14.12.2017

Adventszeit  

 "Erst fangen Tannen zu rauschen an
Dann bedeckt Schnee das Haus

Und wenn Silbersterne in die Scheiben ziehen
Legen sich Zimt und Nelken überall hin
Aufgeregt machen sich dann vier Kerzen bereit
Und künden an die Weihnachtszeit".

(Quelle: © Heidrun-Auro Brenjo / festtagsgedichte.de)

Auch

die Zeit

der Gemütlichkeit

Unsere Fellnasenbande macht es vor :

Féelinchen

Putztörtchen Minou

Pünktchen Aimee

Herzblatt Joylinchen

Schlummermäuschen Zuri

Minou & Joy

Krümelchen Nea

Nea & Fée

Knarchibicolörchen Joy

Okay Enya, auch Rücken können entzücken

Fleckchen Joy & Pünktchen Fée

 

Zaubermaus Ziva hängt so richtig ab !

In den nächsten News

 folgen wieder gaaaanz viele Adventsgrüße unserer Fellnäschen im neuen Zuhause

und

vielleicht, aber nur vielleicht,

 gibt es dann auch ein süßes Geheimnis zu lüften...

____________________________________

06.12.2017

Nikolausgrüße

             

"Ach, du lieber Nikolaus,
komm ganz schnell in unser Haus.
Hab so viel an dich gedacht!
Hast mir doch was mitgebracht"?

(Quelle; Volksgut)

Kleiner Strolch Mika & Kumpel Maxx waren wohl besonders artig ?!!

Mo(nikolausibärchen)wgli

Silberbärchen Filou öffnet das nächste "Türchern" im Kalender

Wir sagen

Dankeschön & wünschen

allen einen schönen Nikolaustag !

____________________________________

23.11.2017

 Herbstliche Fellnäschengrüße     

( Bagira & Carlo )

von

 Kleiner Strolch Mika, Silberbärchen Moe & Sunny, Silberbärchen Filou, Glücksbärchi Pebbles, Puschelchen Yuki, Flöckchen Mozart, Krümelchen Memphis & Kimba, Wonneproppen Malou & Mila, Kleiner Strolch Carlo & Wölkchen Finchen, Glücksbärchi Polly & Fleckchen Kitty, Kleiner Strolch Mowgli, Kleiner Strolch Finn & Wölkchen Fiebie und Puschelchen Simba & Nala

( Mit einem >klick< auf die einzelnen Fotos geht es zu jeweiligen Galerie )

  Fibie & Finn

Wunderfitzchen Mika, Maxx & Filou

Kuschelbärchen Moe & Sunny

Silberbärchen Filou

 

Couchingpuschelchen Nala & Simba

Fleckchen Kitty & Kumpel Bellamy

Glücksbärchi Polly

Schlupfhöschenbärchen Pebbles

Wonneproppen Mila &  Malou

Kimba & Memphis

Schmusebacke Mozart

 
Maisi & Mowgli  Yuki & Bisou

Kleiner Strolch Carlo & Wölkchen Finchen

Wie mehr Fotos ?

Mehr geht ja wohl nicht !!!!

Danke !

____________________________________

10.11.2017

Aimees Puschelchen

im neuen Zuhause   

(Teil V)

Manchmal bedarf es nur weniger Worte:

"Einzeln

 sind wir Worte,

zusammen ein Gedicht".

(© Zitat: Georg Bydlinski / Schriftsteller)

     Lilly & Yuna

Yuki & Bisou

Simba & Nala

Hier gibt es noch viel mehr zu entdecken:

>Klick<

---- ----

Und

manchmal müssen es einfach viele Worte sein !

Zwar sind wir immer noch nicht ganz (aber fast !) auf dem Laufenden ...Dennoch ist es für uns eine Herzensangelegenheit (und auch lääängst an der Zeit) ein ganz großes Dankeschön an unsere wirklich super tollen Dosis zu richten: Danke für all die vielen Fotos, die super lieben & spannende Geschichten unserer Fellnasen, welchen ihr ein so tolles und liebevolles neues Zuhause bietet. Danke für euer Vertrauen und besonders auch dafür, dass wir stetig am Treiben & Wirken der kleinen und großen Bärchen teilhaben dürfen. Danke fürs tolle "Dosissein" , insbesondere aber auch ein riesiges Danke an alle Besucher unserer Seiten für die gemeinsame Liebe zu den kleinen fellnasigen Herzensbrechern, denn ohne EUCH ALLE würde es "uns" wohl nicht geben. Danke auch für die Geduld mit uns, wenn die News mal wieder länger auf sich warten ließen, oder warten lassen..

