenzulernen & Kontakte zu "knüpfen" .

Besonders schön war es jedoch, dass unsere Fellnäschen den Tag völlig entspannt hinter sich gebracht haben: Joy durfte bereits einige Male Ausstellungsluft schnuppern, aber für ihr Töchterchen Minou war es ja schließlich die 1. Ausstellung.

Hier aber nun unsere Ausstellungsergebnisse: Fleckchen Joy erreichte zwei weitere Punkte CACIB & Törtchen Minou wurde zwei Mal mit v1 / vorzüglich bewertet und die Richter meinten, man wird noch viel von ihr hören (na da sind wir doch mal gespannt) !

Tabby & Minou

Aber auch der Samstag war ein ganz besonderer Tag:

Wir hatten ganz lieben Besuch von "Patentantchen Jutta" aus dem nahen "Kittenbath" ! Ehrensache & ganz klar, dass sie nach "ihrem Patentörtchen" Minou & den süßen Halbgeschwistern ihrer "Tüpflis" sehen wollte. An dieser Stelle nochmals ein liches Dankeschööön für Deinen Besuch & für Deinen super lieben Gästebucheintrag !

Es war wie immer ein sehr sehr schöner Nachmittag & wir freuen uns schon "dolle" auf ein baldiges Wiedersehen !!!

Badenixeknöpfchen Tabby sagt im Namen unserer Fellnasen ganz lieb Dankeschööön für die lieben "Mitbringsel" !

Hach, die Zwerge sind nun schon fast 6 Wochen alt - somit ist "Halbzeit" im Zweitälerland - und unsere Knöpfchen tanzen Mama Enya ganz schön auf dem Köpfchen herum: Noch vereitelt sie ihre "Ausbruchversuche", aber schon ganz bald wird es kein Halten mehr geben und die kleinen Wuselflitzeknöpfchen werden die gesamte Bude erstürmen & erobern (tja, da kann Mama so viel motzen & bruddeln wie sie will, hi hi !

Blubberblasenknöpfchen Mei

Weitere aktuelle Fotos der Knöpfchen auch hier > klick < !

...und noch einmal Badenixchen Tabby

"ohne Worte" : Liun

Carlo: "Komm kleiner Delphin schwimm mit mir" !

Lilah: "Ich bin doch kein Quietscheentchen" !

"Manno, die ist ja leer" ! Myo

Mei taucht erst mal unter...

Auch Supernanny Joy schaut zum Schluss noch bei Tabby vorbei  

 

13.02.2014:

Wie ? Schon ganze VIER Tage ohne News ? In Echt ?

Okäääy...

Tja, aber wir haben eine gute Ausrede

  Fellnäschen Aimee war auf Pünktchen-Rendezvous

Dadurch durfte sich so manch Nacktnasenpersonal als "Chauffeur in Liebesdingen" die Stunden & die damit verbundenen Kilometer um die Ohren "schlagen"...über den "Casanova" wird aber - immer noch nichts - verraten, da wir erst mal abwarten möchten, ob es auch "geschnackelt" hat. Ihr wisst doch: Geduld ist eine Tugend .

Na ja, da wir kommendes Wochenende ebenfalls ein wenig "on tour" sein werden (siehe letzte News), möchten wir so viel Zeit wie nur möglich mit unserer Fellnasenbande, ob groß - ob klein, verbringen, ist doch verständlich, oder ?!!

Aber nun zu Enya´s Knöpfchen :

Den Zwergen geht es natürlich so richtig guuuut: Die kleine Bande ist ganz schön flink unterwegs und sobald sie die 1. dreitägige Wurmkur "überstanden" ist, werden wir die Zwerge ihr Revier erweitern lassen.

Aber zuerst wird das Sofa erobert:

Fleckchen Joy & Lilah: Was die beiden wohl zu tuscheln haben ?!

