31.12.2015

Silvester

Bei all der Freude auf den heutigen Abend, bitten wir zu bedenken:

  Katzenjammer  

"Verschreckt von all´ dem Weihnachtsjubel
hat Kater Miko sich versteckt.
Er hasst den lauten Menschentrubel,
Bescherungen sind ihm suspekt.

Noch einmal muss er tapfer bleiben,
demnächst um vierundzwanzig Uhr,
wenn zischend die Raketen steigen,
dann fehlt von Miko jede Spur".

(Quelle: Kleiner Auszug aus "Katzenjammer" von © Margrit Baumgärtner /www.e-stories.de)

Weihnachts- & Neujahresgrüße

(Bitte jeweils auf die Fotos klicken)

Nikita & Cimba

Wattebällchen Stella & Kumpeline Bella

Glücksbärchis Pebbles & Toulouse

von Kitty, Polly & Fellnasenkumpel Bellamy  

Silberzwerg Mylo & Family

&

von Lenny & Karlo

inklusive eines super lieben Kalenders !

 

Jetzt aber,

wünschen wir allen ein glückliches neues Jahr,

voller Zufriedenheit

 &

so manch magische Momente.

Auch möchten wir von ganzem Herzen Dankeschön sagen,

für das Vertrauen unserer Dosis, welche unseren Bärchen ein so liebevolles neues Zuhause geschenkt haben & uns so lieb und treu weiterhin mit Fotos, Geschichten, sowie lieben Grüßen am Leben und Wirken ihrer Schätze Teil haben lassen.

Vor allem

auch all den treuen Besuchern unserer Seite, welche uns immer wieder darin bestärken, dass wir auf dem richtige Wege sind.

Dankeschön

 

27.12.2015

Und weiter,

geht es mit der Weihnachtspost von:

Knöpfchen Myo & Lilah

&

Fleckchen Carlos & Pünktchen Molly

und

auch von

Silberzwerg Gizmo

(Mit einem >klick< auf die Fotos gibt es noch mehr zu entdecken)

Mit ein klein wenig 

Gemütlichkeit & Geduld,

ganz so wie unser Pünktchen Aimee,

gibt es schon sehr bald den 3. & somit letzten Teil unserer Weihnachtspost !

 

26.12.2015

Weihnachtspost

  Glücksbärchi Juno macht den Anfang,

gefolgt von 

unserem Begrüßungsfellnasenknöpfchen Carlo & Kumpeline Nicky

sowie 

Polly, Kitty & Bellamy

>klick<

(sowie auf die Fotos klicken)

Ein liches Dankeschön

ebenfalls für die lieben Weihnachtskarten- und Wünsche an die lieben Dosis von

Cyra & Nairi, Myla & Malou

und

 auch von unserem ehemaligen Notfellchen Nuria & Kumpel Tico !

Wie das war schon alles ???

NEIN, noch laaaaange nicht:

Weitere Weihnachtsgrüße

- mit vielen weiteren zauberhaften Fotos -

folgen im Laufe der nächsten Tage.

 

24.12.2015

Heiligabend

"Glänzend, blitzend steht er da im Raum,
Kugeln, Lichter schmücken diesen Baum.
Neugierig schleich' ich mich in seine Näh',
schau mich um, ob ich mein Frauchen erspäh'!

Die Luft ist rein und ich kann's nicht lassen,
ob ich wohl eine Kugel krieg' zu fassen,
ein wenig, mit meinen Tatzen an dem Baume
kann kratzen ?

Verführerisch verbreitet er seinen Duft,
knisternde Spannung liegt in der Luft.
Mein kleines Herz rast, kann ich es wagen,
einmal kurz nach dem Stern dort zu schlagen ?

Ich halt's nicht mehr aus, ich muss es tun,
ich werde nicht mehr eher ruhn',
die Kugel die rote, will ich haben,

doch, ups.. Frauchen hat mich schon am Kragen,

Sie hat's gesehen, nun bin ich dran, doch
ich probiere es wieder - irgendwann "!!!

(Quelle:  © Julia 2003 / stuben-tiger.com)

Wir wünschen

zauberhafte Weihnachtsfeiertage

&

sagen von ganzem en

Dankeschön

für all die lieben Weihnachtspost & Weihnachtsgrüße, welche uns auf so vielen Wegen erreichte !

Ehrensache & ganz feste versprochen, dass wir in den nächsten Tagen werden wir alle Fotogrüße. nach und nach, online stellen werden.

 

20.12.2015

4. Advent

(Wir schwelgen in Erinnerungen: Minou Weihnachten 2013)

"Ganz leis und sacht bedeckt das Weiß
entlaubte Winterbäume.
Verzaubert liegt die ganze Welt.
Wenn reich der Schnee vom Himmel fällt
und Lichterglanz die Stadt erhellt
erwachen Weihnachtsträume".

( ©Anita Menger /Quelle: meine-festtagsgedichte.de  )

Wie schön:

Erneut ganz liebe Grüße zum 4. Advent von

Nikita & Cimba

   
Ein ganz herzliches Dankeschön an die lieben Dosis nach Ostfildern !

NEWS ?

Nö, eigentlich gibt es keine Neuigkeiten zu bereichten:

Wir genießen die Ruhe & Harmonie unserer Fellnasenbande, ein wenig hoffen wir auf eine kleine Weihnachtsüberraschung und blicken dabei frohen Mutes & voller Neugierde dem neuen Jahr entgegen !

 

13.12.2015

3. Advent

(Ziva, Minou & Aimee)

" Funkel, funkel, kleiner Stern,
wunderschön & unbekannt,
wie ein strahlender Diamant,
funkel, funkel, kleiner Stern,
strahlen schön am Himmelszelt,
erleuchtest hell die ganze Welt,
funkel, funkel, kleiner Stern...."

(Quelle: http://www.aphorismen.de)

Wir wünschen

allen Besuchern unserer Seiten einen gemütlichen 3. Adventssonntag

Und

auch ganz liebe Grüße zum Advent von:

  

 Lenny & Karlo und Gizmo & Luna und Cimba & Nikita

 

06.12.2015

Nikolausi

"Ach du lieber Nikolaus,
komm doch einmal in mein Haus!
Hab so lange an dich gedacht!
Hast mir auch was mitgebracht"?

Wir waren wohl besonders "dolle" lieb, denn der Nikolaus hat uns wieder ganz viele & schöne Fotos und auch Filmchen unserer Fellnäschen im neuen Zuhause gebracht !

Dankeschön ihr lieben Dosis,

dass wir vom Knecht Ruprecht verschont geblieben sind.

 Cimba & Nikita

Und weitere Nikolausgrüße von:

Nairi & Cyra - Pebbles, Toulouse & Bilbo - Polly - Lenny & Karlo

(Bitte jeweils auf die bunten Namen klicken)

Wir bedanken ganz herzlich

         mit "einem Sack voll Bilder" unserer heutigen Schnappschüsse ohne "Bearbeitung", also gaaaanz im Orginal:

Nachwuchsmäuschen Ziva

&

Schmusefleckchen Joy

 

Und noch einmal bearbeitet (weil es so großen Spaß gemacht hat):

Na ja, so ganz mag Joy das Mützchen nicht leiden....

 

29.11.2015

1. Advent
 

"Schneeflockenkinder fliegen,
sie tanzen durch die Winternacht
bis sie am Boden liegen.
Doch bald heißt´s wieder fliegen:
In fröhlich, wilder Schneeballschlacht".


(Quelle: ©
Anita Menger /meine-festtagsgedichte.de)


 

Ja,

es war still die letzten zwei Wochen im Zweitälerland, aber wir waren nicht untätig:

Zum einen sind wir fleißig an der Wurfplanung, welche wir natürlich ausgiebig überdenken möchten und müssen, da es im nächsten Jahr große Veränderungen geben wird (dazu mehr wenn die Zeit gekommen ist) und zum anderen haben wir ehrlich gesagt das süße Nichtstun mit unserer Fellnasenbande genossen (oooh doch, auch das muss tatkräftig zelebriert werden ).

Wir wünschen allen eine wunderschöne Adventszeit

&

bedanken uns ganz herzlich für die vielen Fotos unserer Fellnasen im neuen Zuhause !

> klick <

Liebe Adventsgrüße von:

Lenny & Karlo

     

Malou & Mila, Gizmo und Mylo

     

 Nikita & Cimba und  Liun & Skolli

Ziva & Minou

Wer weiß, vielleicht gibt es ja schon ganz bald Neuigkeiten zu berichten...

 

15.11.2015

 Liebe ist

 

 

Törtchen Minou & Zwergeline Ziva

Nikita & Cimba

Lenny & Karlo

(Auch hier wieder einfach auf die Fotos der Süßen klicken um noch mehr Fotos im neuen Zuhause zu finden!).

Vielen lieben Dank an alle Dosis

 für das zuckersüße Anschauungsmaterial,

somit dürften keine Fragen mehr zum Thema Einzelhaltung offen sein ?!!

Liebe ist auch

einfach so wie Kitty vertrauensvoll das Bäuchlein zu präsentieren.

 

08.11.2015

Gemütliche Herbsttage

Der Herbst verwöhnt uns mit Sonnenschein & vielen neuen Fotos unserer Fellnäschen in ihrem neuen Zuhause:

Goldener kann der Herbst nicht sein !

Vielen lieben Dank

(Bitte jeweils auf die Fotos klicken)

Flöckchen Chloé & Bill

Silberzwerg Gizmo & Luna

Wonneproppen Malou & Mila   

Glücksbärichi Polly

Silberzwerge Lenny & Karlo

Silberzwerg Mylo

----- ------

Es ist gemütlich geworden,

unsere Samtpfötchen nutzen jeden warmen Sonnenstrahl, um ihr süßes Näschen dem lauen Herbstwind entgegen zu strecken, ebenso wie die gemeinsamen Abende mit (nun) ungeteilten & ausgiebigen Spiel- und Kuscheleinheiten.

 

01.11.2015

Wir sind überwältigt !

Dankeschööön,

für all die vielen & zauberhaften Fotos unserer Fellnasen im neuen Zuhause !

Leider haben wir es in der letzten Woche nicht geschafft unsere Seiten zu aktualisieren, da auch uns der "Grippevirus" gepackt & lahm gelegt hat.

----- ------

Lenny & Karlo

Enyas Silberzwerge sind allesamt längst sehr in ihrem neuen Zuhause angekommen & dort bereits nicht mehr wegzudenken. (Und abermals, wollte keiner der neuen Dosis, auf unsere Nachfrage hin, seine Samtpfote wieder her geben, hm - echt komisch ).

Gizmo & Luna

> Für "mehr" einfach auf die Fotos klicken <

Wonneproppen Cimba & Nikita

Glücksbärchi Polly, Kumpel Bellamy & Fleckchen Kitty

Flöckchen Mozart

Knöpfchen Mylo & Lilah

 

25.10.2015:

Es hat ja fast schon Tradition,

( Ziva, Lenny & Karlo )

die letzten gemeinsamen Fotos (wie in dem Kinderreim "Zehn kleine....") auf der von allen großen & kleinen Fellnasen geliebten Kratztonne im Flur, zu präsentieren:

 

 

Anschließend hieß es auch für Lenny & Karlo die Köfferchen zu packen und die Päckchen zu schnüren.

Der Abschied fiel und allen etwas leichter, da wir die beiden Racker in ihr neues Zuhause begleiten konnten.

Es ist einfach traumhaft sie beim "Ankommen" begleiten zu dürfen, ihre ersten neugierigen Ausflüge zu verfolgen & miterleben zu können, wie freudig sie bereits von ihren neuen Dosis erwartet wurden.

----- ------

Nun aber mega viel Spaß mit den ersten Impressionen:

 

 
   
   
   

 

Wie ihr seid noch da ?

Dankeschön

Annette & Ralf

für den super schönen Nachmittag & das liebevolle Heim für unsere beiden Fellnäschen:

Oh jaaaa, wir konnten mit einem sehr guten Gefühl unsere Heimreise ins Zweitälerland antreten, macht es gut ihr süßen Racker !

----- ------

Wir werden in den nächsten Tage eine neue Seite "basteln" um weiterhin die vielen zauberhaften Fotos unsere Fellnasen im neuen Zuhause präsentieren zu können (besonders die Seite "Würfe 2015 im neuen Zuhause platzt bald aus allen Nähten). Dann werden wir auch all die neuen lieben Fotos, welche wir in den letzten Tagen erhalten haben, online stellen.

Ein ganz dickes Dankeschön an alle Dosis,

 dass ihr uns weiterhin an den Abenteuern eurer Samtpfoten Teil haben lasst

Pssst, es wäre doch fatal, wenn ihr uns keine Fotos mehr schickt, weil ihr denkt wir haben keinen Platz, ne ne - nur her damit !

 

22.10.2015:

Yippie !

(Lenny & Karlo)

Wir sind glücklich wie ein Schneekönig & grinsen wie ein Honigkuchenpferdchen,

denn wir haben ganz viiiiiiele Fotos unserer Fellnäschen

Juno , Toulouse & Pebbles, Polly & Kitty,  Malou & Mila, Nikita & Cimba und Stella

 im neuen Zuhause erhalten

(einfach auf die bunten Namen klicken)

(Mylo & Ziva)

Aber

auch von Enyas Silberzwergen Gizmo & Mylo

haben wir die ersten Eindrücke erhalten:

> klick <

 Ein liebes Dankeschööön an alle fleißigen Dosis !

Dafür revanchieren wir uns - in den heutigen News - all zu gerne mit letzen gemeinsamen Fotos von Enyas Silberzwergen:

Huch, was hat denn Gizmo für eine dicken Schwanz, oder ist das ein Fellkragen ?

Nein, er kuschelt mit Lenny

 

18.10.2015:

Unsere zwei kleinen Abenteurer

Mylo & Gizmo

haben gestern ihre Köfferchen gepackt & sind nun aufgebrochen um neue Welten zu erobern:

Klaro,

dass wir gestern Abend & auch bereits heute mit den neuen Dosis telefoniert haben:

Beide Zwerge sind wohlbehalten in ihrem neuen Zuhause angekommen, keiner der neugierigen kleinen Abenteurer hat sich weder versteckt, noch sich von den erstmal skeptischen neuen Fellnasenkumpels, bzw. Fellnasenkumpelinen auch nur annähernd beeindrucken lassen. Mylo & Gizmo sind mit der selben Taktik im süßen Fellnacken, sofort dazu übergegangen ihre neuen Kuschelsklaven erst einmal um ihre kleinen Pfötchen zu wickeln (die Sofas & so manches Bettchen wurden bereits schmusend erobert ).

Es ist natürlich auch absolute

Ehrensache,

dass alle Silberzwerge zuvor noch ein letztes Mal gemeinsam für die Kamera posiert haben:

Enyas "kleine" Silberzwerge

Mylo, Lenny, Ziva & Karlo...tja der kleine Strolch Gizmo hält sich hintendran versteckt.
 Ziva, Lenny & Gizmo legt sich nun dafür ganz besonders in Pose !