____________________________________

29.10.2017

Herbsttage

           

"Langsam fällt jetzt Blatt für Blatt von den bunten Bäumen ab.

Jeder Weg ist dicht besät  und es raschelt, wenn ihr geht".     

(Quelle / ©Autorin: Erna Fritzke)

( Fée & Aimee )

Während es draußen

 stürmt & regnet, machen wir es uns lieber Zuhause gemütlich und genießen die traute Gemeinsamkeit in Mitten unserer Fellnasenbande. Was gibt es schöneres als einen "faulen" Sonntag auf dem Sofa, mit lecker Teechen, sowie rechts & links dem wohligen Schnurren einer Fellnase ?!!

Aber noch können wir uns nicht ausruhen,

denn es geht natürlich weiter:

Unsere Fellnäschen

Filou und seine "Mädels" Chanel & Liz, Peggy & Kumpeline Minka, Leyla & Woody

im neuen Zuhause

Teil IV

Silberbärchen

>klick<

Filou & Chanel

Peggy & Minka

 

 

 Filou & Chanel                                Leyla & Woody

Vorschau

auf die nächsten News:

( Lilly & Yuna )

Unsere Puschelchen im neuen Zuhause !

____________________________________

26.10.2017

Neee, noch laaange

lange nicht alle !

Unsere Fellnäschen

Stella, Pebbles, Toulouse & Bilbo, Kitty, Polly & Bellamy, Nairi, Keanu & Samira

im neuen Zuhause

Teil III

 -  Wattebällchen  Fleckchen Glücksbärchis Krümelchen -

Wiederum gilt: Bitte jeweils auf die Fotos klicken um zu den entsprechenden Galerien zu gelangen !

------ ------

Stella

 

 Toulouse, Bilbo & Pebbles

Bellamy, Polly & Kitty

 

Keanu & Samira

 Nairi

------ ------

Psst:

Nein, das waren noch nicht alle !

____________________________________

23.10.2017

"Unermüdlich"

geht es weiter !

Unsere Fellnäschen

 Chloé & Bill, Karlo & Lenny, Nikita & Cimba, Liun, Skolli & Ivy

im neuen Zuhause

Teil II

 - Flöckchen  Silberzwerge  Knöpfchen Wonneproppen -

(Bitte jeweils auf die Fotos klicken um zu den entsprechenden Galerien zu gelangen !)

Liun & Skolli

Bill &  Chloé

Karlo & Lenny

Nikita & Cimba

Oooh nein,

weit gefehlt,

das waren noch lange lange nicht alle !

Und wieder heißt es:

Fortsetzung folgt !

____________________________________

16.10.2017

Süßes Nichtstun

"Nichtstun

macht nur dann Spaß,

wenn man eigentlich viel zu tun hätte".

(Quelle / Zitat: Sir Noël Pierce Coward 1899-1973)

Nachdem wir die letzten Wochen etwas "pausiert" haben,

ist es nun aber wirklich an der Zeit all die vielen Fotos

unserer Fellnäschen im neuen Zuhause

zu präsentieren !

------ ------

Na dann packen wir es mal an:

Teil I

- Kleine Strolche Krümelchen Wölkchen -

Finchen, Carlo & Bagira, Mika & Maxx, Mowgli & Maisi, Kami & Coco,

> Klick <

 ( Carlo & Finchen )

------ ------

 Kami & Coco

 

Mowgli & Fellnasenkumpeline Maisi

 Maxx & Mika

 Carlo, Finchen & Bagira

------ ------

Liebe Dosis,

ein ganz ganz herzliches

Dankeschön

für all die süßen Fotos, die vielen tollen u. aufregenden Geschichten

&

vor allem jedoch, dass Ihr uns so lieb auf dem Laufenden hält !

------ ------

Fortsetzung folgt !

____________________________________

24./25.09.2017

Schwabenländletour

Teil II

Zu Besuch bei:

Nikita & Cimba

Im Mai 2015 hatten wir die beiden Wonneproppen in ihr neues Zuhause begleitet, tja und aus diesem Anlass wurde damals unsere 1. Schwabenländletour geboren.