Knutschknöpfchen Mei

Haltganzstillknöpfchen Myo

Flitzpipe Lilah

Posierknöpfchen Tabby

Knuddelpünktchen Kater Carlo

Marschierdannmallosknöpfchen Liun

 

09.02.2014:

Gestern hatten Lilah & Myo Kuschelbesuch von ihrer zukünftigen Dosine, wieder war es ein wunderschöner Nachmittag und es fiel ihr sichtlich schwer von "ihren Knöpfchen" vorerst Abschied zu nehmen .

Enya´s Knöpfchen sitzt so langsam aber sicher der Schalk im Nacken: Ihre Erkundungstouren werden immer ausgiebiger, der Kletterdrang größer und auch das "ich-will-Schmusen-also-nimm-mich-gefälligst" wurde schon perfektioniert .

Auf zu den neusten Fotos der Knöpfchen > klick < !

Hier noch ein kleiner Ausflugstipp:

Nächsten Sonntag - aber nur am 16.02.2014 - sind wir auf Ausstellung in Lingenfeld zu finden, also wer Lust hat uns mal "aus der Nähe" kennenzulernen:

(Mehr mit einem Klick auf das Logo)

Fleckchen Joy & Törtchen Minou

werden uns begleiten.

Keine Bange für die Fellnasen Zuhause wird natürlich bestens gesorgt, Ehrensache !

Wischmoppelchen Sky wird schon auf seine Mädels & Zwerge achten (aber er hat ja zum Glück Verstärkung vom zweibeinigen Nacktnasenpersonal ) .

So, jetzt aber zu den sonntäglichen Fotos unserer Fellnasenbande:

Ganz besonderen Dank gilt heute unserem Törtchen Minou, welche uns fleißig bei der Aktualisierung der Homepage - mit Rat & vor allem mit Tat - zur Seite stand . Okay okay, wir gestehen es ja ein: In Wahrheit ist Minou unsere Webdesignerin...erwischt ! 

 

 

Auch heute gibt es wieder "Knöpfchenbildchenzuschlag" !

Heute stellen sich alle Knöpfchen mit ihren neuen Namen und dessen Bedeutung - rund um den Erdball - vor:

Liun : Romanisch für Löwe

Tabby : Aramäisch für Rehkitz

Lilah: Albanisch für "die Sanfte"

Carlo: Italienisch für Karl

Myo: Französich für "miau" !

Mei: Chinesisch für "schön", od. kleines Mädchen

 

06.02.2014:

Yippie,

"Ex-Antirollmöpschen-Pünktchen" Aimee hatte endlich ein Einsehen und ist bereits auf Liebesurlaub...aber noch bewahren wir das süße Geheimnis...

Auch diese Woche haben wir viele Fotos von unseren Nachwuchsbärchen im neuen Zuhause erhalten: Ein liches Dankeschön an die lieben Dosinchen Marion & Angela

Joy´s Glücksbärchis Toulouse & Pebbles und Fellnasenkumpel Kittenbath´s Bilbo

"Hahn im Korb" Bellamy, Fée´s Fleckchen Kitty & Joy´s Glücksbärchi Polly

Viele weitere wunderschöne Fotos der Schnuffelnasen auch hier > klick < !

Wie ? Noch nicht genug ?

Na dann: Jaaaa, Enya´s Knöpfchenbande geht es "wunderprächtig"

> klick <

Die Zwerge sind super fit, es wird Feuchtfutter geschlabbert was das Zeug hält und auch die Kittentoilette wird fleißig besucht - oooh jaaa, wir sind mächtig stolz auf die Süßen !

Dreamteam: Lilah & Myo (so schön, dass sie zusammenbleiben dürfen !)

Guckst Du ? Knöpfchen Lilah

Grünbändchen: "Bist Du bald fertig" ?

Öhrchenknabberknöpfchen Grünbändchen

Rattenbändigerin Mei....und nach der Jagd erstmal chillen !

 

 

 

 

 

 

Hm, ob man Myo wohl sagen sollte, dass die Herzmassage nichts bringt ?!

Ob Liun wohl an Ivy denkt ?

Jedenfalls macht sich Liun erst mal chic

Tabby-Maus hat die Ratte ebenfalls gebändigt !

"Zeigt her eure Pfötchen" :Tabby macht es vor !