----- ------

Es ist uns eine sehr große ensangelegenheit

uns bei den neuen Dosis für ihr Vertrauen in uns, unsere Bärchen und somit in unsere Zucht zu bedanken:

Wir wünschen allen viele gemeinsame schöne, aufregende, spannende Jahre, voller zauberhafter Augenblicke !

Dieses Dankeschön gilt insbesondere, oder ganz besonders natürlich auch für unsere Dosis, welche uns bereits seit längerem mit immer wieder schönen Fotos & Geschichten unserer ehemaligen Zwerge im neuen Zuhause verwöhnen (im Laufe der nächsten Tagen werden wir wieder ganz viele neue Fotos präsentieren ) und uns so weiterhin an deren "Wirken & lustigem Treiben" Teil haben lassen

Dankeschön

 

11.10.2015:

Auf leisen Pfötchen...

nähern wir uns dem Abschiednehmen.

Aber gaaanz leise und gaaanz langsam, denn knapp zwei Wochen verbleiben uns noch, bis auch das letzte Silberzwergchen sein Köfferchen schließt um neue "Welten zu erobern".

------ ------

Vergangenen Donnerstagmorgen wurden Mylo, Lenny & Karlo frühkastriert: Wie die letzten Male verlief auch dieser Eingriff völlig unkompliziert und wir waren wieder "entzückt", wie schnell die Kleinen bereits fit waren und durch die Bude rockten. Aber seht doch selbst (das Video wurde bereits am Nachmittag aufgenommen):

----- ------

Nachdem die 3. Wurmkur locker "überstanden" wurde, steht für nächste Woche erst einmal auf dem Programm, gemeinsame ein letztes Mal die Tierarztpraxis aufzumischen, da die 2. Impfung ja noch aussteht.

------ ------

Nun aber auf zum letzten gemeinsamen sonntäglichen Fotoshooting unserer Silberzwerge !

 Heute mal wieder ganz-richtig-dolle-unglaublich-haufenweise-viele Fotos:

Karlo & Lenny

Ja liebe Ulli, heute waren die "Köfferchen" dran

> klick <

  Zwischendurch mal eben ein Küsschen für Gizmo von "Tante" Aimee

Mylo
Lenny
 Gizmo
Karlo
Ziva & Mylo
Ziva
------ ------

NEIN,

nicht traurig sein ihr lieben "Homepagler" (Danke an Marion für den witzigen Begriff für unsere Besucher), wir werden sicherlich noch das ein oder andere Foto hier präsentieren, bevor der letzte Silberzwerg sein Päckchen geschnürt hat,

 versprochen !

Hallo ?!?!?!

Nix da, Törtchen Minou, du bleibst da !

Ziva: "Menno, was soll denn der Quatsch, ich bleib doch auch da" !

 

08.10.2015:

Grüezi

aus dem Nachbarlände von

Knöpfchen Liun & Wonneproppen Skolli

> klick <

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte:

Freunde

------ ------

ABER

auch aus dem Schwabenländle

erreichten uns immer wieder viele liebe Grüße von den beiden Wonneproppen

Nikita & Cimba

> klick <

------ ------

Ein ganz großes & herzliches Dankeschön an die lieben Dosis !

 

05.10.2015:

Stolz wie Oskar

Lenny, Karlo, Gizmo, Mylo & Ziva

Irgendwie haben wir es bisher noch nie zeitlich geschafft mit einem unserer Würfe auf Ausstellung zu gehen: Entweder waren sie zu jung, bereits ausgezogen, oder die Wege waren für die Zwerge viel zu weit.

Gestern war es dann "endlich" soweit & die Ausstellung war ein voller Erfolg !

Enyas Silberzwerge

konnten auf ganzer Linie überzeugen & gewannen gegen eine sehr schöne Konkurrenz

Best in Show

Klein-Ziva hatten wir zur Einzelbewertung gemeldet:

Die kleine Silbermaus wurde gemeinsam mit ihren Geschwistern als "sehr viel versprechend" bewertet und konnte auf ganzer Linie überzeugen, sie setzte sich in der Farbe sogar gegen ihre großen Konkurrenten durch. Die Richter waren sich einig, dass die Kleine sich für ihre erste Ausstellung schon wie ein kleiner Profi präsentiert. Unser Silberzwergchen erzielte zur unserer großen Freude

Best in Variety & Best in Show

Jaaa Ziva, ...alles "deins"

------ ------

Mama Enya war als Begleitung ihrer Zwerge "außer Konkurrenz" gemeldet und blieb daher vom "Richtertisch" verschont. Pünktchen Aimee konnte einen weiteren Punkt auf ihrem Weg zum Großen Europachampion verbuchen.

------ ------

Insgesamt war es eine sehr schöne Ausstellung: Die kleinen Racker haben sich perfekt präsentiert und die Resonanz für die Zwerge war enorm, wir konnten viele interessante & liebe Gespräche führen und haben erneut tolle Züchterkollegen kennengelernt. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Nadine & Manfred, sowie Claudia & Damijan für die liebe Unterstützung bei der Präsentation unsere Silberzwerge und die wirklich super nette Unterhaltung.

------ ------

Jetzt aber auf

zum wöchentlichen Fotoshooting der kleinen Herzensbrecher

 Gizmo, Karlo & Lenny

> klick <

  Gizmo & Lenny nehmen gemeinsam Fahrt auf
Nachwuchssilberzwergelinchen Ziva Karlo gaaaanz verträumt
Sodele,

genug unterwegs gewesen für die nächsten Tage::

Mylo

läutet den "Shooting-Feierabend" ein:

Schließlich möchten wir den heutigen freien Tag gemeinsam mit Ausruhen, Kuscheln, ein wenig Toben & Spielen genießen !

 

27.09.2015

Husch husch !

Körbchenhüpfer Gizmo

------ ------

Enyas Silberzwege

werden zusehends flügge & Mama Enya hat es längst aufgegeben ihre Bande in Zaun zu halten. Längst haben die Flitzezwerge alle Ecken & Winkel erkundet, alle Höhen & Höhlen entdeckt, Lieblingsplätze auserkoren - tja und der Schalk sitzt ihnen dabei stets gehörig im Nacken .

Kurzum:  Alles bestens !

Supernannyantirollmoppstörtchen Minou

bemuttert Mylo & Lenny

------ ------

Unser heutiges Fotoshooting begann wie so oft mit der Frage:

 "Hm, welche Deko nehmen wir heute " ?

So dachten wir uns:

Husch husch, ab ins Körbchen

> klick <

Heyichsitzdochschonganzbravimkorb Mylo
 Voll cool & lässig: Lenny
Strolchimkorb Karlo
Hühnchen im Korb...ähm, Zuckerschnute Ziva

Gizmo einfach allerliebst !

------ ------

"Kurzentschlossen"

werden wir kommenden

- Sonntag, den 04. Oktober 2015  -

 mit unseren großen & kleinen Fellnäschen auf Tour gehen:

Internationale Katzenausstellung Babenhausen

Katzenfreunde Germania e.V.

>klick<

Wir sind sehr gespannt wie die Zwerge sich präsentieren werden und freuen uns ganz dolle auf neue & alte Begegnungen !

 

25.09.2015

Ein Jahr ist nun vergangen,

seit wir unseren geliebten Nasenbär Sky gehen lassen mussten.

Selten fiel es uns so schrecklich schwer unsere Gedanken in Worte zu fassen, ein geeignetes Fotos zu wählen...

Unser Wuschelchen,

eingekuschelt in eines unserer Kopfkissen, sein heiß geliebter Lieblingsplatz.

Auch heute entdecken wir noch das eine oder andere weiße "Knötchen" auf unseren Kissen, welche sich festgesetzt - fast schon eingewebt - hat, ebenso wie der kleine Kerl in unseren Gedanken, Erinnerungen & in unserem Herzen.

------ ------

Dankeschön

 Annette & Ralf

für den heutigen lieben Besuch

&

für die "Worte", welche uns fehlten...

 

20.09.2015

Dreikäsehoch

Schleckermäulchen Mylo

Schwuppdiwupp,

flog wieder eine Woche durchs Zweitälerland & die Silberzwerge haben sich zu richtigen kleinen Halbstarken entwickelt: Selbstbewusst haben sie ihr "Reich" für sich in Anspruch genommen und keine Herausforderung scheint für sie zu hoch, zu weit oder gar unerklimmbar (ja ja, und wenn man dann nicht mehr weiter oder runter kommt, schreit man halt nach seinem Nacktnasenpersonal, aber immer erst einen auf dicke Hose machen !):

Dreikäsehoch eben !

------ ------

Heute Vormittag

hatte Tüpfli Gizmo lieben Spiel- & Schmusebesuch von seiner zukünftigen Dosine und ihren  "Mädels" - aber schon ganz bald darf er für die lang ersehnte Verstärkung fürs Herrchen sorgen . Wir waren völlig überrascht & sehr "verzückt" wie locker unsere Fellnasenbande auf den Besuch des süßen "Nacktnasenminitrios" reagiert hat und keinerlei Scheu vor den kleinen Menschenhänden hatten: Es wurde neugierig begutachtet, man ließ sich gar in die Arme nehmen und stolz herumtragen...

Jaaaa, wir sind ebenfalls stolz wie Bolle auf unsere Zwerge !

Ein ganz herzliches Dankeschööön nach Stutensee für super schönen & lieben Besuch

------ ------

Strolch Karlo,

Tütenkrümel Mylo & Frechdachs Lenny

eröffnen das heutige Fotoshooting

> klick <

 Istundbleibteinstrolch Karlo
  Schnurrschmusetüpfli Gizmo
Schmusekrümelmann Mylo
Knuffelmausemännle Lenny
Schnuffelliebhabmusspiepe Ziva
 

------ ------

Strolch Karlo hat das letzte Wort:

Ätsch, das war´s für heute

 

19.09.2015

 Kuschelzeit

So langsam wird es herbstlich & somit auch kuschelig

Nicht nur im Zweitälerland, wie die neusten Bilder unserer Wonneproppen im neuen Zuhause beweisen:

 >Klick<

Malou macht es sich in Frauchens "Fellpuschen" gemütlich.....

Cimba beweißt sich als tröstendes "Dauerschmuseheizkissen" fürs kranke Frauchen.

 Wir wünschen an dieser Stelle nochmals gute Besserung

------ ------

Tja und unser freches Früchtchen, ähm Törtchen Minou, beweißt lieber innige Nannyqualitäten...

....als an eigenen Nachwuchs zu denken.

 

13.09.2015

Klettermäxchen

Karlo

Inzwischen gibt es nun wirklich kein Halten mehr:

Jeder Kratzbaum, jede Tonne und alles was zu Erklimmen gilt, wurde bereits erobert.

Lenny & Karlo

Schon am gleichen Abend nach der 1. Impfung ging es unaufhaltsam los (lange geschlummert haben die Zwerge also nicht) und von Impfreaktionen keine Spur !

Und oooh jaaa, auch Orte wie Tische, Blumenkübel, diverse Ablagen etc., welche uns an unsere "Erziehungsaufgabe" erinnern - aber auch sportlich werden lassen ☺.

Als Beweis gibt es heute "ganz-besonders-super-dolle-viele-haufenweise" Fotos !

------ ------

Auf zur Klettermäxchengalerie

>klick<

Ob Krümmelchen Mylo wohl Ausschau nach seinen Adoptivnacktnasen hält ?

  Kletterkünstler Mylo will auf jeden Fall ganz hoch hinaus
 Gizmo & sein lecker Mäuschen
  Posierschnütchen Ziva
Stretching-Lenny   Herkules Karlo
------ ------

Lenny & Karlo sagen:

Tschüüüüss bis zum nächsten Mal !

 

11.09.2015

Versüßtes Urlaubende

 Ein liebes Dankeschön für die tollen Fotos an die Dosis unserer

Knöpfchen, Glücksbärchis & Wonneproppen

 Nach wie vor ein Herz & eine Seele:

Enyas Knöpfchen Myo & Lilah

Angelas geliebtes Rübennasentrio aus Freiburg

Joys Glücksbärchis Toulouse & Pebbles und Fellnasenkumpel Bilbo aus dem Kittenbath

Sowie, einfach unschlagbar:

Joys Wonneproppen Nikita  & Cimba aus Ostfildern

------ ------

Seufz,

auch der schönste Urlaub geht einmal zu Ende..., aber wir haben die freie & gemeinsame Zeit - ohne Hast & Eile des Alltags - mit unserer Fellnasenbande sehr genossen: Und wie !!!

Auch die neuen Dosis von Lenny & Karlo kamen in den Genuss diese Zeit durch lieben & ausgiebigen Kuschelbesuch mit ihren beiden Rackern ausgiebig auszukosten. Ein liches Dankeschön an Annette & Ralf für die geselligen und schönen Stunden (genau so soll es sein !).

------ ------

Nachdem Enyas Silberzwerge die 2. Wurmkur völlig unkompliziert überstanden haben, hieß es heute auf zur 1. Impfung: Die Autofahrt verlief "verhältnismäßig" ruhig, bis auf ein paar zaghafte kleine Mauzer war kein "Wehklagen" zu vernehmen. Auch in der Tierarztpraxis waren die Kleinen mehr oder weniger tapfer (*räusper*, die Jungs sind auch hier tatsächlich wehleidiger...).

Zuhause angekommen wurden die Kleinen zuerst einmal von Mama Enya & "Tante" Aimee durchgeputzt, anschließend zog man gemeinsam los um alles zu erkunden, zu futtern und kollektiv & brav das Klöchen aufzusuchen.

Tja und nun sind alle sooo müde und es wird friedlich geschlummert

...pssssst, leise

 

07.09.2015

Äpfelchen & Erntehelferchen

Mama Enya & ihre Silberzwerge helfen fleißig bei der Apfelernte.

Unsere Erntehelferchen

Ziva & Mama Enya

Hier geht es zur Apfelzwergegalerie >klick<

Apfelfuhrunternehmerchen Gizmo

  Krümelchen Rotbändchen
Kapo Lenny Apfelflugbahnverfolgerin Ziva
Ich-mach-dann-mal-Pause-und-gebe-dann-doch-noch-Gas-Karlo
 

------ ------

Aber nun zur Ausstellung in Mannheim:

Besonders im nahen Heidelberg wurden ganz feste die Däumchen- und Pfötchen gedrückt:

Dankeschön an die lieben Dosis & ihre Flöckchen Bill & Chloé,

ganz besonders Mama Aimee hat dolle davon profitiert

Ganz die Mama Bill                     &                   gaaaanz der Papa Chloé

 

Sorry,

eigentlich wollten wir uns ja noch vor der Ausstellung melden, aber dann haben wir es zeitlich doch nicht mehr hinbekommen....wir hoffen jedoch sehr, dass unsere heutigen News versöhnlich stimmen ?!!

Die Ausstellung in Mannheim hat uns großen Spaß gemacht !