Wow, so trafen wir die beiden Wonneproppen bei unserem aktuellem Besuch an:

 

Hier gibt es noch mehr zu entdecken:

>Klick<

------ ------

Fleckchen Kitty & Glücksbärchi Polly

 

und Fellnasenkumpel Bellamy

Auch hier gibt es natürlich mehr zu entdecken:

>Klick<

------ ------

Und zum Abschluss

waren wir zu Besuch bei den beiden Krümelchen

Keanu & Samira

 

Ehrensache, dass wir auch hier ganz doll viele Fotos mitgebracht haben:

>Klick<

------ ------

Sodele,

das war nun - wie versprochen - Teil II unserer Schwabenländletour, welche ganze drei Tage & zwei Nächte dauerte, denn länger halten wir es ohne unsere Fellnasenbande definitiv nicht aus (ehrlich, echt so ! Gelle wir sind schlimm ?!!) .

 Jaaaa doch,

beim nächsten Mal folgen dann endgültig die aktuellen Fotos unserer

Fellnasenzwerge im neuen Zuhause, welche wir in der letzen Zeit erhalten haben (pssst, sind wieder ganz doll viele J).

"No net hudla" !

____________________________________

17.09.2017

Schwabenländletour

Nachdem es fest stand, dass zwei unserer Zwerge im Raum Stuttgart ihr neues Zuhause beziehen werden, gab es für uns kein Halten mehr: Nach gut zwei Jahren sollte es erneut auf "Schwabenländletour" gehen (man möge uns verzeihen, wenn ein großer Teil in Baden lag...).! Somit konnten wir endlich unsere Versprechen einlösen den ein oder anderen Besuch abzustatten.

Auf ging es bereits vorletzten Freitag nach Schorndorf, wo wir Puschelchen Nala & Simba in ihr neues Zuhause zu Bianca & Manuel begleiteten durften. Leider war unterwegs so einiges los, sodass wir abends nur noch müde in unsere Hotelbettchen fielen. Am nächsten Tag (nach einem super lecker Frühstück) führte uns unser Weg als aller erstes nach Bönningheim zu Marion & Mutti und ihren Fellnasen Bellamy, Fleckchen Kitty & Glücksbärchi Polly. Anschließend ging es weiter nach Brackenheim ins Katzenkörbchen zu Nadine & Manfred und ihrer Fellnasenbande (wir nehmen euch gerne beim Wort: Das nächste Wiedersehen findet im Zweitälerland statt!). Nach einer weiteren Nacht im Hotel (ja, wie haben es uns  echt mal gut gehen lassen) zogen wir tags darauf weiter nach Ostfildern zu Maren & Thomas und ihren beiden Wonneproppen Nikita & Cimba (dorthin, wo vor zwei Jahren unsere erste Schwabenländletour begann). Der Abschluss unserer Reise führte uns ins nahe gelegene Örtchen Denkendorf zu Franziska & Thomas und ihren beiden Krümelchen Keanu & Samira.

An dieser Stelle ein besonders großes & dickes

DANKESCHÖN

für all die "offenen Türen", die damit verbundene liebe Gastfreundlichkeit, geselligen Stunden, den ein oder anderen Pot Kaffee & lecker Kuchen (yam yam) UND ganz besonders auch für die ein oder andere Freundschaft, welche uns durch die Fellnasenliebe verbindet !

Tja am Sonntagabend ging es schließlich gemütlich zurück nach Hause. Hm, ganz ehrlich, bei all dem Spaß, der Wiedersehensfreude, dem vielen "Fremdfellnasenkuscheln" und und und...Wir haben unsere Fellnasenbande schrecklich vermisst:

Zuhause ist es am einfach am schönsten !

" Zuhause "

Womit wir nun bei Teil I unserer Schwabenländletour angekommen sind, denn um allen Eindrücke in "Wort & Bild" gerecht zu werden, müssen wir unserer News entsprechend aufteilen.