Lilah : "Lass uns in den Sonnenuntergang reiten, kleiner Freund "!

Alle Knöpfchen haben bereits liebe Dosis & ein wunderschönes neues Zuhause gefunden - wir möchten uns an dieser Stelle ganz lich bei allen zukünftigen Dosis bedanken ! Die "Schnupperkennenlernbesuche" waren auch dieses Mal ein voller Erfolg & bestätigen uns immer wieder darin, dass wir nicht die einzigen "Fellnasen-verrückten-Nacktnasen" sind .

Ähm, wir nehmen die vielen Komplimente für unsere Homepage mit auch als Anlass mal wieder fleißig zu betteln (wie peinlich...): ALSO liebe fleißige Besucher unser Seiten, wir würden uns sooooo sehr freuen, wenn Ihr Eure Spuren in unserem Gästebuch hinterlassen würdet !

 

02.02.2014:

Happy Purzelday

Enya´s Steiflis

werden heute 1 Jahr alt !

Wir wünschen Nya & Lloyd, Midnight & Balu, sowie Cyra alles Liebe und "senden" viele sanfte Streicheleinheiten & liebevolle Nasenstupser

Während Enyas Steiflis längst nicht mehr aus ihrem neuen Zuhause - jenseits des Zweitälerland - wegzudenken sind, befinden sich ihre Knöpfchen noch mitten in den "Schnupperkennenlernbesuchen". Grünbändchen & Gelbbändchen konnten bereits die Herzen ihrer neuen Dosis im Sturm erobern: Auf die Süßen warten schon sehnsüchtig ein neuer Fellnasenkumpel, bzw. eine neue Fellnasenkumpeline - na ja, ein wenig müssen sie sich aber noch gedulden.

Mitten der Woche hat Enya allerdings entschieden, dass sie den Laufstall "voll doof" findet, daher haben wir ihn wieder einmal abgebaut, grummel. Die Zwerge finden das allerdings "voll cool", die aufgeweckte Fellnasenminiaturbande genießt ihre Freiheit in vollen Zügen und wuselt munter & flink umher: Wir werden bereits fleißig beklettert & beschmust - sooo schööön !

So, jetzt aber zu den neusten Fotos:

> klick <

Blaubändchen

Tabby

Grünbändchen

Blaubändchen

Rotbändchen

Myo

Lilah

Rotbändchen sagt: "Tschüüüüüss bis zum nächsten Mal" !

 

28.01.2014:

Jetzt aber !

Vor zwei Tagen haben wir den Schritt gewagt und Enya & ihre Knöpfchen kurzerhand ins Wohnzimmer und somit in den Laufstall "umquartiert". Denn die Zwerge werden schon langsam flügge und wuseln neugierig umher (na ja, zwar noch recht holprig, aber immerhin), sodass es allerhöchste Zeit wurde sie ins Alltaggeschehen zu integrieren. Puh, wir sind echt erleichtert, dass Mama Enya dies auf Anhieb akzeptiert hat und so wagten wir uns heute auch wieder an das (zumindest wöchentliche) Fotoshooting - auch wenn die Knöpfchen heute anderes im Sinn hatten (ist ja alles soooo aufregend) .

Blaubbändchen: Psst, klick mich an

Wir wünschen nun aber ganz viel Freude an den neusten Fotos der munteren Fellnasenbande !

Posiermäuschen Gelbbändchen

Knöpfelinchen Rotbändchen

Blaubbändchen: Wie ich soll mich umdrehen ? 

Grünbändchen: Okay, ich bin dann mal weg !

Lilah auf der Pirsch

Supermodelknöpfchen Myo

 

26.01.2014:

Das vergangene Wochenende stand fest unter dem Zeichen der "Schnupperkennenlernbesuche", für die wir uns selbstverständlich viel Zeit genommen haben, aber auch richtig genießen konnten. Nur Mama Enya & die Zwerge sind nun doch froh über die eingekehrte Ruhe, sodass wir heute auf eine sonntägliche "Fotostrecke" verzichten.