Zuerst einmal ein liebes Dankeschön an unsere Mädels Joy, Minou & Aimee, dass sie so geduldig & lieb waren

Besonders Aimee konnte überzeugen und einen Pokal ihr Eigen nennen: Sie hat weitere Punkte auf ihrem Weg zum Gr. Europachampion sammeln können, Best in Variety gewonnen und wurde für Best in Show nominiert. Minou war wieder einmal der Publikumsliebling am Platz und darf sich nun Champion nennen. Joy konnte leider keine weiteren Punkte mit nach Hause nehmen, überzeugte jedoch durch ihr typvolles & liebes Wesen.

Wir sind mächtig stolz auf euch

------ ------

Ein ganz besonders liebes Dankeschön gilt jedoch

Marion & Mutti

welche uns so treu schon das 3. Mal auf Ausstellung besuchten & uns den Tag mit dem Wiedersehen versüßten:

Dankeschön

 

02.09.2015

Fleckchen Pünktchen Knöpfchen Wonneproppen Glücksbärchis

Unsere Fellnasen

Carlo, Liun & Skolli, Carlos & Molly, Pebbles & Toulouse, Nikita & Cimba

im neuen Zuhause:

Wir bedanken uns ganz lich bei allen Dosis dafür, dass ihr uns so treu & lieb weiterhin am Leben, Treiben & Wirken eurer Fellnäschen teilhaben lasst !

Dankeschön

(Bitte auf die jeweiligen Fotos klicken !)

Knöpfchen Carlo

   

Fleckchen Carlos & Pünktchen Molly

Knöpfchen Liun, Wonneproppen Skolli & Fellnasenkumpeline Ivy

   

 Glücksbärchis Pebbles & Toulouse

Wonneproppen Nikita & Cimba

Ist das nicht absolut unglaublich ?!!

Wir sind so happy !

------ ------

Nächsten Sonntag,

den 06. September 2015 sind wir mal wieder "on tour":

Katzenausstellung in Mannheim:

Arena of Cats - wir sind dabei !

> klick <

Vielleicht sieht man sich ja ?!

------ ------

Bis dahin werden wir sicherlich noch einmal berichten.

 

30.08.2015

Da rollt er wieder, unser

Zweitälerlandexpress

Und wieder hatten die Zwerge großen Spaß mit unserer "Deko" ...

...die ja eigentlich schon längst keine mehr ist, sondern eines der absoluten Lieblingskletterspielzeuge der kleinen Flitzpiepen.

Und wieder ist eine Woche wie im Fluge vergangen.

Seit zwei Tagen haben wir den Laufstall abgebaut: Mama Enya ist zwar noch nicht "ganz so überzeugt" davon und ruft ihre Scharr immer zusammen, aber sie genießt es dann doch, dass ihre Zwerge selbständiger werden und ihren Futterplatz aufsuchen. Die kleine Flitzpiepenbande kennt keine Scheu und hat im Fluge sämtliche Räume in Augenschein genommen, sowie so manch neuen Lieblingsplatz erkundet & sogleich erobert.

Töff töff töff...

 

... auf zur Silberzwergengalerie

>klick<

Karlo & Lenny

Rotbändchen & Gelbbändchen

Thronmäuschen Ziva   

Fahrwindschnüffler Karlo

Karlo & Lenny

Rotbändchen & Gelbbändchen

Lokführer Gelbbändchen

 "Unsere Jungs" & &

Ziva & Lenny

Anschubser Rotbändchen

Jaaaa genau, 

wir konnten uns dieses Mal bei der Auswahl der Bilder so gar & überhaupt nicht entscheiden, daher sind es heute ganz besonders viele - nicht schlimm, oder ?!

Preview auf die nächsten News:

Ach ihr lieben Dosis, ich seid einfach unglaublich

DANKE

In den letzten Tagen haben wir so unglaublich viele neue Fotos unserer Fellnäschen im neuen Zuhause erhalten, dass es schier unmöglich ist sie in eine einzige News zusammenzupacken - aber wir werden dies im Laufe der Woche nachholen - ganz sicher.

Lenny sagt Tschüss & bis ganz bald !

 

23.08.2015

Waschbärchen

Gellbändchen hat sichtlich Spaß !

Schwupps,

wieder ist eine Woche wie im Fluge vergangen & es war auch schon wieder so manches los im Zweitälerland:

Diese Woche hatten unsere Silberzwerge gleich zwei Mal lieben Kuschelbesuch: Die Dosis von Mila & Malou wollten sich die Silberschnuten auf keinen Fall entgehen lassen und auch die Dosis von Lenny & Karlo nutzen die Gelegenheit ihre zukünftigen fellnäsigen Mitbewohner einmal mehr "kräftig" durchzuschmusen & durchzuknuddeln.

Aber auch ein wenig Pflichtprogramm war angesagt: Die 3tägige Wurmkur war für die Minis angezeigt (nun ja, lecker war wie immer anders...), aber sie waren tapfer und das nächste Mal geht es ja viel einfacher .

Inzwischen nutzen die kleinen Rabauken das gesamte Wohnzimmer für ihre Abenteuer, nur in der Nacht und wenn wir Zweibeiner unsere Brötchen verdienen, muss der (allerdings sehr große) Laufstall noch für "Einhalt" sorgen. Aber schon bald ist auch im Zweitälerland Urlaubszeit, spätestens dann wird es kein Halten mehr geben und die gesamten Räumlichkeiten stehen ihnen dann zur Auskundschaft & Eroberung bereit. Somit ist es an der Zeit unsere Stimmbänder zu ölen & in Form zu bringen, damit wie diese "Erziehungspahse" ohne Heiserkeit überstehen (das wird bestimmt wieder lustig...).

Heute war großer Waschtag angesagt:

Karlo überprüft schnell, ob die "Wassertemperatur" für Brüderchen Lenny auch passt.

Nun aber auf zur Waschbärchengalerie

>klick<

 

WannencasanovaGelbbändchen

  Schaumschläger Rotbändchen

Badenixe Ziva

WellnessLenny

GenießerKarlo

Hallo:

Hier geblieben - ihr wisst doch, dass beste kommt zum Schluss !!!

Erneut haben uns gaaaanz viele Fotos unserer Nachwuchsbärchen im Zweitälerland erreicht:

Ein herzliches Dankeschön an die Dosis von

Stella,

Mila & Malou, Myo & Lilah, Louis sowie von Nikita & Cimba

(Einfach auf die bunten Namen klicken !)

 

16.08.2015

Silberteddybärchenzwerge

Rotbändchen, Teddy & Lilabändchen

In den letzten Tagen haben wir erneut den Laufstall für die Zwerge erweitert und nun auch das kleine Katzenklo aufgestellt, welches bereits prima angenommen wird. Ab und an findet sich zwar noch ein kleines "Malheur" - aber das liegt meist daran, dass die das "Töpfchen" mit einem Sandkasten verwechseln und unheimlich gerne darin herum buddeln.

Überhaupt sind die flinken "Buddelwirbelzwerge" kaum zu halten und am liebsten würden sie aus dem Laufstall herausklettern, aber noch wissen wir das zu verhindern: Nix da, ein wenig müssen sie da noch verweilen - bevor sie die gute Stube erobern dürfen !

Heute hatten wir bärige Unterstützung von Plüschnase Teddy, welcher uns tatkräftig beim Fotoshooting unterstützte:

Somit geht es auf zur sonntäglichen Silberzwergegalerie

 >klick<

Kuschelteddy Gelbbändchen

Klammerbärchen Lilabändchen

Bärchenbrüder: Teddy & Rotbändchen

Lennybärchen

Kater, ähm Bärchen Karlo

Supernanny Joy

Hi hi, das nennt man dann wohl "Zwangsputzen"....

Lilabändchen gefällt es nicht wirklich und so verpasst sie Supernanny Joy schwupps einen "samtpfötigen Maulkorb".

Währenddessen hat Rotbändchen (endlich) geschnackelt, dass es bei der Nanny nichts zu futtern gibt .

 

 

15.08.2015

Nikimba

...denn, was Hollywood kann, können wir schon lange:

Pah, wer sind schon Brangelina gegen Joys Wonneproppen Nikita & Cimba  ?!!

 ♥ Die beiden unzertrennlichen Fellnäschen & ihre lieben Dosis aus Ostfildern verwöhnen uns fast täglich mit Fotos, Filmchen & kleinen Geschichten. Als kleines Dankeschööön widmen wir unsere heutigen NEWS einzig & allein den beiden Wonneproppen

Siehe da, die beiden Wonneproppen haben sich zu zwei zuckersüßen Damen entwickelt und sind längst nicht mehr aus ihrem Zuhause wegzudenken - zumal sie sich auch als sehr nützlich & hilfreich erweisen:

Sei es beim Bettenmachen, Einkaufen, Dekorieren, Brötchenkorb befüllen, Decken zurecht zupfen, Treppen fegen, Terrasse bewachen, Katzenklo säubern, und und und...

Na ja, manchmal wird auch gemeinsam "gechillt" & ganz oft wird natürlich gespielt

Aber seht doch selbst >klick< 

Tschüüüüüss bis morgen !

 

09.08.2015

Flattermänner

...ähm Schmetterlingsfellnäschen.

Unglaublich,

was in den letzten Tagen so alles passiert ist:

Enyas kleine Silberzwerge haben ihren ersten Schnupperkennenlernbuch mit Bravour überstanden & auch Mama Enya war sehr geduldig mit uns "wunderfitzigen" Nacktnasen, auch wurden sogleich die ersten Adoptionsanträge gestellt.

Zudem haben wir längst den Laufstall erweitert, da die Minizwerge zu kleinen neugierigen Flattermännern, bzw. Flatterfellnäschen "mutiert" sind und durch nichts, aber auch gar nichts mehr zu halten sind ! Zudem ist der Laufstall stets bis zum Bersten gefüllt: Denn nicht nur Supernannytörtchen Minou sorgt sich weiterhin mit Aufopferung um die Kleinen, nein auch Profisupernanny Joy mischt nun fleißig mit.

Bei so viel mütterlichem Einsatz können die kleinen Flatterfellnäschen ja nur bestens gedeihen.

Seit gestern wird auch fleißig Baby Paté geschlabbert, wenn auch vereinzelt mit mehr und weniger Begeisterung.

Jetzt aber mit einem >klick< auf zur Silberzwergegalarie !

Rotkrümelbändchen

  Gelbknuffelbändchen

Lilaflattermäuschenbändchen

Blauschnuffelbändchen

  Grünknuddelbändchen

Ganz schön "flatterhaft" unsere Zwerge,

aber für ein kleines Gruppenfoto hat es dann doch noch gereicht:

 

02.08.2015

Glitzerbällchensilberzwerge

 "Gruppen(gewusel)foto"

Von Links nach Rechts: - - & - (hihi, alles klar ?!)

Da die Minis nun schon viel agiler & vor allem viiiel neugieriger sind, hat das heutige Shooting, allen beteiligten Fell- und Nacktnasen, riesigen Spaß gemacht !

Blaubändchen & Gelbbändchen

  Grünbändchen

Rotbändchen & Lilabändchen

Ausnahmsweise

haben wir heute unsere "Silberzwergegalerie" gleich doppelt "gefüttert" (na ja, auch weil wir die letzten zwei Wochen etwas zurückhaltender mit Fotos waren...).

Nun aber auf zur Galerie:

>klick<

Nächste Woche steht der erste "Schnupperkennenlerntermin" für die süßen Silberzwerge an und wir sind schon sehr gespannt, wie sie darauf reagieren werden - insbesondere unsere beiden Übermütter Enya & Minou, welche sich "natürlich" weiterhin rührend & unzertrennlich um die Minis kümmern.

Wonnewuschelpröppchen Nikita

wünscht allen Fellnasenfreunden einen wunderschönen & gemütlichen Sonntag !

>klick<

 

 

Gemütlichkeit,

definiert wohl jeder auf seine Weise.

Nun ja Cimba, ob das wirklich so richtig gemütlich ist ?

Wuschelchen Nikita scheint da auch so ihre Zweifel zu haben !

Ein liches Dankeschön nach Ostfildern für das zuckersüße "Anschauungsmaterial" zum Thema Gemütlichkeit !

Auch Törtchen Minou hat ihre eigene Definition von Gemütlichkeit:

Entweder auf der Kiste, in der Kiste, oder ab und an (aber ganz selten) auch mal vor der Kiste.

Unsere beiden Übermütter machen eine kleine Pause & wir wagen einen neugierigen Blick in die Wurfkiste:

Erwischt !

Auch Supernanny Joy schaut auf eine kleine Katzenwäsche vorbei

Heute sind Enyas Silberzwerge fast schon zwei Wochen "jung".

Alle Minis entwickeln sich weiterhin "wunschgemäß" - es gibt absolut nichts zu mäkeln ! Die Äuglein sind allesamt geöffnet, die kleinen Öhrchen stehen auf Lauschposition und zaghaft werden die ersten wackligen Erkundungsrunden in der Wurfkiste gezogen. Hach, wir freuen uns schon "wie Bolle", wenn die ersten Ausbruchsversuche unternommen werden und der Laufstall endlich seiner Bestimmung dient - denn dann gibt es auch für uns kein Halten mehr !

Bis dahin gönnen wir unseren Siebenlingen (noch ) ihre gewünschte "Siebensamkeit" und machen es uns ....na ?

Jaaa, weiterhin gemütlich !

 

26.07.2015

"Entwirrung"

Hi hi, unsere "Siebenlinge" haben für reichlich Verwirrung gesorgt!

Also aufgepasst:

 Man nehme FÜNF kleine Silberzwerge, zähle Mama Enya & Supernannytörtchen Minou dazu, so erhält man die süße Zuckerschockkombi, sprich unsere unzertrennlichen "Siebenlinge"!

Na, sind nun alle Klarheiten, ähm Unklarheiten beseitigt ?!!

 

Unser Féelinchen sieht das gaaaanz entspannt

Schlimm genug, dass unsere beiden Übermütter Enya & Minou ständig bekunden, dass sie unsere "Einmischung" nicht dulden...

(Minou auf Dauerwachposten, ausnahmsweise mal auf der Kiste)

 ...nööööö, indessen haben sich auch die kleinen Silberzwerge gemeinsam gegen das wöchentliche Fotoshooting verschworen.

Auch Grünbändchen tut seinen Unmut kund !

Einfach haben sie uns das Shooting nun wirklich nicht gemacht, aber das Ergebnis lässt sich dennoch sehen (hoffen wir...), aber seht doch selbst >klick<.

Hm, falls nicht, entschädigt vielleicht ja auch ein kleines Filmchen ?!

Oder dürfen es auch zwei sein ?!!

Lilabändchen ist selbst im Schlaf ganz zappelig, wahrscheinlich, weil es nun raus ist, dass sie das einzige Mädel im süßen Silberzwergequintett ist .