Beginnen wir daher mit

Aimees Puschelchen

im neuen Zuhause

>klick<

Yuna & Yuki

sind beide ein sehr gutes Beispiel dafür, dass Zusammenführen mit Liebe, Geduld und ein wenig Fingerspitzengefühl (inkl. einiger extra genommener Urlaubstage) seitens der neuen Dosis wunderbar funktionieren kann - auch wenn der "Neuzugang" anfangs zuerst noch angefaucht, angemotzt, aufgelauert und zurechtgewiesen wurde. Klar, immerhin sind unsere Zwerge Eindringlinge und es wird sicherlich noch das ein oder andere Mal "Krawall" angesagt sein, bis die Fronten geklärt & die Hoheitsgebiete erklärt sind... wobei es wohl immer wieder kleine Revier- und Machtkämpfe im weiteren Fellnasenleben geben wird (ganz so wie es sich für Fellnase gehört J). Wenn man bedenkt, dass noch nicht einmal zwei Wochen seit dem Einzug vergangen sind, keinerlei Aggressionen zu verzeichnen waren, bzw. sind, die Fellnasen schon beieinander liegen und sich auch mal gegenseitig putzen, kann man doch mit guten Gefühl behaupten, dass bisher doch eigentlich wirklich alles traumhaft verläuft !

Yuna & Fellnasenkumpeline Lilly

Yuki & Fellnasenkumpel Bisou

 

Nala & Simba

haben ja das große "Fellnasenlos" gezogen und durften zusammen bleiben, bzw. gemeinsam in ein neues Zuhause einziehen, was eine Umgewöhnung sicherlich sehr unkompliziert macht, da die Zwerge sich gegenseitig haben und somit das Heimweh nicht all zu stark ausfällt. Nach ihrer Ankunft im  neuen Zuhause (die beiden hatten die lange Autofahrt recht gut weggesteckt) wurde auch gleich das Klöchen aufgesucht, alles munter inspiziert und auch schon der ein oder andere Happen vertilgt. Als wir die beiden (mit einem seeehr guten Gefühl verließen), hatten die beiden Puschelchen bereits ihre Lieblingsplätze erkundet, den Kratzbaum erobert und waren "schwupps" eingeschlafen.

Macht es gut kleine Zwerge & lasst ab und an von euch hören

Teil II

&

all die Fotos unserer

Fellnäschen im neuen Zuhause,

welche wir in der letzen Zeit erhalten haben,

werden bald folgen !

____________________________________

13.09.2017

Adeele !

     

Simba & Nala

verabschieden sich aus dem Zweitälerland !!

------ ------

"Natürlich"

haben wir die beiden Puschelchen für ein letztes Shooting vor die Kamera gelockt.

 

Seufz,

hier geht es nun ein aller letztes Mal zur Puschelchengalerie

>klick<

( Nala )

------ ------

Wir haben die beiden Puschelchen Nala & Simba in ihr neues Zuhause begleitet:

Trotz der sehr lagen Fahrt (leider Stau ohne Ende....), waren die beiden Puschelchen sehr lieb, unheimlich geduldig und zeigten nur kurzweilig (zu recht) ihren Unmut. Somit beweist es auch hier wieder einmal ganz deutlich, dass es für die Zwerge nichts schöneres gibt, als zu zweit auf die Reise zu gehen.

 

Jaaa,

wir werden bald berichten !

------ ------

Impressionen,

oder

"Fellnasiges Abschiednehmen"

Simba, Yuki & Nea

Joy & Simba 

"Herzallerliebst"

------ ------

Aimee & ihre Puschelchen

Noch einmal gemeinsam Nuckeln

------ ------

Wir werden oft gefragt,

wie die Mamas denn reagieren, wenn ihre Zwerge ausgezogen sind....

Das ist weit unproblematischer als "Mensch" annimmt:

Die ein oder andere Maus sucht ab und an die ersten ein bis drei Tage nach ihren Zwergen und ruft nach ihnen, aber das meist nur für kleine Momente und in immer länger werdenden Intervallen. Oft entspannt sich die Situation jedoch erstaunlich schnell. Die Mamas wissen bestimmt genau, dass sie ihre "Mamapflicht" getan haben, ihre Zwerge nun selbständig sind und die kleinen Großen ihr weiteres Fellnäschenleben auf eigenen kleinen Pfötchen stehen können ! Pünktchen Aimee (Foto oben), sieht den Auszug ihrer Puschelchen ganz entspannt und genießt sichtlich ihre Ruhe, welche sie sich auch redlich verdient hat.

------ ------

UND:

Wir waren wieder auf Tour !