ABER:

"Aufgeschoben, heißt ja nicht Aufgehoben"

 

24.01.2014:

Ne, ne Ihr lieben "Linkenheimer", wir haben Euch nicht vergessen ! Bereits Anfang der Woche haben wir Nachricht und gaaanz viele Fotos von Enya´s Streiflis Nya & Lloyd bekommen - vielen lieben Dank an dieser Stelle .

Während Lloyd sich sehr der "Natur" verbunden fühlt und den Tannenbaum über alles liebt, hat Nya ihr Dekorationstalent entdeckt und zieht dieses konsequent durch.

Unglaublich wie die Zeit vergeht, die beiden Fellnasenstreiflis werden bald 1 Jahr alt und wir hoffen doch sehr, dass dies gebührend gefeiert wird ?!!

Dekaschalensilbermaus Nya

Weihanchtsbaum(ent)dekorateur Lloyd

Brotkörbchenmaus Nya

 Naturbursche Lloyd

Noch mehr Fotos der beiden süßen Streiflis ?

 Dann aber auf: > klick < !

 

22.01.2013:

Blick in die Wurfkiste

Wow:

Unsere Knöpfchen sind gestern 2 Wochen alt geworden und wir verlieben uns von Tag zu Tag mehr in die kleine Knöpfchenbande (sofern das überhaupt noch möglich ist...) ! Mama Enya kümmert sich weiterhin rührend um die Bärchen - liebevolle Verstärkung erhält sie von den beiden Nannys Joy & Minou, welche wirklich immer mittendrin sind !

Die nächsten beiden Wochenenden stehen voll im Zeichen der "Schnupperkennenlernbesuche" und wir sind schon sehr gespannt, ob der "wir-sind-so-verliebt-Virus" übergreifen wird.

Wir werden berichten - keine Frage !

Heute wieder ganz ganz gaaaaanz viele Fotos - und auch hier >klick< .

Nanny Joy & Blaubändchen

Nanny Minou & Grünbändchen

Knuffelbärchen Blaubändchen

Butterblümchen Gelbbändchen

Schnuffelknöpfchen Grünbändchen

Küss mich ! Rotbändchen

Wunderfitzchen Lilah

Knutschbacke Myo

Immer wieder mittendrin: Törtchen Minou

Liebevolles Nasenstupsen: Minou & Myo

Rotbändchen und...natürlich wieder Minou

 

19.01.2014:

Gestern haben Mama Enya & ihre Knöpfchen mit Bravour ihren ersten "Schnupperkennenlernbesuch" hinter sich gebracht: Enya war sehr geduldig mit uns Nacktnasen und auch die kleinen Racker schienen die Abwechslung mehr oder minder zu genießen, schließlich gab es ja mal etwas anderes als nur "die vier Wände der Wurfkiste" zu beschnuppern.

Während das neue Dosinchen von Knöpfchen Lilabändchen & Orangebändchen die Qual der Wahl hatte (war ja auch so gemein sich entscheiden zu müssen...) sind Enyas Streifli Cyra & Joys Glücksbärchi Nairi längst nicht mehr aus ihrem "neuen Zuhause" wegzudenken. Beide sind nach wie vor ein Herz & eine Seele und der ganze Stolz ihrer Dosis.

Vielen lieben Dank Ihr "Dosis vom Berg" für die tollen Fotos unserer ehemaligen Fellnäschen

Mehr Fotos auch hier > klick < (hi hi , aber es mal fleißig scrollen)

 

Auch heute war uns das Glück vergönnt unsere kleinen Knöpfchenbärchen für süße Einzelporträts zu gewinnen - Danke Enya .

Mehr Fotos auch in ihrer Kinderstube, oder hier > klick < !

Bääääh: Knöpfchen Gelbbändchen

Gääääähn: Knöpfchen Blaubändchen

Herzchen Rotbändchen

Schlummerknöpfchen Grünbändchen

Juhu, wir freuen uns sehr:

Knuffelknöpfchen Lilabändchen & Schmuseknöpfchen Orangebändchen dürfen zusammenbleiben !