Nun aber auf zu den neusten Fotos unserer Wonneproppen im neuen Zuhause:

Viele weitere Fotos der Süßen im neuen Zuhause findet ihr hier

 >klick<

Dankeschön

 

22.07.2015

Siebenlinge

Streifli Enya & Törtchen Minou und ihre gemeinsamen Silberzwerge sind weiterhin unzertrennlich

Bei soviel Harmonie in der Wurfkiste fällt es uns zusehends schwer uns vom Anblick der süßen Siebenlinge zu trennen. Immer wieder sind wir völlig entzückt wie das Zusammenspiel der beiden Übermütter funktioniert und welch zauberhafte Augenblicke sich uns bieten, welche man einfach nicht immer einfangen kann.

"Futtern bei Muttern"

Enyas Silberzwergen geht es nach wie vor prima: Sie nehmen stetig zu, ihre Bäuchlein werden sichtlich runder und sie werden rundum versorgt & betreut (so blitzeblank zeigte sich unsere Wurfkiste noch nie).

"Katzenwäsche by Nanny"

So, das nächste Mal gibt es dann wieder ein Filmchen

&

ganz viele neue Fotos unserer Nachwuchsbärchen im neuen Zuhause !

 

19.07.2015

 Sonntagsleckerli

Blick in die Wurfkiste

Mit viel Liebe & einer gehörigen Portion Geduld (und ganz viel lecker Vitaminpaste) konnten wir unsere beiden Übermütter Enya & Minou doch tatsächlich dazu gewinnen Einzelporträts der kleinen Silberzwerge "zuzulassen". Natürlich haben wir die Ehre nicht all zu sehr überbeansprucht und den unzertrennlichen "Siebenlingen" schon bald wieder ihre wohlverdiente und vor allem erforderliche Ruhe gelassen. Enya genießt Minous Gesellschaft in vollen Zügen und weiß sich durch viel Schmuse- und Putzeinheiten bei ihr zu revanchieren. Wie heißt es so schön: "Liebende & Seelenverwandte soll man nicht trennen" !

Welch ein Gewusel !

Die Zwerge sind topfit & nehmen fleißig zu.

 

Nun aber auf zu den Einzelportraits der kleinen Silberzwerge

>klick<

  Herzbube Grünbändchen

 

 Herzblatt Lilabändchen

Herztüpfchen Rotbändchen

   

  Herzensstürmer Gelbbändchen

Kuschelherzchen Blaubbändchen

 

18.07.2015

Tüpflis & Streiflis

 Knöpfchen Myo & Lilah präsentieren sich erklärend:

Myo (li.) ist ein Tüpfli, sprich black-silver-spotted-tabby & sein Schwesterchen Lilah (re.) ein Streifli in black-silver-classic-tabby.

  Dankeschön Sandra fürs Däumchen- und Pfötchendrücken, die lieben Glückwünsche und die süßen Fotos, welche uns zum perfekten Augenblick erreichten

Und es gibt noch mehr >klick< !

Ein super liebes Dankeschön

natürlich auch an alle anderen Däumchen- und Pflötchendrücker, Dosis & Fellnäschen, welche so fleißig mitgefiebert haben, sowie für die lieben Glückwünsche, welche uns auf unterschiedlichste Art & Weise erreicht haben !

Aber nun zu

Mama Enya & ihren süßen Silberzwergen

Törtchen Minou weicht nach wie vor nicht von ihrer Seite, sie putzt die Zwerge und behütet sie mit wachsamen Argusaugen, sollte Enya mal eben das Nestchen verlassen. Allerdings reagiert sie ebenso lautstark maunzend & murrend, sobald wir es auch nur wagen die Kleinen in Augenschein zu nehmen. Tja, das macht das Kontrollwiegen sehr sehr spannend und Einzelporträts schier unmöglich.

Da es den Silberlingen sehr gut geht und sie gut zunehmen, Mama Enya sich sichtlich über die Gesellschaft seitens Minou freut & auch die damit verbundenen Nannyqualitäten sehr genießt, lassen wir die beiden Süßen gerne in ihrer Zweisamkeit gewähren.

Allerdings bedeutet dies auch, dass wir als Wehmutstropfen akzeptieren müssen, dass Minou uns weiterhin betr. ihres eigenen Nachwuchses zappeln lassen wird. Da sie ja nun vollends im "Nanny-Mutter-Glück" ist, wird sie auf Grund dessen leider keine eigenen Ambitionen zeigen.

Ein kleines Filmchen ist uns dennoch gelungen:

 

Enyas Silberzwerge stellen sich vor >klick<.

Einzelporträts werden sicher ganz bald folgen !

 

 

17.07.2015

  ♥ Enyas Silberzwerge

sind sanft & sicher im Zweitälerland gelandet

Gestern am späten Abend setze der Klapperstorch sachte zur Landung an

In der Nacht zwischen 21:57 h und 00:15 h purzelten fünf kleine zuckersüße Silberzwerge gesund & munter in Enyas "Nestchen"...

...oder waren es doch sechs ?

Denn irgendwie und auf sehr wundersame Weise erblickten wir stets "sieben auf einen Streich" in der prall gefüllt Wurfkiste.

 Merkwürdig, wo kam bloß das große "Kuschelmonstertörtchen" her ???

Minou weicht nicht von Enyas Seite, sie ist immer mittendrin und die frisch gebackene Mama scheint ihre Gesellschaft doch sehr zu genießen !

Dankeschööön Enyamaus,

das hast Du wirklich fein gemacht !

Mama & Zwerge sind wohlauf und schon ganz bald werden sich die kleinen Silberzwerge "höchstpersönlich" auf ihrer eigenen Seite vorstellen, versprochen !

 

16.07.2015

Und weiter

geht es in die letzte Runde mit:

Wonnepröppchen Cimba & Nikita

>klick<

&

Knöpfchen Tabby

>klick<

Liebe Dosis,

an dieser Stelle nochmals ein ganz liebes super tolles und liches Dankeschön die vielen Fotos unserer Nachwuchsbörchen !

Und nun ?

Tja, nun warten wir gespannt auf den Klapperstorch:

Enya ist seit heute Morgen sehr unruhig und klebt schier an unserer Seite wie ein "kleiner süßer Schokoladenkeks", lange werden die Silberzwerge wohl nicht mehr auf sich warten lassen...

 

14.07.2015

Auf in die nächste Runde

mit den beiden Wonneproppen Malou & Mila

>klick<

&

Stella & ihre drei Fellnasenfreunde aus dem hohen Norden

>klick<

Streifli Enya läutet indessen die heiße Phase ein:

 Morgen beginnt unser "Mutterschutzurlaub", somit wären wir bereit !

Enya und ihre Lieblingswellpappe: Zwar fast keinen Platz mehr, aber irgendwie passt sie dann doch rein - wenn auch von Bequemlichkeit keine Spur .

 

13.07.2015

Versprochen, ist versprochen !

Weiter geht es mit unseren Nachwuchsbörchen im neuen Zuhause:

Glücksbärchi Juno

&

Wonneproppen Skolli & Knöpfchen Liun

>klick<

         

 

Neee,

das war noch lange nicht alles, bald schon geht es weiter !

 

12.07.2015

Der Klapperstorch

zieht gaaanz laaangsaaam seine Kreise:

9. Woche / ca. Tag 60:

Wir harren (un-) geduldig der letzten Tage bis zur Storchenlandung !

Posierstreifli Enya geht es prima,

einzig die andauernde Hitze macht ihr weiterhin sehr zu schaffen, aber dann ergattert sie sich doch "irgenndwie & irgendwo" ein kühles Plätzchen.

UND

Wir sind völlig von den Socken...

denn wir haben so viele Fotos unserer Nachwuchsbärchen,

Flöckchen Bill & Chloé, Wattebällchen Stella, Knöpfchen Carlo, Wonnepröppchen Cimba & Nikita, Knöpfchen Tabby, Wonneproppen Malou & Mila,  Knöpfchen Liun & Wonneproppen Skolli sowie Glücksbärchi Juno,

 im neuen Zuhause erhalten, sodass wir gar nicht wissen, wie wir das auf einmal bewältigen sollen - unglaublich !

Dankeschön

Daher haben wir uns gedacht, dass wir die Wartezeit bis zur Geburt von Enyas Silberzwerge damit versüßen, indem wir die nächsten Tage immer wieder einen kleinen Teil präsentieren.

Das Los hat entschieden, den Anfang machen:

Knöpfchen Carlo & die beiden Flöckchen Chloé & Bill

 >klick<

 

08.07.2015

Ein kleines Stück vom Glück

...hat sich "Notfellnäschen" Nuria redlich verdient: Sie hat auf Anhieb das ihrer neuen Dosine erobert und wird schon bald in ihr neues Zuhause umziehen ! Nun heißt es fleißig Däumchen- und Pfötchendrücken, dass alles gut klappt und sie sich mit ihrem neuen Fellnasenkumpel Tico gut verstehen wird.

Hey, alle "Mitdrücker" sind herzlich willkommen !!!

Währendessen...

läuft im Zweitälerland der Countdown zur Storchenlandung.

Die heutige Abkühlung (die Hitze hat etwas nachgelassen) hat Enya sichtlich gut getan und wir gönnen ihr von Herzen die kleine Verschnaufpause....

"Da schau her - Enyas Zwerge sind mächtig am Strampeln"

Wir freuen uns wie die Flitzebogen & sind sehr gespannt, welche zuckersüße Überraschung sie uns wohl ins "Nestchen" legen wird.

 

05.07.2015

Hitzewelle

Es ist einfach - für alles - zu heiß !

Féelinchen sucht sich ein kühles Schattenplätzchen, was bei über 35°C im Schatten gar nicht so einfach, bzw. fast schier unmöglich ist !

Unsere Fellnäschen haben, wie wir Zweibeiner, sehr unter der Hitze zu leiden, ganz besonders Enya macht diese sehr zu schaffen und sie "robbt" sprichwörtlich mit ihrem kugelrunden Bäuchlein von einer kühlen Ecke zur anderen: Sie hat wahrlich schwer zu tragen. Sie schläft sehr viel und zwischendurch, wird nach einem geeigneten Plätzchen für die baldige Storchenlandung gesucht: Okay, okay, es wird Zeit die Wurfkiste aufzustellen....

8. Woche / ca. Tag 53

Die Minizwerge haben nun dichtes Fell, sie wachsen fleißig und sind nun ca. 12 cm groß, zudem werden sie zusehends lebhafter, denn in Enyas Bäuchlein "rumpelt" es gewaltig. Bald ist die letzte Etappe Enyas Trächtigkeit erreicht: Ab dem 59. Tag sind die Organe voll ausgewachsen und die Kitten wären "theoretisch" lebensfähig. Die durchschnittliche Tragezeit  beträgt 65 Tage (+/- 2 Tage), sodass wir ca. Ende übernächster Woche mit der Geburt der Silberzwerge rechnen. Wie dem auch sei: Unser "Mutterschutz- & Erziehungsurlaub" ist geplant, wir wären also bereit !

Aber auch unsere Nachwuchsbärchen scheinen sehr unter de Hitzewelle zu leiden:

 Toulouse & Pebbles

würden wohl am liebsten vereisen

und

Cimba & Nikita

Malou & Mila

sind einfach nur - wie wir alle - platt.

Ein liches Dankeschön für die zauberhaften Fotos !

 

28.06.2015

Enyas Bäuchlein wächst und wächst...

7. Woche / ca. Tag 46

Enya nimmt weiterhin fleißig & stetig zu und ihre Flanken gleichen großen Satteltäschchen. Sie schläft sehr viel und sucht immer mehr ihre Ruhe. Ab und an beginnt sie bereits nach einem geeigneten Plätzchen für ihr "Nestchen" zu forschen, allerdings nicht immer in unserem Sinne, denn am liebsten wäre ihr wohl der Kleiderschrank - oder doch in unserem Bettchen ?!?

Hach, könnten wir ins "Bäuchlein" hineinsehen, so würden wir entzückt entdecken können, dass die kleinen Minizwerge nun ca. 7-10 cm groß sind und wahrscheinlich könnten wir sogar erahnen, wessen sprießendes "Samtkleidchen" mehr dem Papa oder Mama gleicht. Ihr Geschmack- und Gleichgewichtsinn hat sich entwickelt und es kommt "Bewegung ins Spiel, sodass wir bald die ersten zaghaften Bewegungen in Enyas kugelrundem Bäuchlein erhaschen können - immer wieder ein zauberhafter & faszinierender Augenblick !

Während Enyas Silberzwerge noch "wachsen & gedeihen" dürfen,

sind Joys Wonneproppen schon mächtig groß geworden:

Cimba & Nikita

Malou & Mila

 

     

"Faulenziaimpressionen"...

unserer gesamten Fellnasenbande: Faulenzen & Schlafen, zu mehr haben sie bei den Temperaturen einfach keine Lust, selbst zum Spielen sind sie kaum zu animieren:

   
   
   

 

21.06.2015

 Unterwegs im "windigen Tal"

...zu Besuch beim Wonnepröppchen-Duo

 Malou & Mila

Nun ist das super coole Wandtattoo komplett

Dankeschön

Sabine & Andreas

für den wunderschönen Nachmittag und die super lecker "Versorgung" !

Natürlich haben wir wieder "ganz doll viele" Fotos mitgebracht:

 Für diese & die der anderen Zwerge einfach auf die Fotos klicken .

WOW

auch von Skolli & Liun sowie von Cimba & Nikita haben uns ganz viele Fotos erreicht:

 Dankeschööööööööööööön !

Skolli & Liun

teilen sich "brüderlich" die Zeitung:

Cimba & Nikita

und ihr heiß geliebtes Brotkörbchen.

Ein kleines Leckerli zum Schluss:

Zufälle gibt es - oder ?!?

Polly, Kitty & Bellamy aus Bönningheim  Pebbles, Toulouse & Bilbo aus Freiburg

News

aus dem Zweitälerland folgen "die Tage" !

 

16.06.2015

Nacktnasenpurzeltagsgrüße

Was gibt es da denn wohl so spannendes zu sehen ?

Kitty, Belamy & Polly

Hach, wie schön:

Unsere Zwerge & ihre Dosinchen haben uns nicht vergessen & senden liebe Purzeltagsgrüße an das "Stammpersonal".

Dankeschön

Marion & Angela

für die lieben Zeilen & den lieben Eintrag in unserem Gästebuch !

 

14.06.2015

Hoch oben auf dem Berg

... zu Besuch bei Streifli Cyra & Glücksbärchi Nairi

Liebe Birgit, lieber Dirk,

vielen &lichen Dank für die Einladung, das unglaublich lecker Essen und vor allem für die super schönen gemeinsamen Stunden "hoch oben auf dem Berg" !

Natüüüürlich haben wir wieder ganz viele Fotos mitgebracht >klick<.

Aber auch von

  Mila & Malou, sowie Nikita & Cimba

erreichten uns die Tage erneut viele neue Fotos & Geschichten >klick<.