   

Mehr dazu

- sowie die längst versprochenen Fotos & Geschichten unserer Fellnäschen im neuen Zuhause -

in den nächsten News,

versprochen !!!

____________________________________

07.09.2017

Aimees Puschelchen sagen

Tschüss !

( Yuna, Nala, Yuki & Simba )

Im Zweitälerland

hieß es Anfang der Woche die Köfferchen zu packen & Abschied zu nehmen:

Ein letztes Mal standen unsere Puschelchen gemeinsam vor der Kamera...

Wie immer hinterlässt das letzte Shooting unserer Zwerge einen "bittersüßen Beigeschmack"...

 Aber die Freude darüber, dass allesamt ein tolles neues Zuhause gefunden haben, wo sie bereits sehnsüchtig erwartet werden und ihnen dort sicherlich viel mehr Aufmerksamkeit zu Teil werden wird, als wir ihnen letztendlich hier bieten könnten, überwiegt dann doch !

------ ------

Simba & Yuna

------ ------

                

Puschelchen Yuna machte den Anfang...

...und packte als erste ihre Köfferchen.

Inzwischen ist sie natürlich längst wohlbehalten im Nachbarländle bei Fellnäschen Lilly angekommen.

 ------ ------

Gefolgt

von Puschelchen Yuki,

welchen wir in sein neues Zuhause begleitet haben, wo bereits Fellnasenkumpel Bisou sehnsüchtig auf seinen neuen Spielkameraden wartete.

 

 ------ ------

Nala & Simba

werden wir ebenfalls schon bald in ihr neues Zuhause begleiten.

 ------ ------

Die ersten Fotos & Berichte

- unserer Puschelchen im neuen Zuhause -

werden sicherlich schon bald folgen !

____________________________________

03.09.2017

"Ich will Spaß...

( Yuki )

...ich geb´ Gas "!

------ -----

12 Wochen

sind wie im Sauseschritt vergangen und somit heißt es schon ganz bald Abschied nehmen...

Pünktchen Yuki & Yuna werden den Anfang machen und zuerst ihre Köfferchen packen: Beide werden bereits sehnsüchtig von ihren neuen Spiel- und Kuschelkameraden erwartet und es wird sicherlich spannend werden, wie das jeweils erste Aufeinandertreffen verläuft, bzw. die Zusammenführung klappen wird (wir sind jedoch sehr guter Dinge !).

Schokonase Simba & Flummi Nala bleiben noch ein wenig länger, bis ihre Dosis aus dem Urlaub zurück sind.

------ -----

Bevor die kleinen Puschelchen ausgezogen sind, werden wir sie sicherlich noch das ein oder andere Mal vor die Linse locken !

Nun wünschen wir ganz viel Spaß mit den neusten Fotos unsrer Flitzpiepen:

(Hier geht es zur Puschelchengalerie >klick< )

Yuna

  

------ ------

Yuki

  

------ ------

Nala & Simba

(....was sie wohl zu Flüstern haben ???)

 

Tschüss !

------ ------

____________________________________

30.08.2017

Silberpfötchengrüße

Enyas Silberlinge

Carlo, Lenny & Karlo, Penny, Filou

sowie ihre Fellnasenkumpels Nicki, Minka, Liz & Chanel

 lassen ganz lieb grüßen

&

wir sagen ganz herzlich

Dankeschön !

------ ------

Bitte auf die einzelnen Fotos der Fellnäschen klicken um mehr zu entdecken.

Silberbärchen Filou & Liz

Silberzwerge Karlo & Lenny

------ ------

  Knöpfchen Carlo & Kumpeline Nicki

Silberbärchen Penny & Minka

 

------ ------

News zu

Aimees Puschelchen

gibt es beim nächsten Mal !

Simba & Nala

____________________________________

22.08.2017

Guck guck !

------ ------

( Schokonäschen Simba )

------ ------

Hach ja,

manchmal will es einfach nicht klappen die kleinen Flitzpiepen vor die Linse zu locken und ein anderes Mal entwickelt sich das Shooting schier zum Selbstläufer: Wir hatten jedenfalls allesamt großen Spaß (außer die Tüte, die wohl das Zeitliche gesegnet hat....) !