   Dankeschööööööööööööön Sandra für Deine süßen und lieben Mitbringsel - Du siehst ja, die Knöpfchen haben sie heiß & innig angenommen

 

17.01.2014:

Hach ja, unser "Nacktnasenpersonal": Haben die doch gestern glatt vergessen zu erwähnen, dass es von uns Knöpfchen noch weitere zauberhafte Einzelporträts in unserer Kinderstube gibt > klick < !

Dabei haben wir so schön posiert, na so was .

 

16.01.2014:

Jaaaa.....wir haben uns etwas Zeit gelassen mit den News, aber dafür gibt es heute extra viele Fotos ! Schööön, gell ?!!

Mama Enya und ihren Knöpfchen geht es natürlich (selbstverständlich, gar keine Frage, sowieso & überhaupt...) super ! Die kleinen Knöpfchen haben nun die Äuglein geöffnet und beginnen bereits neugierig durch die Wurfkiste zu tapsen. Hach, seufz .

  Da schau an, ganz die Mama: Super Nanny Minou  

 ...mit Blaubändchen

und mit Grünbändchen

Naseweis Gelbbändchen

Kuschelmaus Lilabändchen

Motzknöpfchen Rotbändchen

Knutschkugel Orangebändchen

 

12.01.2014:

Gelbbändchen:

"Ätsch ich mache heute den Anfang" !

Alles fit im Zweitälerland :

Mama Enya & ihren Knöpfchen geht es bestens, die Kleinen nehmen weiterhin zu und wir haben überhaupt gar nichts zu mäkeln (wäre ja noch schöner, tz tz tz).

Heute hatten wir großes Glück und wir konnten erneut wunderschöne Einzelportraits der kleinen Zwerge machen, auch wenn Mama Enya uns mit Argusaugen im Blick hatte > klick <.

Dankeschön Süße

Hach, wie sollte es auch anders sein: Super Nanny Joy immer mittendrin
ABER

 es gibt noch etwas, das fast schon schöner ist:

Uns haben in den letzten Tagen viele Fotos, Geschichten und Neuigkeiten unserer Fellnasen im neuen Zuhause erreicht. Es ist unbeschreiblich schön zu wissen, dass es unseren Zwergen so gut geht und wir weiterhin an ihren Abendeutern teilhaben dürfen !

Ein super liches Dankeschön

 an alle Dosis unserer Fellnasen !

Hier eine kleine Auswahl:

 (sowie in der entsprechenden Rubrik: Kinderstube/ im neuen Zuhause) 

Joys Glücksbärchis Pebbles & Toulouse

Joys Glücksbärchi Juno & Fellnasenkumpeline Hazel

Zoés Knutschkugel Louis

Zoés Knutschkugel Josie

Fées Wattebällchen Stella

 

09.01.2014:

Hey unsere Zwerge sind heute 2 Tage alt !

Nachdem wir Enya weiterhin ihre wohlverdiente Ruhe gelassen haben (puh, es fiel uns echt schwer unsere Näschen & Fingerchen aus der Wurfkiste zu lassen), haben wir es beim abendlichen Kontrollwiegen dennoch gewagt: Jaaa, wir haben Einzelporträts der kleinen Knöpfe  > klick < !

Mama Enya ist sehr entspannt und umsorgt ihre Bärchen liebevoll, sogar Joy durfte neugierig das ein oder andere Knöpfchen beschnuppern

Allen kleinen & großen Fellnasen geht es super - aber seht doch selbst :

Abendessen: "All you can eat"

Supernanny Joy lässt aufs Neue grüßen

 

08.01.2014:

Enyas Knöpfchen sind nun 1 Tag alt und es fällt uns wirklich sehr sehr schwer nicht ständig an der Wurfkiste zu verharren - seufz !

 Enya ist eine super Mami und kümmert sich liebevoll um ihren Nachwuchs, dementsprechend geht es allen gut und sie nehmen auch fleißig zu .