Ach ihr Lieben Dosis, wir sagen gaaanz herzlich Dankeschön & senden nacktnäsige Geburtstagsglückwünsche ins "windige Tal" !

Streifenbärchen Enya

geht es rundum prächtig:

Unsere Süße hat noch nicht einmal ganz die "Halbzeit" ihrer Trächtigkeit erreicht und bereits fleißig zugenommen. Enya ist sehr anhänglich, unheimlich verschmust und seit neustem nicht mehr "aus unseren Federn" wegzudenken (sodass wir schon flachsen, ob sie wohl ihre Babys bei uns im Bett zur Welt bringen wird ).

 

07.06.2015

Sonntagsgrüße & Sommerhitze

Auch diese Woche haben wir erneut viele Fotos unserer Wonnepröppchen im neuen Zuhause, indem längst alle bestens angekommen sind & sich sichtlich wohl fühlen, erhalten.

  Dankeschön

Mila & Malou

Cimba & Nikita

Ansonsten ?

Die Hitze & Schwüle macht nicht nur uns Zweibeinern zu schaffen, auch die Fellnäschen suchen sich kühle & schattige Plätzchen um alle Viere von sich zu strecken. Kurzum: Wir machen es uns gemeinsam gemütlich & lassen es uns rundum gut gehen.

Auch der erste "Schnupperkennenlernbesuch" seit dem Auszug der Zwerge stand im Zeichen der Gemütlichkeit: Ein liebes Dankeschön für die geselligen & informativen Stunden.

 

04.06.2015

Es gibt tolle Neuigkeiten,

aber zuerst einmal sendet Knöpfchen Carlo ganz liebe Grüße und gratuliert Mama Enya nachträglich ganz herzlich zum Geburtstag !

  Ein liebes Dankeschön nach Erlangen für die zauberhaften Fotos & die lieben Glückwünsche

Yippie,

 Mitte Juli erwartet unser Streifchen Enya kleine Silberzwerge !

Mehr über das süße Rendezvous gibt es hier >klick< zu erfahren.

 

01.06.2015

So schön !

 Myo & Lilah, Mozart, Skolli & Liun, Juno, Stella, Mila & Malou, Cimba & Nikita

 Wir haben so viele Fotos, Filmchen & Geschichten unserer Fellnasenzwerge im neuen Zuhause erhalten, dass wir gar nicht wissen, wie wir noch "Dankeschön" sagen könnten..

  Ihr lieben Dosis, ihr seid einfach unglaublich

 

Gestern

waren wir laaange unterwegs, daher gab es - ausnahmsweise - keine sonntäglichen News.

Mehr dazu in "Bälde" !

 

28.05.2015

Geburtstagsgrüße

 "Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag ihr süßen Kätzchen,

ihr seid und bleibt unsere allerliebsten Schätzchen.

Wenn Ihr uns seht, dann maunzt ihr leise und rollt in unserem Schoss euch ein.

Euch können wir alles erzählen, was uns erfreut und auch bedrückt,

ihr verrät uns nicht & schnurrt entzückt.

Für uns die aller schönsten Liebesbeweise.

So wünschen wir euch noch viele schöne Jahre und sind so froh, dass wir euch haben !

(Quelle: Frei nach der Autorin "vollimleben" / gute.frage.net)

Joys Geburtstagsglücksbärchi

 Polly

feiert heute ihren 2. Geburtstag & gratuliert ganz lich ihren Geschwisterchen

Toulouse, Pebbles, Juno, Nairi & natürlich auch Törtchen Minou.

Liebe Angela & liebe "Dosis vom Berg"

wir sagen ganz lieb Dankeschön für eure lieben Geburtstagsgrüße im Gästebuch !

&

Zoés Streifenbärchen

 Enya

feiert heute mit uns ihren 4. Geburtstag & sendet schnurrige Grüße an Schwesterchen Ninou.

 

27.05.2015

DANKESCHÖN

für die vielen neuen Fotos von

Skolli, Mila & Malou und Cimba & Nikita

>klick<

&

 Dankeschön

  Sabine & Andreas für den super lieben Gästebucheintrag

 

25.05.2015

Wow !

Das ist doch mal eine Begrüßung

Gestern haben wir Malou & Mila in ihr neues Zuhause begleitet.

Nun ja, zuerst einmal hieß das für uns allerdings auch, sich mit dem Gedanken zu konfrontieren, dass somit alle Zwerge ausgezogen sind, wobei uns dann doch große Wehmut überfiel, seufz. Wie gesagt: Es wird nie leichter sich von den Nachwuchsbärchen zu trennen, aber es hilft unschätzbar, zu wissen, dass sie ALLE ein wunderschönes Zuhause gefunden haben:

An dieser Stelle nochmals ein ganz liches Dankeschön an alle Dosis !

Klaro haben wir Fotos der beiden Fellnäschen auf Erkundungstour mitgebraucht >klick<.

Anfangs...

sah es super gut aus: Raus mit den beiden Zwergnasen, zuerst hieß es (wie immer) ab zum "heiligen Boden Katzenklo", dann auf zur Inspektion, ohne Schleichgang und voller kätzischer Neugierde ab in den neuen Rascheltunnel, weiter zum Kratzbaum und irgendwann ab unter das Eßsofa...ups ! ABER das Spielen lockte sie immer wieder heraus und Stück für Stück, sowie Schritt für Schritt wurde es besser. Unser taffes Wunderfitzchen Malou kümmert sich rührend um ihr Schwesterchen Mila, die noch etwas schreckhaft auf neue Geräusche reagiert - aber sie wird es richten, da sind wir uns "so was von ganz toll sicher".

Heute, so durften wir erfahren, war es auch schon viel besser - juhu !!!

Die neuen Dosis haben sich ja auch extra für ihren Fellnasennachwuchs Urlaub genommen: Unschätzbar wertvoll & besser geht nicht !

  Mila & Malou: Bilder sagen mehr als 1000 Worte

Und Mama Joy ?

Sicher, ab und an ruft sie nach ihren Zwergen und sucht sie manchmal, aber es wird zusehends weniger - dafür genießt sie umso mehr unsere Nähe & die damit verbunden Streicheleinheiten, welche sie unermüdlich einfordert - och, wir lassen uns da natürlich nicht lange bitten !

Auch

von unseren Wonneproppen Skolli, Nikita & Cimba haben uns erneut viele Fotos erreicht, aber dazu mehr in den nächsten News !

 

23.05.2015

Wunderschöne Pfingstfeiertage

Schon bald heißt es auch für Malou & Mila Abschiednehmen:

 Ihre Köfferchen stehen parat und die beiden Wonneproppen warten nur noch darauf, dass die neuen Dosis aus dem Urlaub zurück kommen.

 Klar, dass wir die "Gunst der Stunde" genutzt haben ein paar Fotos der Zwerge zu machen:

Mama Joy ist indessen völlig "tiefenentspannt"...

sie weiß ja, dass ihre Wonneproppen alle ein tolles neues Zuhause gefunden haben & es ihnen ganz bestimmt an nichts fehlen wird.

Die kleinen Spaßvögel Nikita & Cimba lassen erneut grüßen:

Hach ja, es wird ruhig werden im Zweitälerland...

(...aber psssst: Nicht für lange )

 

20.05.2015

Grüezi us dä Schwiiz !

Neugierde & Spiel bringt zusammen, was zusammen gehört:

Knöpfchen Liun & Wonneproppen Skolli.

Ein liebes Dankeschön für die ersten Eindrücke & Fotos ins Nachbarländle

Während

wir Nacktnasen die letzten Tage mit Mila & Malou ausgiebig genießen...

   
   

...chillen

 Nikita & Cimba bereits wie "alte Hasen" in der schönen Maisonne auf der heimischen Terrasse.

Fellnase müsste man sein !

 

17.05.2015

Up to date

Hiermit >klick< ist die neue Seite / Würfe 2015 eröffnet!

Wir wünschen viel Spaß mit den neusten Fotos von Nikita & Cimba im neuen Zuhause, also uns geht das auf, wenn wir sehen, wie gut die beiden angekommen sind.

Liebe Maren, lieber Thomas

wir danken Euch von Herzen für das wundervolle neue Zuhause für die beiden Zwerge, welches wirklich keinerlei Wünsche mehr offen lässt. Vor allem jedoch - und ganz besonders - für den super schönen Gästebucheintrag welcher uns sämtlicher Worte raubt..

Dankeschön

Auch

 Katerchen Skolli ist gut im Nachbarlände angekommen. Genau so selbstverständlich, wie er hier in die neue Transportbox gehüpft ist, entstieg er ihr im neuen Zuhause: Alles wurde sorgfältig begutachtet & gecheckt und schließlich legte man sich auf dem Sofa Schlafen. Auch hier kein Verstecken, kein Schleichgang....nichts ! Lediglich der neue Fellnasenkumpel Liun entpuppte sich als "kleiner Schisshase". Er benötigt wohl noch etwas Zeit, aber so cool wie Skolli das meistert, sehen wir darin "so gar nicht & überhaupt" kein Problem!

Unglaublich wie selbstbewusst Joys Wonneproppen ihren Umzug meistern (man könnte fast glauben, sie hatten es nicht eilig genug hier endlich raus zukommen -schnief).

Nun zu weiteren neuen Fotos unserer ehemaligen Zwerge im neuen Zuhause:

 

Liebe Grüße "hoch vom Berg"

Streifli Cyra & Törtchen Nairi

&

von Stella & ihre Fellnasenfreunde aus dem hohen Norden

Stella & Bella

Dankeschön

Sodele, somit waren wir endlich up to date,

"uptodater" (hi hi) geht nicht.

 

16.05.2015

"Päckli schnüren"

Heute hieß es auch für Katerchen Skolli aus dem Zweitälerland Abschied zu nehmen. Zuvor wurde gemütlich mit den "alten & neuen" Dosis superlecker Kuchen gegessen & Kaffee gesüffelt. Liebe Jeanette, lieber Werner: Vielen lieben Dank für den tollen Kuchen und die wunderschönen Blümchen - vor allem jedoch dafür - dass ihr uns erneut Vertrauen schenkt und einem weiteren Zweitälerlandbärchen ein so liebevolles Zuhause schenkt ♥. Wir sind schon ganz gespannt und neugierig wie eure beiden Fellnäschen Liun & Ivy auf ihren neuen Zuwachs reagieren werden.

Malou, Mila & Skolli

Da waren es noch drei...

Heute feiert unsere Steifenmaus

  Zoé

ihren 7. Geburtstag:

Wir senden unserer Zuckerschnute auf diesem Wege ganz liebe Glückwünsche - vielleicht klappt es ja zum Geburtstag ihrer Streiflis mit neuen Fotos?!!

Skolli verabschiedet sich noch schnell von "Tante" Aimee. Später ging er ganz von selbst in die mitgebrachte Transportbox, legte sich gemütlich hinein und schwupps weg war, Nacktnasenehrenwort ! Nächste Woche heißt schließlich auch für Mila & Malou Abschiednehmen.

 Vorerst (...),wird es erst einmal ruhig im Ländle. Nun ja, unsere großen Fellnasen werden es sicherlich genießen wieder alleine im Mittelpunkt zu stehen & wir werden sie sicherlich reichlich verwöhnen.

Nun aber auf

nach Bönningheim, unserer 3. und letzten Etappe unserer Schwabenländletour !

(Bellamy leckt noch Schnütchen, schließlich gab es lecker Thunfisch, wenn wir schon mal anreisen)

Eines vorweg: Es ist unglaublich schön, wenn der Kontakt zu den Dosis unserer Nachwuchsbärchen bestehen bleibt, aber es ist um so schöner, wenn sich dadurch eine so liebe Freundschaft entwickelt, so sind wir auch etwas länger verblieben und haben die gemeinsame Zeit mehr als genossen: Liebe Marion, liebe Mutti, an dieser Stelle ein ganz besonders liches Dankeschön & sanftes Drückerle !

Hier >klick< geht es zu den mitgebrachten Fotos

von Kitty, Polly und Fellnasenkumpel Bellamy.

Morgen dann....

eröffnen wir die neue Seite von Joys Wonneproppen im neuen Zuhause

(Hier ein kleiner Vorgeschmack: Cimba & Nikita im neuen Zuhause)

&

...es gibt neue Fotos von Cyra, Nairi, Stella & ihre Fellnasenbande.

 

14.05.2015

"Mamapapatag"

Glücksbärchis Pebbles & Toulouse wünschten einen schönen Muttertag

&

Knutschkugelbärchen Louis legt heute mit lieben Vatertagswünschen nach!

Dankeschön

Nun aber zu unserer gestrigen Geburtstagsfellnase Stella, welche uns weiterhin wöchentlich  mit tollen Fotos >klick< verwöhnt :

Puh,

nun sind wir fast (aber nur fast) up to date, jetzt fehlt nur noch die 3. Etappe unserer Schwabenländletour und die neue Seite für Cimba & Nikita im neuen Zuhause (unglaublich worüber wir uns bereits - riesig -freuen durften - ihr werdet ja schon bald sehen ).

Hier ein kleiner Vorgeschmack:

"Kleingarten-Karibik"

 

13.05.2015

Happy Fellnasenpurzelday

  Wir wünschen Fées Wattebällchen

Aimee, Stella, Lyla und Kimba alles erdenklich Liebe zum 5. Geburtstag

Geburtstagspünktchen Aimee hatte leider absolut keine Lust auf das "lästige" Geknipse, nun dann, lassen wir ihr ihren Frieden. Spätestens wenn es wieder lecker Geburtstagsthunfisch gibt, wird sie es ganz bestimmt genießen im Mittelpunkt zu stehen.

Sodele jetzetle,

wird es Zeit unser Versprechen zu halten, bzw. ein Stück weiter über unsere Schwabenländletour zu berichten, somit auf zur 2. Etappe:

Zu Besuch bei Juno & Familie in Plochingen:

Ein liebes Dankeschön, dass wir Euch so kurzfristig überfallen durften und für den lecker Kaffee & Kuchen!

  Unser "Joylino" (denn gaaanz die Mama) im Alter von fast zwei Jahren. Wir waren "entzückt" wie prächtig der kleine Mann sich entwickelt hat: Sehr typvoll und vor allem völlig gelassen . Natürlich haben wir einige Fotos mitgebracht, da schau her >klick< !

Nun aber zum letzten gemeinsamen Fotoshooting von Joys Wonneproppen:

Malou, Cimba, Mila, Nikita & Skolli

 
 

Seufz, da haben sie mal wieder fein für die Kamera posiert...

In den nächsten News werden wir von unserer dritten und letzten Etappe auf unserer Tour berichten und bis dahin bestimmt (endlich - wir haben nämlich schon ganz viele Fotos & Neuigkeiten von Nikita & Cimba erhalten) die neue Seite für Joys Wonneproppen im neuen Zuhause eingerichtet haben !

Katerchen Skolli sieht das auch gaaanz entspannt & genießt seine letzten Tage im Zweitälerland.