Letzten Samstag stand der 2. Tierarztbesuch an: Alle Puschelchen wurden frühkastriert und haben den Eingriff völlig komplikationslos überstanden. Nachdem sie sich ordentlich ausgeschlafen hatten, wurde erst einmal gefuttert als gäbe es kein Morgen mehr und im Anschluss wurde durch die Bude gefetzt als wäre nicht gewesen. Auch wenn wir uns an dieser Stelle (mal wieder) wiederholen, es ist einfach irre, wie schnell sich die Zwerge danach erholen !

Treu nach dem Motto:

Alles gut im Zweitälerland !

------ ------

 Nun aber auf zur Puschelchengalerie

 >klick<

Simba

------ ------

 Nala

------ ------

Yuki

------ ------

Yuna

------ ------

____________________________________

13.08.2017

Komm unter meine Decke

( Yuna )

------ ------

"...und dann mach es Dir bequem
Bis ich Dich dann wieder wecke soll es Dir nicht schlecht ergeh'n.
Komm unter meine Decke, Du brauchst dazu nur etwas Mut
Und wenn ich mich nach Dir strecke (und recke)
dann wirst Du seh'n wie gut Dir das tut".

(Quelle: Gunter Gabriel 1942 -2017)

------ ------

9 Wochen

sind unsere Puschelchen nun "alt" und nach wie vor gilt: Wenn nicht geschlafen wird, rocken sie die Bude, denn Unfug haben die Zwerge gehörig im Sinn! Aber es wird auch viel geschlafen, denn "Zwergnase" hat sich bereits unserem Tagesrhythmus angepasst: Während wir zur Arbeit sind, ist Ruhe und nach Feierabend bis in die Schlafenszeit hinein sind Action, Action und natürlich auch Kuscheln angesagt. Inzwischen gibt es keine Ecke, keine Nische und kein Fleckchen (gleich in welcher Höhe...), dass noch nicht erkundet & erobert wurde.

Allen voran meist unsere kleinste: "Flummi" Nala ...

------ ------

Letzte Woche stand der erste Tierarzttermin an: Alle Puschelchen waren super tapfer und haben ohne "Zucken & Mucken" sowohl das Impfen, sowie das Chippen heldenhaft überstanden. Tja,wie es sich für große Helden gehört, ist man (ähm Minikatze...) auch selbständig, daher haben Mama Aimee, sowie Nanny Minou beschlossen, dass die Milchzentrale (bis auf kleine Schnullernuckeleinheiten) geschlossen ist:

"Ausgenuckelt"

Da unsere Puschelchen nicht nur freche Strolche und Kletterer, sondern auch große Jäger sind, welche neben dem üblichen Nassfutter selbst das größte Stückchen Rindergulasch geschickt erlegen können (...), ist für das leibliche Wohlergehen natürlich ausreichend gesorgt :-)

------ ------

Sodele,

jetzt wünschen wir "ganz dolle viel Spaß" mit der Puschelchengalerie

 >klick<

Yuki

Yuna

Simba1

 

"guck guck"

Nala

------ ------

Bis zum nächsten Mal !

Nea

sagt Tschüüüüüüss !

____________________________________

05.08.2017

Kunterbunte

Fellnasengrüße

von

Lenny & Karlo, Mylo, Mika, Mowgli, Fibie & Finn, Kami & Coco, Pebbles & Toulouse, Lilah & Myo, Nikita & Cimba, Filou, Polly & Kitty, Peggy, Keanu & Samira, Mozart, Finchen & Carlo, Stella,   Molly & Carlos, Memphis & Kimba, Moe & Sunny

 

Bitte auf die einzelnen Fotos der Fellnäschen klicken um mehr zu entdecken !

 Pünktchen Molly & Fleckchen Carlos

 

 Wölkchen Finchen, Kleiner Strolch Carlo & Kumpel Bagira

Knöpfchen Lilah & Myo

 Wölkchen Fibie & Kleiner Strolch Finn

Knöpfchen Mylo & Kumpel Rudi

Krümelchen Memphis & Kimba

Kleiner Strolch Mowgli        

 

Silberbärchen Peggy & Minka

Silberbärchen Filou

 

 Krümelchen Keanu & Samira

 

 Kleiner Strolch Mika

Flöckchen Mozart

  

Wonneproppen Nikita & Cimba

Silberbärchen Sunny & Moe

Wattebällchen Stella ist sprichwörtlich auf den Hund gekommen.