 Da Enya bereits völlig aus dem Häuschen ist, wenn wir ihr die Zwerge zum Wiegen "entführen", haben wir auch heute noch keine Einzelfotos gemacht. Leider neigte sie beim  letzten Wurf dazu mit den Kitten "spazieren zu gehen" und sie zu verstecken, wenn sie sich gestört fühlte...da ihre Bedürfnisse für uns im Mittelpunkt stehen, werden wir darauf Rücksicht nehmen und uns damit noch Zeit lassen .

Aber hier ein paar kleine "Impressionen" aus der Wurfkiste:

 

 

 

 

07.01.2014:

Juhu !

Enyas Babys sind da !!!

Nach einer recht kurzen und schlaflosen Nacht (ab 4:00 h standen wir stramm), erblickten zwischen 7:39 h und 10:20 h sechs süße kleine Zwerge das Licht der Welt !

Mama Enya & ihren Knöpfchen geht es bestens und alle sind wohlauf

 "Ehrensache": Hier nun ein paar Fotos als kleiner Vorgeschmack, da wir Enya und Ihrem Nachwuchs einfach noch Ruhe gönnen und ihr nicht so sehr auf die Pelle rücken möchten. Verständlich - oder ?!

Mehr in Kürze !

   

 

06.01.2014:

Tag 65:

Flunder-Streifli Enya hat die Ruhe weg !

Hach ja...

 

 

05.01.2014:

Tag 64: Wir warten...

"Aber hallo", natürlich bleiben wir unserer ach so typischen Ungeduld treu !

Jedoch: Die Wurfkiste ist hoch beliebt, nur Enya scheint sie noch zu verschmähen...

Joy & Minou

Und auch Pünktchen Aimee, tz tz tz, Rollen will sie nicht aber die Wurfkiste findet sie ganz dolle .

 

04.01.2014:

Heute ist Tag 63 Enyas Trächitgkeit:

Unser Streifli ist völlig entspannt, während bei uns Zweibeinern die Spannung wächst.

Enya geht es prima und sie futtert nach wie vor wie ein Scheunendrescher.

Über 1700 g hat sie bisher zugenommen...wo will sie bloß noch hin ?

Was wollt Ihr denn von mir, mal wieder ungeduldig, hä !?!

   

Wie Babys ? Wer ich ? Wo ? Ach, da drin also .....na gut, wenn ihr meint .

 

01.01.2014:

Happy New Year !

Wir sagen aus ganzem en

Dankeschön

all denen, die uns auch im letzten Jahr begleitet haben. Insbesondere den vielen lieben & treuen Dosis, welche uns immer wieder mit neuen Fotos ihrer lieb gewonnen Schätze verwöhnen.

"Glück ist das einzige,

das sich verdoppelt,

wenn man es teilt".

 (Albert Schweitzer)

Unser Fellnäschennachwuchs im neuen Zuhause :

Joys Glücksbärchis Pebbles & Toulouse und Kumpel Bilbo aus dem Kittenbath

Dreamteam: Aimees Pünktchen Molly & Fées Fleckchen Carlos

Zoés Knutschkugel Louis verbringt Silvester in Herrchens Armen

Joys Glücksbärchi Juno liebt sein Nacktasenkumpelchen & Schokofellnasenfreundin Hazel

 

Unsere Fellnäschen haben die letzte Silvesternacht recht gut überstanden: Anfangs stecke das ein oder andere Näschen unterm Sofa, aber bald wurde wieder geschmust & geschnurrt, als wäre nichts gewesen .

Auch Streifchen Enya war nicht wirklich aus der Ruhe zu bringen: Die Süße "klebt" nach wie vor an unseren Fersen und ist unser ganz besonderer Augenmerk. Nur noch wenige Tage bis zur Storchenlandung, wir sind sooo gespannt, mit welchen Zeichnungen der kleinen Zwerge wir überrascht werden. Neee, Steifchentüpflis werden es nicht werden "Julchen"

Kartonpünktchen Aimee

Schlafsternchen Fée

Wuschelkater Sky

Putzfleckchen Joy

Kuckucktörtchen Minou

 

Hier geht es zu den:

News 2013

News 2012  News 2011  News 2010