 

11.05.2015

Wir waren das vergangene Wochenende auf

"Schwabenländletour"

Samstagmorgen in aller Früh ging es los:

Auf nach Ostfildern - das neue Zuhause unserer Wonneproppen Cimba & Nikita- der ersten Etappe (von dreien) unserer Tour:

Anfangs waren die beiden Zwerge noch skeptisch und fanden es so gar nicht tolle Auto zu fahren, aber schon bald kehrte Ruhe ein und die lange Fahrt verlief "reibungslos" ohne Mauzen, oder gar Ausbruchversuche.

Es war unglaublich:

Kaum waren wir angekommen, erkundeten die beiden neugierig & aufgeweckt ihr neues Reich: Kein Schleichgang, kein Verstecken: Die kleinen süßen "Verräter" waren vom ersten Augenblick an in ihrem neuen Zuhause angekommen !

Wir haben bereits schon ganz viele zauberhafte Fotos & Filmchen der beiden erhalten, welche wir in den nächsten Tagen - ganz sicher - noch einstellen werden (die entsprechende neue Seite muss noch geschaffen werden).

Ein ganz liebes Dankeschön nach Ostfildern, es ist unglaublich welch Paradies ihr für die beiden geschaffen habt !

Cimba & Nikita

fühlen sich sichtlich sehr wohl und ihr Erkundungsdrang kennt keine Grenzen !

Anschließend

ging es weiter nach Plochingen zu Glücksbärchi Juno und wiederum weiter nach Bönningheim zu den Fellnäschen Fleckchen Kitty, Glücksbärchi Polly und Kumpel Bellamy.

Ein liches Dankeschön an die lieben Dosis, dass wir unsere ehemaligen Zwerge besuchen durften, vor allem für die super schöne gemeinsame Zeit mit Euch .

Ehrensache,

 dass wir ganz viele Fotos & Geschichten mitgebracht haben und vor dem Auszug der beiden ersten Wonneproppen noch einige gemeinsame Fotos geknipst haben. Leider würde es (nicht nur) den zeitlichen Rahmen sprengen alles auf einmal online zu stellen, aber in den nächsten Tagen werden wir alles Stück für Stück einstellen und Versäumtes nachholen:

  Versprochen !

 

07.05.2015

Seufz...

(...welch ein Gewusel, die Zwerge scheinen es eilig zu haben)

unsere Wonneproppen sind auszugsbereit. Gestern waren wir mit den Zwergen ein letztes Mal in unserer Tierarztpraxis: Es wurde geimpft, das ein oder andere Fädchen gezogen, alles durchgecheckt und nebenher kräftig geknuddelt & geschmust: Aber klar doch, alles bestens !

Zuerst waren alle noch ein wenig müde, doch gegen Abend wurden die Kleinen wieder munter und standen zum "Kampfschmusen" parat

 

Hmmm...

irgendwie gleicht unser heutiges Fotoshooting eher einem Koffer-Stillleben mit Katze...

>klick<

Skolli hat noch keine Lust zu Packen.

Mila & Malou könnten sich ja eigentlich ein Köfferchen teilen (typisch Mädel, nie genug Platz !)

Nikita & Cimba machen sich schon ganz bald auf die Reise.

Knöpfchen Tabby sendet liebe Grüße:

Ist sie nicht eine bezaubernde junge Dame geworden ?!!

(Mehr ? Na dann >klick< mal)

Und

wir haben unsere Seite

"Zuhause gesucht"

aktualisiert:

Schaut doch mal rein

 >klick<

 

03.05.2015

Köfferchenpacken

Cimba & Nikita

 Heute stand das letzte gemeinsame "Sonntagsfotoshooting" Joys Wonneproppen an:

(>klick<)

Nächstes Wochenende machen Cimba & Nikita den Anfang und ziehen als erstes aus, daher haben wir heute schon fleißig (wenn auch sehr wehmütig) angefangen ihre Köfferchen zu packen. Katerchen Skolli bleibt noch eine Woche, Mila & Malou noch zwei Wochen länger im Zweitälerland. Schließlich wollen die kleinen Zwergnasen nicht vor dem geplanten "Erziehungsurlaub" ihrer neuen Dosis in ihrem neuen Zuhause eintreffen !

Cimba versteckt sich.

Bis dahin werden wir die gemeinsame Zeit noch ausgiebig mit Kuscheln, Spielen und Toben genießen - das ist ja wohl klar !

Na ja, ein paar Pflichtprogramme stehen schließlich noch aus: Die 2. Impfung folgt in der nächsten Woche, sowie die Nachuntersuchung betr. der Frühkastration und schließlich sollen sie ja noch alle Zwerge auf "Herz & Nieren" (Gesundheitsattest) geprüft werden, bevor sie in die weite Welt ziehen.

Skolli knabbert und knabbert...

Gestern hatten Cimba & Nikita noch einmal Kuschelbesuch von ihren neuen Dosis, welche dann auch "live" bei der 3. Wurmkur zusehen konnten und heute hatte auch Skolli Besuch von seinen zukünftigen Dosenöffnern aus dem Nachbarländle. Anfang nächster Woche dürfen auch Mila & Malou nochmals fleißig ihre neuen Kuschelsklaven beschnuppern.

Mila und ihre Schwesterchen scheinen bereit zu sein...

Malou Nikita

Mila wartet bereits geduldig & Malou sucht noch schnell was...

Tja, Katerchen Skolli hat sich heute wohl sehr in das Thema "Köfferchenpacken" verbissen?!

 

Alle auf einen Streich

"Wir packen unsere Köfferchen...."

(Mila, Nikita, Malou, Skolli und Cimba)

Papperlapapp:

Die letzten Tage gehören UNS - Jawohl !

Bis zum Auszug werden wir sicherlich noch "ein wenig" berichten & das ein oder andere Foto der Zwerge springt dabei ganz sicher auch noch raus.

 

26.04.2015

Bärchen on tour

   Féelinchen mischt mit

Auch die beiden letzten Tage verliefen ohne Komplikationen, oder Zwischenfälle: Alle Wonneproppen haben die Frühkastration mit "links" weggesteckt und mischen hier - in alter Gewohnheit gewaltig, aber doch auf liebenswerte Art -  alles auf☺.

Manchmal blutet einem das Herz schon gewaltig, wenn man bedenkt, dass die ein oder andere Fellnase eine Bereicherung für unsere Zucht gewesen wäre. ABER man muss vernünftig sein und zum Wohle der gesamten Fellnasenbande entscheiden: Für den Augenblick sind unsere "Vier Musketiere vom Zweitälerland" komplett, auch wenn man sich über die weitere Zukunft natürlich immer wieder Gedanken machen muss.

Sodele,

 nun aber auf zum sonntäglichen Fotoshooting von Joys Wonneproppen:

>klick<

Gib Gas, wir haben Spaß !

 Malou

Mila

Nikita

Skolli

Cimba

 

24.04.2015

"Alles gut"

Und heutiges Begrü8ungstrio

Heute Morgen wurden Joys Wonneproppen allesamt frühkastriert:

Am Morgen ging es zeitig los und am späten Vormittag waren bereits alle wieder heile zurück im Zweitälerland. Die eine Zwergeline hüpfte bereits munter aus der Transportbox (faszinierend !), während die andere dieser etwas langsamer entfloh, oder noch ein klein wenig taumelte...einzig unser Katerchen  hatte "selbstverständlich" das größte Leid zu klagen (jaaa klar: Kleinster Eingriff, geringste Narkose - sprich eindeutig "kleiner Mann" ☺).

Hm, ganz besonders "dolle blöde" fanden alle Zwerge die Autofahrt (Katzenkonzert vom feinsten) und wohl "überhaupt & unverschämt", dass ihr Personal die absolut unglaubliche Frechheit besaß ihnen seit gestern Abend das Futter zu verstecken, tz tz tz - na ja, wenn das das Schlimmste war, dann ist ja alles gut !

Inzwischen haben die kleinen Wonneproppen die Bäuchlein wieder vollgeschlagen, sie flitzen durch die Bude, sowie über den Balkon und erklimmen flott sämtliche Kratzbäume- und Tonnen...so als wäre nichts gewesen. Schön, gell ?!!

Nikita & Cimba

(Menno, das ist doch die Deko für das nächste Sonntagsshooting !)

Die vergangene Woche steckte voller freudiger Überraschungen, denn wir haben wieder ganz viele Fotos unserer Fellnäschen im neuen Zuhause erhalten:

  Dankeschööööööön

(für mehr Fotos bitte - wie immer - bitte auf die bunten Namen klicken)

Polly & Kitty

 

Juno schmust mit Schokomaus Hazel

Ob Knöpfchen Liun wohl schon von Skolli träumt ?!

&

"Ausgiebiges Geschwisterknutschen"

von

 Pebbles & Toulouse

sowie

Klein-Fée, ähm Stellamaus & ihre Fellnasenbande aus dem Katzenparadies im hohen Norden

Also Leute, da soll mal jemand sagen, dass wir heute nicht fleißig waren !

 

19.04.2015

Blumenkinder

Blumenfee Cimba

Nach einer langen & aufregenden "Fellnasenpurzeldaywoche" hat uns der normale Wahnsinn, ähm (räusper), wir meinen haben uns die sonntäglichen News, incl. Fotoshooting, wieder.

Heute hatten Malou & Mila Besuch von ihren neuen Dosis, schließlich will man sich ja mal wieder ausgiebig beschnuppern, damit die kleinen Fellnasen auch wissen, wer ihnen da in Zukunft die Dosen öffnet ! Aber auch die anderen Zwerge hatten immer wieder ausgiebigen Kuschelbesuch und bis zum Auszug ist auch noch der ein- oder andere Termin feste "gebucht".

Wir sind total happy, dass Joys Wonneproppen alle gemeinsam so tolle & verantwortungsbewusste Dosis gefunden haben. An dieser Stelle nochmals ein liches Dankeschön !

Jetzt aber auf zur Wonneproppengalerie

>klick< !

 

Zuckersüße Blumenmädchen:

 Malou & Mila

Skolli: Frühjahrsmüde kleiner Mann ?

Schätzchen im Blumenkörbchen: Nikita

 

17.04.2015

Zoes Knutschkugeln feiern heute ihren 5. Geburtstag

Unser erster bunter Wurf:

Maggia, Louis und Josefine

Von Blaubärchen Louis haben wir erst im März & von Schornsteinfegerchen Josephine im Januar 2015 gehört, gelesen & gesehen (>klick<). Den beiden Knutschkugeln geht es sehr gut. Manchmal ist es nicht so leicht über die Jahre Kontakt zu halten, daher sind wir unglaublich glücklich, dass uns die lieben Dosis über all die Zeit "die Stange gehalten haben" & uns weiterhin an den Abenteuern ihre Fellnäschen Teil haben lassen - hierfür ein ganz besonders Dankeschön Unser kleines Tabbysternchen Maggia ist bereits im Mai 2013 viel zur früh über die Regenbogenbrücke gegangen... "Pfotenabdrücke, die man auf den Seelen anderer hinterlässt, verblassen nicht" (frei nach einem Filmzitat) .

Alles Liebe zum Purzeltag !

 

 

16.04.2015

Ja, da purzeln die News !

Heute feiern

Aimees Flöckchen ihren 1. Geburtstag

(Blick in Aimees flockenzarte Wurfkiste / 18.04.2014)

Wir bedanken uns sehr lich bei den "neuen" Dosis,

welche mit "Bild & Wort" so super lieb an uns gedacht haben & senden liebe Geburtstagsgrüße an die Geburtstagsflöckchen: Lasst Euch feiern !

In Gedanken sind wir auch bei unserem kleinen Sternchen, das es vor einem Jahr leider nicht ins Leben schaffte, es bleibt stets in unserem Herzen.

(Hier geht es zu den aktuellen Fotos & mehr des süßen Trios >klick<)

Unsere Mozartkugel

Schokoschnute Chloé & Pünktchen Bill

        

 

14.04.2015

Und auch heute:

Fleckchens Purzeltag

(Blick in Fées zauberhafte Wurfkiste / 14.04.2012)

Fées Fleckchen

feiern heute ebenfalls ihren 3. Geburtstag !

Fleckchen Kitty lässt ihre Geschwister Moona, Carlos & Joy ganz doll lieb grüßen

 Doch auch die nächste Generation lässt sich nicht "lumpen":

Liebe Grüße an alle Geburtstagsfellnäschen, besonders an Mama Joy, von den beiden Glücksbärchis Pebbles & Toulouse.

Hier geht es zu den Glückwünschen in unserem

Gästebuch !

Ein ganz liebes Dankeschön für die lieben Glückwünsche & Einträge

Ehrensache, dass es heute wieder Thunfisch für alle gibt, wir sind ja mal gespannt was die Zwerge dazu sagen und hören sie in Gedanken bereits im Chor betteln: "Meeeehr" !

Geburtstagsfellnase Joy wollte heute nicht so recht für die Kamera posieren, aber wir wissen uns ja zu helfen:

Unser Fleckchen Joy im Alter 2 Wochen:

Alles Liebe ihr süßen Fleckchen !

 

13.04.2015

Fellnäschen Purzelday

(Blick in Aimees zuckersüße Wurfkiste / 13.04.2012)

Aimees Pünktchen

feiern heute ihren 3. Geburtstag !

Wir wünschen "unseren" Pünktchen

Tommy & Lucy, Molly und Mosby von en alles Gute !

(Ein-) Blick

in die "aktuelle" Kinderstube:

Eine Bank voller Glück

Ups:

Mama Joy wird "aufgefuttert" !

 

12.04.2015

Auf den Vogel gekommen...

...oder meinte Frechdachswuschelchen Nikita etwa wir hätten einen Vogel ?

 Na ja, einen Vogelkäfig & ganz viel Spaß (>klick<) !

News:

Nachdem die 1. Impfung ohne Komplikationen verlief und alle Wonnepröppchen topfit sind,  haben wir - auf Grund des sonnigen & herrlich warmen Frühlingswetter im Zweitälerland - die Frischluftsaison eröffnet: Klar, dass die kleinen Flitzpiepen absolut nicht mehr zu halten waren und auch der riesige Kratzbaum auf dem Balkon keinerlei Gnade erfuhr!  Nun ja, so viel Abenteuer & frische Luft macht natürlich auch ganz doll müde, daher war es gar nicht so einfach die müden Krieger für das heutige Fotoshooting zu begeistern:

Hat doch trotzdem ganz gut geklappt - oder ?! 

Mila: "Hä, wie wo ist das Vögelchen - seid ihr blind" ?

Vögelchen, ähm Hahn im Korb: Skolli & Malou
Nikita  & Cimba

Nächste Woche stehen ganz viele Fellnäschen-Geburtstage im Zweitälerland an:

Gleich vier Würfe feiern ihren Geburtstag

&

wir würden uns von en über ganz viel Fotos unserer Zwerge im neuen Zuhause freuen !

Ob unsere Wünsche wohl erhört werden ?

 

08.04.2015

Nachschlag

Liebe Ostergrüße aus Erlangen von

Knöpfchen Carlo & Fellnasenkumpeline Nicky

Juhu,

wir haben auch ganz liebe Osterwünsche von den Dosis von Mei & Kimba erhalten:

Dankeschön !

 

News

Gestern war es soweit, der 1. Tierarztbesuch stand an:

Okay, Autofahren ist "nicht so das Ding" unserer Wonneproppen (O-Ton auf kätzisch: "Miau, miau miauuuuuu , will heißen: "Sind wir bald da, geht es noch lange"? ), aber Tierarztpraxis aufmischen schon: Die Zwerge wurden zuerst ordentlich tierärztlich durchgecheckt, durchgeknuddelt, für topfit erklärt und schließlich das 1. Mal geimpft.

Abends waren die Kleinen schlapp & müde, auch heute sind sie noch nicht auf "Hochtouren", aber bald werden sie wieder die Bude rocken was das Zeug hält und dann gibt es auch wieder neue Fotos: Versprochen !

Kuschelbärchen:

 Minou & Mila

 

 

05.04.2015

Ostersonntaggrüße

Ein ganz liches Dankeschön

an die Dosis von

 Myo und Lilah

&

 

Mozart

  unser Flöckchen feiert in wenigen Tagen seinen 1. Geburtstag  

&

Pebbles

&

"Nicht-Toulouse" - sondern Bilbo

 

Sowie für all die lieben Ostergrüße,

 welche uns auf vielen Wegen erreicht haben.

 

03.04.2015

Wir wünschen

 allen Freunden & treuen Besuchern unserer Seiten:

Schöne Osterfeiertage

Mila & Nikita

Schnuppernäschen, kleines Häschen
kommst auch hier bei uns vorbei,
raschelst unter diesem Busch,
hoppelst weiter, husch, husch, husch.

 ( © Autorin: Anita Menger / meine-festtagsgedichte.de )

Unsere feinen Osterbärchen

haben sich ganz lieb & brav in Pose gesetzt (>klick<) :

Malou

Nikita & Mila
Cimba & Skolli

"Feiertagsstimmung":

Wir genießen die freien Tage und machen es uns "sau-bärchen-gemütlich" (ups !), denn bald ist es mit der Gemütlichkeit vorbei: Die 2. Wurmkur haben die Zwerge locker überstanden und nächste Woche geht es schon auf zur 1. Impfung. Wir sind sehr gespannt wie die Kleinen ihre erste Autofahrt meistern werden & ob sie - alleine mit ihrer Anwesenheit - die Praxis aufmischen werden . Zur Zeit mischen sie uns Zweibeiner gewaltig auf und halten uns auf Trab: Die quirlige Bande wuselt frei nach dem Motto "wildgewordene Flitzpiepen" durch die gesamte Bude, Blumentöpfe wollen erobert, größte Kratzbäume erklommen und kein Schabernack will ausgelassen werden: Seufz, wir haben alle Hände voll zu tun (na ja, manchmal ist es auch lustig anzusehen, aber nein, wir sind konsequent in der "Erziehungsphase").

Juhu

wir haben ganz viele Fotos unserer Bärchen im neuen Zuhause erhalten:

Ein ganz liebes Dankeschön an die Dosis von:

Glücksbärchi Juno und Fledermäuschen Polly & Fleckchen Kitty

("wie immer bitte auch die bunten Namen klicken")

 So, jetzt aber genug !

Na, waren wir nicht fleißig heute ?!!

 

29.03.2015

"Kuschelbesuchszeit"

(Angelas Foto)

Was ist schöner, als eigene Fotos zu machen ??? Genau: Kuschelbesuch für die Zwerge zu bekommen & dann die dabei geschossenen zu erhalten .

Ein liebes Dankeschön

an die Dosis Angela, Maren & Thomas für den jeweils super schönen Nachmittag und die vielen lieben Mitbringsel. Ebenfalls für die vielen süßen Fotos der Dosis von Liun, Juno, Stella & Louis (einfach auf die bunten Namen klicken).

Sodele,

jetzt aber zu unseren

"Gipfelstürmern & Katzbaumeroberern"

Mila will ganz hoch hinaus !

Posierwuschelchen Nikita

Pausenclown Skolli

Schnuffelbärchen Cimba

Wunderfitzchen Malou

Mausebärchen Mila

 

Es gibt schon lange kein Halten mehr für die quirlige Zwergenbande:

Seit einer Woche haben sie nun Stück für Stück die gesamte "Bude" erobert und das ein oder andere auf den Kopf gestellt. Tja, somit sind wir ganz fleißig dabei das Wörtchen "NEIN" zu üben: NEIN, es geht nicht in den Blumentopf, auch nicht an die Vorhänge, die Füße sind nicht zum Spielen da...!

 Frühjahrssport ? Neee, den brauchen wir nicht extra, doch es ist auch schön & spaßig mitanzusehen und mitzuerleben, wie fit und selbständig die Wonneproppen doch alle schon sind .

Mama Joy ist immer mittendrin und passt auf was wir da so mit ihren Wonneproppen "anstellen"

Hier geht es zur Wonneproppengalerie

 >klick<

 

22.03.2015

Tuff tuff tuff...

...wir fahren mit dem Zweitälerland-Express !

Auch heute hatten wir beim Fotoshooting allesamt wieder so riesigen Spaß, daher gibt es wieder ganz viel Fotos >klick< !

Lokführer Skolli & Weichenstellerin Mila

Mila, Nikita & Skolli

Reisegruppe Wonnepröppchen

Knutschbacke Mila

Wuschelchen Nikita

Mila & Nikita

"allesamt"

Cimba & Skolli

Schnuffelmaus Cimba

Ice-Bärchen Malou

 

News:

Was gibt es neues zu berichten ?

Letzte Woche haben die Zwerge die 3tägige Wurmkur überstanden, na ja, ganz so toll fanden sie es natürlich nicht, aber sie waren tapfer ! Die nächsten zwei werden einfacher werden, versprochen ihr Süßen .

Insgesamt läuft es super:

Die Zwerge sind unglaublich "pflegeleicht" & einfach bezaubernd.

Ach ja:

Wir haben uns einen neuen großen Kratzbaum "gegönnt" - schließlich müssen wir ja auch unsere große "Fellnasenmädelsbande" belohnen - da rundum alles recht harmonisch & unkompliziert verläuft im Zweitälerland !

 

17.03.2015

Badespaß !

Heute sind Joys Wonneproppen 5 Wochen alt

 &

somit im perfekten Alter für das Badespaß-Fotoshooting im Zweitälerland .

Die Zwerge haben wirklich zauberhaft posiert und hatten sichtlich Spaß dabei, sodass es uns "verdammt schwer" fiel uns zu entscheiden, welche Fotos wir auf unsere Seite setzen...weitere Einzelportraits finden sich hier >klick< .

 

Skolli
Nikita & Cimba
 Malou & Mila
Nikita & Malou gemeinsam auf den Spuren von "Findet Nemo".
 

Cimba: "Leute, die haben gerade von der doofen Wurmkur geredet, habe es genau gehört:

Nix wie ganz schnell weg" !

Neeeee, Pech gehabt ihr Süßen !!!

 

15.03.2015

Sonntag à la Faulenzia

Wie sagt man so schön:

"Ein Sack Flöhe hüten ist leichter"

Denn die Zwerge wollten absolut nicht gemeinsam für die Kamera posieren. Ein Wonnepröppchen schaut immer weg, ist auf Abwegen oder es wird "geklopft"

...frech, aber so süß die Bande:

Hm, ob man Cimba sagen sollte, dass die Plüschfellnase nicht  Mitspielen kann ?!

Hallo, streckt da Bicolörchen Malou etwa frech das Zünglein raus ?!!

Nikita & Skolli am "Kloppen"

Mila hält sich dezent zurück

 

Nachdem gestern ein kleiner & lieber "Schnupperkennenlernbesuch" anstand, waren wir Zweibeiner heute selbst ein wenig als "Besucher" unterwegs & haben einmal Ausstellungsluft - von der anderen Seite aus - geschnuppert. War schon komisch, so ganz ohne die eigene Fellansenbande, aber auch "irgendwie entspannter" als sonst.

Es war ein sehr schöner & gemütlicher Sonntag, welchen wir gaaanz faul mit der Fellnasenbande ausklingen lassen.

 

14.03.2015

Namensfindung abgeschlossen !

Neuigkeiten aus dem Nachbarländle:

"Der Familienrat hat nochmals getagt und ist zu einem definitiven Entscheid gekommen. Wir haben uns für den Namen "Skolli" entschieden. Der Name kommt aus dem isländischen und heißt übersetzt so viel wie "Fuchs" oder auch "Teufelchen" (natürlich nicht im bösen Sinn gemeint)".

Prima, da braucht sich unser namensloser "Hahn (ähm Hähnchen) im Korb" nun nicht mehr deswegen von den Mädels ärgern lassen !

Malou, Nikita und Skolli

 

 

12.03.2015

Wonneproppen-News

  Malou & Mila

Joys Wonneproppen haben die en ihrer neuen Dosis im Sturm erobert & allesamt ihr neues Zuhause gefunden, wo sie bereits sehnsüchtig erwartet werden. Na ja, ist ja auch "total fies", dass man immer so lange warten muss, bis die Zwerge ihr Köfferchen packen dürfen. 

Die kleinen Zwerge machen uns stolz wie "Bolle":

Es wird gefuttert wie die Scheunendrescher, fleißig das "Töpfchen" benutzt (nein, es gab noch keine "Unfälle), gespielt, getobt, geflitzt und gaaaanz viel geschmust !

Aber nun auf zur Wonneproppengalerie !

>klick<

Gelbbändchen ( wartet noch auf seinen Namen, aber der Familienrat tagt fleißig )

 zieht zu Knöpfchen Liun & Fellnasenkumpeline Ivy ins Nachbarländle

 

  Malou & Mila

bleiben zusammen & ziehen ganz in unsere Nähe ins "windige Tal"

Nikita & Cimba

bleiben ebenfalls zusammen & ziehen gemeinsam nach Ostfildern

 

 

 

08.03.2015

Zuallererst

möchten wir uns ganz lich für die vielen tollen Fotos unserer Fellnasen im neuen Zuhause bedanken, welche uns zum Teil schon "etwas länger" erreichten. Schande über uns, dass wir sie erst heute präsentieren ! Doch leider ging uns beim Überspielen des neuen Datenspeichers  der entsprechende Ordner verloren, aber nun ist alles gut !

Ein liebes

Dankeschön

an die lieben Dosis von:

Carlo, Myo & Lilah, Juno und Stella

Joys Wonneproppen

machen uns stolz wie die "Brunnenputzer", denn seit gestern wird fleißig das erste Babypate geschlabbert, zudem wird zu unseren Überraschung bereits die kleine Katzentoilette aufgesucht. Klar, Profis sind sie noch keine, aber auf dem super flotten Weg dorthin, feine Zwerge .

"Gruppenkuscheln im neunen großen Laufstall"

Das heutige Fotoshooting stand unter dem Motto "Pantoffelhelden", viel Spaß damit !

(Hier geht es zur Wonneproppengalerie >klick<)

Blaubändchen

Gelbbändchen

Grünbändchen

Rosabändchen

Rotbändchen

 

Bis ganz bald !

 

04.03.2015

"Eigentlich"

...wollten wir heute Einzelportraits  Joys Wonneproppen knipsen und eigentlich waren wir auch voller Ideen & super motiviert.

Aber "uneigentlich" hatte die Zwerge so gar kein Lust dazu !

Hey, finden unsere Schnappschüsse sind doch auch nicht zu verachten - oder ?!

Na ja, Begeisterung sieht anders aus....

Blaubändchen & Gelbbändchen laufen heute konsequent aus dem Bild.

Mama Joy nimmt es gelassen & inspiziert erst mal die "Shootingdeko":

Grünbändchen sieht es eher skeptisch....

und Rosabändchen nimmt die Fahrt auf !

Neuigkeiten ?

Allen großen & kleinen Fellnäschen geht es "wunderprächtig".

Die Zwerge werden immer neugieriger und die Wurfkiste garantiert längst kein Halten mehr: Die Fluchtversuche häufen sich und man geht munter ein und aus. Na klar: Endlich überholen die Hinterfüsse der Zwerge beim Laufen ihre Köpfchen nicht mehr und "hey wie cool" mit den zweibeinigen Nacktnasen kann man auch ganz fein schmusen & spielen ! Uff, aber leider war Mama Joy so gar nicht begeistert und begann eine neue Bleibe für sich und ihre Wuselbande zu suchen, daher haben wir uns die letzten Tage (schweren en) zurückgehalten.

Zudem hat Herrchen fleißig die Technik "hier" auf Vordermann gebracht, damit auch zukünftig "gaaaanz viel dolle" Fotos auf den Schleppi passen und unsere Homepage weiter wachsen & gedeihen kann. Allerdings waren wir dadurch ein paar Tage immer wieder eingeschränkt.

Rotbändchen sagt Tschüüüs bis zum nächsten mal !

 

28.02.2015

Purzelday

   Heute feiert unser Féechen ihren 6. Geburtstag

Oha, müdes Féechen, wohl letzte Nacht in den großen Tag hineingefeiert und auf den Tischen getanzt?!

Juhu, wie immer an solchen Feiertagen gab es lecker Thunfisch für alle !!!

Die letzte Woche war für uns Zweibeiner so voll gepackt mit lästigen "Dingen des Alltags", sodass wir die wenige freie Zeit viel lieber gemütlich mit unseren Fellnasen genießen wollten, als unsere "News" zu pflegen.

Also keine Sorge:

Alles gut im Zweitälerland:

Joys Wonneproppen entwickeln sich weiterhin prächtig, zu Mamas Leidwesen wurden bereits  zögerlichen die ersten "Wurfkisteausbruchversuche" unternommen. HA: Wir haben "schwupps" den neuen Laufstall aufgebaut (hat Herrchen wieder fein gemacht !), worauf Joy sich schließlich beruhigte & entspannte, denn sie war schon auf der Suche nach einem "Alternativhochsicherheitsgefängnis" für die freche & neugierige Ausbrecherbande.

Nun aber auf zur Wonneproppengalerie

(Irgendwie sind heute alle müde...war ja ein aufregender Tag mit lieben Besuch)

>klick<

Grünbändchen

Rotbändchen

Gelbbändchen

Rosabändchen

Blaubändchen

Törtchenstrolchine Minou hat letzte Woche gerollt...

aber so überraschend, dass unser Traumkartchen bereits mit anderen "Liebensdiensten" beschäftig war und leider nicht zur Verfügung stand. Nach kurzer Überlegung entschlossen wir uns abzuwarten und ihre nächste (hoffentlich baldige) Rolligkeit abzuwarten.

Minouchen sitzt es aus .

 

22.02.2015

Kuckuck !

Alle Wonneproppen haben nun ihre Äuglein geöffnet & auch die Öhrchen drehen sich neugierig wie die "Radartüten".

Die Zwerge werden von Tag zu Tag agiler und das ein oder andere Bärchen streckt schon sein kleines & Näschen aus der Wurfkiste: Gut, dass der neue Laufstall schon fertig ist (na ja, es wird schon noch einige Tage dauern bis sie ihr Reich erweitern - hihi, wir sind mal wieder ungeduldig ).

Ganz die Mama:

Unsere "neue" Supernanny Minou

Nun aber auf zu den neusten Fotos unserer Wonneproppen:

(Hier geht es zur Galerie >klick< )

 

Rotbändchen

macht heute den Anfang

Blaubändchen

Gelbbändchen

Rosabändchen

Grünbändchen

 

18.02.2015

Begrüßungsrätsels:

Lösung:

Mama Joy & Törtchen Minou und mittendrin: Rosabändchen !

Eines ist wohl klar:

So lange Minou Mamas Nannyallüren frönt, wird sie wohl nicht Rollen wollen. Aber NEIN, wir geben die Hoffnung nicht auf !

Die Zwerge entwickeln sich weiterhin prächtig: Sie nehmen stetig & fleißig zu und die Äuglein haben sich bei dem ein oder anderem Bärchen geöffnet. Jetzt wird es bestimmt nicht mehr lange dauern bis die Öhrchen zum Lauschangriff starten werden .

Nun aber auf zur Wonneproppengalerie

>klick<

Blaubändchen

Gelbbändchen

Grünbändchen

Rotbändchen

Rosabändchen

Auch "Tantchen" Aimee schaut vorbei:

Nein Aimee, unser Harlekinbärchen ist kein Pünktchen !

 

15.02.2015

Dankeschön

Grünbändchen bedankt sich im Namen aller Zwei- und Vierbeiner vom Zweitälerland für die vielen lieben Glückwünsche & Gästebucheinträge zur Geburt Joys Wonneproppen

All zu gerne revanchieren wir uns mit kleinen Einblicken in die Wurfkiste:

"Kuddelmuddel"

Ganz liebe Glückwünsche

erreichten uns auch von Flöckchen Mozart:

Ob er wohl versucht freudige Purzelbäume zu schlagen?!?

Rotbändchen

 

 

14.02.2015

Jaaaaa,

heute lösen wir unser Versprechen ein & präsentieren "stolz wie Oskar" die ersten Einzelporträts unserer, ähm Minous, ach Quatsch:

Joys Wonneproppen:

Rötbändchen macht den Anfang

gefolgt von

Rosabändchen & Grünbändchen

sowie

 Blaubändchen & Gelbbändchen

 

(Die Bändchen sind außer bei Rotbändchen schon alle ab: Schließlich kann man die Zwerge ja gut auseinander halten, der Einfachheit halber, behalten wir die Bändchennamen bis zur endgültigen Namensvergabe der neuen Dosis bei.)

Und zu guter Letzt ein kleines Leckerli als Trostpflästerchen fürs lange Warten

Fein, Törtchen Minou übt schon mal fleißig:

 

 

(Hoffen wir mal, dass sie vor lauter Muttergefühle das Rollen nicht ganz vergisst !!!)

 

11.02.2015

Ta daaa:

Joys Wonneproppen

Gestern, kurz nach 15 h hatte das Warten (endlich) ein Ende:

 Joy wurde zusehends unruhiger und kaum hatten wir die Wurfkiste (ihren Wünschen entsprechend...) umgestellt ging es auch "schwupps" los:

  Zwischen 15:25 h und 19:30 h bereicherte ein Wonnepröppchen nach dem anderen das Zweitälerland: Fünf kleine Bärchen mit den Traumgewichten zw. 95 und 117g und in den verschiedensten Mäntelchen in lilac, lilac-white, blue-white und lilac-white Harlekin

Hmm, zur großen Preisfrage kommend: Ohne Gewähr gehen wir von 2 Buben und 3 Mädles aus - wir müssen leider gestehen, dass es uns ein Bärchen nicht ganz einfach macht - aber dazu sicher bald mehr

Wir sind "ganz tolle" stolz auf unser Fleckchen Joy und freuen uns mit ihr über eine komplikationslose & reibungslose Geburt !

Dankeschön, hast Du so fein gemacht, Süße

 

10.02.2015

Um 15:25 h setzte der Klapperstorch sein ersten Bündelchen im Zweitälerland ab !

 Joys Zwerge sind gelandet:

5 kunterbunte Bärchen, welche keine Wünsche offen lassen & natürlich allesamt putzmunter !!!

Es war ein laaanger Tag

- daher mehr in Kürze -

versprochen !

10.02.2015

Tag 66

Eine sehr ruhige Nacht liegt hinter uns, welche unser Fleckchen Joy völlig entspannt mit uns im Bettchen, zum Teil kuschelnd unter der Decke verbracht hat .

Törtchen Minou wartet schon sehnsüchtig auf ihre Halbgeschwisterchen

Törtchen Nairi & Streifli Cyra sind auch schon ganz gespannt:

Dankeschön & liebe Grüße an die Dosis "vom Berg"

>klick<

 

 

09.02.2015

Tag 65

Wir warten....

"...auf wen ? Auf mich ?

Hey Leute, bleibt mal locker"...

Na ja Joylinchen, irgendwann musst Du Deine Schätze hergeben !

Montagsbärchen ?

Ja ?!?

 

08.02.2015

Tag 64

Unser Fleckchen Joy

ist nonstop in unserer Nähe und zeigt deutlich erste Anzeichen, dass die Storchenlandung nicht mehr lange auf sich warten lässt.

Ob wir wohl mit Sonntagsbärchen verwöhnt werden ?!?

 

 

07.02.2015

 Tag 63 Joys Trächtigkeit

Törtchen Minou macht mit Mama Joy ein wenig Schwangerschaftsgymnastik

Also wir wären bereit:

Die Wurfkiste steht bereit, Mutterschutz- & Erziehungsurlaub sind gesichert (d.h. wir Zweibeiner haben selbstverständlich Urlaub) und so langsam erreicht unsere Vorfreude ihren Höhepunkt.

Ob Minou sich ihre Pfötchen an Mamas Bauch wärmt ?

Hiermit geben wir den Startschuss zum fleißigen Däumchen- und Pfötchendrücken für eine unkomplizierte Storchenlandung im Zweitälerland !

Glücksbärchi Pebbles & Co aus Freiburg sind schon gaaaaanz gespannt auf die Babys. Die kleine Glücksmaus bezweifelt ja, dass ihre Halbgeschwister genau so goldig werden wie sie... tz tz tz Pebbles, aber sicher doch .

 

02.02.2015

 Happy Streiflis Purzelday

Wir gratulieren gaaaanz herzlich Enyas Streiflis

Nya, Cyra, Lloyd, Balu & Midnight

zum 2. Geburtstag

 Streifli Cyra bedankt sich bei Kumpeline Nairi für die lieben Glückwünsche.

UND

wir uns ganz tolle für das süße Foto bei den Dosis "von hoch oben auf dem Berg" !

 

01.02.2015

WOW !

Knutschkugel-, Knöpfchen- & Glücksbärchispost

Dankeschön

Knutschkugel Louis & Fellnasenkumpeline Jolie

Knöpfchen Liun & Törtchenkumpeline Ivy

Für mehr Fotos einfach auf die bunten Namen klicken !

Glücksbärchis Pebbles & Toulouse haben sich ja schon ganz fein auf der "Home-Seite" präsentiert.

Der Countdown läuft,

nur noch 8 Tage bis zur Storchenlandung. Fleckchen Joy hat weiterhin mächtig zugenommen und - man mag es kaum glauben - ist noch anhänglicher geworden.

Hm, irgendwie sind die Proportionen "verrutscht"...

...das Köpfchen wirkt so klein (liegt bestimmt daran, dass das Bäuchlein so groß ist ).

 

25.01.2015 

Knutschkugel & Flöckchen

Knutschkugel Josephine hat "ihren Laden fest im Griff und steht mit allen vier Pfoten fest im Leben". Nun ja, immerhin leistet sie Frauchen & Fellnasenkumpel Paulchen schon seit fast fünf Jahren Gesellschaft .

Und auch Flöckchen Mozart hatte ein tolles Fotoshooting.

Ein ganz liches Dankeschön nach Freiburg & Leonberg für die wunderschönen Fotos !

Mit einem "klick" auf die bunten Namen gibt es - na klar - noch viel mehr zu sehen.

Währenddessen...

wächst die Spannung im Zweitälerland, noch knapp zwei Wochen bis zur Storchenlandung.

Fleckchen Joy genießt ihren "Mutterschutz", sie ist schon jetzt stets in unsere Nähe, besonders nachts rückt sie uns nicht mehr von der Seite (es wird eng im Bettchen) und es wird langsam höchste Zeit, dass wir ein passendes Plätzchen für die Wurfkiste finden.

Heute ist ca. der 50. Tag von Joys Trächtigkeit und wir haben ein wenig für Euch nachgeforscht (Danke Marion für Deine Tipps & Hilfe):

Die Minizwerge sind nun ca. 65 -125 mm groß, ihr Tast- und Geschmacksinn ist entwickelt, Öhren und Schwänzchen sind da, die Äuglein sind geschlossen, sie haben auch schon klitzekleine Krallen, tja eigentlich wächst nun alles "nur noch", aber das recht rasch & fleißig. Könnte man ins kugelrunde Bäuchlein spicken, hätte man schon eine kleine Ahnung, welche Farben die noch hauchzarten Mäntelchen tragen, da die Pigmentierung (Farbe) bereits Seide gleich schimmert. Ganz oft fühlt sich Joy nun von uns "gestalkt", weil wir bewegungslos vor ihr harren und gespannt auf das ein oder andere sanfte zarte Treten ihre Kleinen warten...und wir werden nicht enttäuscht .

Vorfreunde ist und bleibt die schönste Freude !

 

18.01.2015 

Flöckchenpost & Knöpfchenpost

Mozart & sein kleiner Schmuskumpel Gently

 Aus Heidelberg, der Heimat von Flöckchen Chloé & Bill, erreichten uns ebenfalls unglaublich liebe Zeilen und zauberhafte Fotos.

>klick<

 Flöckchen-Mama Aimee sagt ebenfalls Dankeschön !

Aber auch von

Knöpfchen Lilah & Myo aus Kehl erreichten uns traumhafte Fotos:

>klick<

 Dankeschön

Heute stand - vor "unserem Mutterschutz" - ein letzter & super lieber Schnupperkennenlernbesuch aus dem Nachbarländle an: An dieser Stelle ein besonders liches Dankeschön für das liebe Interesse an unseren Fellnäschen & die vielen wirklich sehr schönen Begegnungen im Zweitälerland !

 

Apropos "Mutterschutz":

Fleckchen Joy hat ordentlich an Gewicht zugenommen und ist nun wirklich & sprichwörtlich kugelrund. Sie sucht immer mehr unsere Nähe und ihre Anhänglichkeit gleicht einer kleinen Klette (nicht, dass wir das nicht genießen würden ), das Springen fällt ihr deutlich schwerer und beim Spielen hält sie sich immer mehr zurück. Manchmal blickt sie fast schon ein wenig "leidig", dabei hat die Süße noch gute 3 Wochen bis zur Storchenlandung.

Hm, ob das eine neue Art der Schwangerschaftsgymnastik ist sich flach wie eine Flunder zu machen ?!

Scheint so:

Na ja, wie würden wir uns fühlen, wenn wir fast ein Viertel unseres Gewichts zugenommen hätten ? Und da "geht noch mehr" in den nächsten ca. 22 Tagen ...

 

11.01.2015 

Geburtstagsknöpfchenpost

Knöpfchen Carlo hypnotisiert sein Geschenk:

Vielleicht packt es sich ja ganz von alleine aus ?!

Von Knöpfchen Mei haben wir ebenfalls liebe Zeilen & zuckersüße Fotos erhalten:

Noch mehr Fotos der beiden süßen Geburtstagsknöpfchen hier >klick< !

Hach sooo schööön

Danke

Auch gestern hatten wie wieder super lieben "Schnupperkennenlernbesuch" aus dem Schwabenländle und wieder durften wir einen wirklich super netten & informativen Nachmittag erleben: Dankeschön !

Ansonsten ?

 Alles in Butter

 

07.01.2015 

Happy Knöpfchenpurzelday !

Alles Liebe ihr süßen Fellpopos & lasst Euch heute rundum verwöhnen

Lilah & Myo im Februar 2014

Flöckchenpost

>kick<

Myo & Lilah

 

Alle Knöpfchen sind (na klar!) wohlauf & haben uns bereits mit Weihnachts- und Neujahrespost verwöhnt

"Halbzeit"

Während wir noch ein wenig unseren Erinnerungen an die kleinen Knöpfchenzwerge nachhängen, träumt Joy bereits von ihren eigenen Bärchen: Am liebsten würde sie den ganzen Tag nur schlafen, weiterschlafen und futtern. Unser Fleckchen ist schon ganz schön moppelig, sodass wir von keinem kleinen Wurf ausgehen, es wird spannend ! Aber na ja, es ist ja noch sooo laaange hin bis zur ersehnten Storchenlandung.

Gestern Nachmittag hatten wir lieben "Schnupperkennenlernbesuch" im Zweitälerland, welchen unsere Fellnasen doch (fast komplett) verschlafen hätten. An dieser Stelle ein liebes Dankeschön für den lieben Besuch aus "gar nicht so weit weg" !

 

04.01.2015

"Zweitälerland on tour"

Wir waren zu Besuch bei Joys Glücksbärchis Pebbles, Toulouse und Kumpel Bilbo.

Natürlich haben wir ganz viele Fotos mitgebracht >klick<

  Dankeschön für den super schönen Nachmittag Angela & die "zweibeinige Überraschung" aus dem Kittenbath: Schön war´s, gelle Jutta ?!

Und auch von Knöpfchen Liun & Glücksbärchi Juno haben uns schöne Fotos und Zeilen erreicht (Bitte jeweils auf die bunten Namen klicken)

Vielen lieben Dank !

 

Währendessen

hält Fleckchen Joy ihren "Schönheitsschlaf"

Unsere Süße nimmt weiterhin fleißig zu und hat bereits ein sichtbares kleines Bäuchlein.

 

 

01.01.2015

Neujahr

Positiver kann das neue Jahr nicht beginnen:

Flöckchen Mozart & seine Lieben lassen ganz lieb grüßen >klick<

lichen Dank nach Leonberg !

 Die vergangene Silvesternacht haben wir ganz gemütlich Zuhause im Kreise unserer Fellnasenbande verlebt, welche völlig entspannt auf das Geknalle & Getöse reagiert hat.

Obwohl...

irgendwie sind sie alle noch so müde..

Feéchen ist soooo müde....

kollektiver Schlafmodus

 

und auch Minou lässt sich hängen.

Ob sie ohne uns weitergefeiert haben, hm ???

 

Hier geht es zu den:

News 2014

 2013   2012  2011  2010