Glücksbärchi Polly & Fleckchen Kitty

Silberzwerge Lenny & Karlo

 

    Krümelchen Kami & Coco

Glücksbärchis Pebbles & Toulouse

Ist das nicht irre ?!!

____________________________________

01.08.2017

Katz & Maus

( Yuki )

------ ------

Die Katze sitzt vorm Mauseloch,
in das die Maus vor kurzem kroch,
und denkt: "Da wart nicht lang ich,
die Maus, die fang ich!"

Die Maus jedoch spricht in dem Bau:
„Ich bin zwar klein, doch bin ich schlau!
Ich rühr mich nicht von hinnen,
ich bleibe drinnen!"

 (Quelle: Auszug aus " Die polyglotte Katze" / Autor: Heinz Erhardt )

------ ------

Aimees (Flitze-) Puschelchen

Hey, ganz ehrlich: Ein Sack Flöhe hüten ist einfacher *lach*,

denn selten haben wir eine solch neugierige & unerschrockene Bande erlebt: Normalerweise, oder besser gesagt meist, werden die Räume von den Zwergen allmählich, d.h. nach und nach inspiziert und erobert, aber nicht so unsere Puschelchen: NÖ ! Kaum war der Laufstall endgültig abgebaut, wuselte man sogleich fröhlich & munter (wie in einem Kreisverkehr...) in alle Richtungen - ohne Rücksicht auf Verluste - auf und davon. Richtig spaßig wird es für uns, wenn das große Suchen beginnt, bzw. man den wahnwitzigen Versuch unternimmt die Rasselbande an einen gemeinsamen Ort zu bekommen. Wir sind sehr gespannt, ob sie ihren ersten Tierarzttermin Ende der Woche ebenso mutig & souverän absolvieren, denn der erste Check-up und die erste Impfung stehen an. 

Wir werden berichten !

------ ------

Nun aber auf zu den neusten Fotos

 &

zur Puschelchengalerie

 >klick<

Rotbändchen

Yuki

  Lilabändchen

Grünbändchen

Lilabändchen & Grünbändchen

------ ------

Nein, nein, nein ...

wir haben all die Geschichten & Fotos unserer Fellnäschen im neuen Zuhause nicht vergessen ! Wir freuen uns auch jedes Mal und nach wie vor über jedes noch so kleine Bildchen wie die Schneekönige (woher kommt eigentlich dieser Ausdruck, *grübel* ???), doch leider kam in der letzten Zeit so manches dazwischen, aber wir werden es schon ganz bald nachholen, Ehrenwort !

____________________________________

23.07.2017

Kleine Puschelstrolche

  

Yuki & Grünbändchen

6 Wochen

 sind Aimees Puschelchen nun...und frech wie Oskar !

Inzwischen sind aus den einst so "zarten Flauschis" richtige kleine Wuselpuschel (oder eher übermütige Haudegen) geworden: Ständig unterwegs, kein Hindernis ist ihnen zu groß, kein Hürde so hoch...und wenn man dann doch nicht wieder runter kommt, wird einfach lautstark nach Hilfe gerufen (gewusst wie...). Wir wundern uns immer wieder woher die kleinen Flitzpiepen die Energie nehmen (sind sie nicht etwas früh dran ???) und auch Aimee & Minou haben es längst aufgegeben die Bande in Zaum zu halten. Nachts versuchen wir sie noch ein wenig in ihrem Auslauf, sprich Tatendrang zu beschränken, aber die Absperrung hält ihnen kaum noch Stand.

Ansonsten läuft alles "nach Plan": Der Toilettengang klappt ohne Missgeschicke, es wird fleißig Feuchtfutter geschlabbert, die erste Wurmkur wurde sprichwörtlich überstanden und das erste "Rind erlegt".

Nun aber viel Spaß

mit den vielen vielen Fotos unserer kleinen Puschelstrolche !

(Hier geht es zur Puschelchengalerie >klick<)

Yuki

 

Grünbändchen

Lilabändchen & Grünbändchen

 

Lilabändchen

 

 

Rotbändchen

  

Und

hier noch alle gemeinsam:

 

Yuki, Lilabändchen, Grünbändchen & Rotbändchen

  

____________________________________

17.07.2017

Geburtstagssilberzwerge    

Heute feiern Enyas Silberzwerge

Lenny, Karlo, Mylo, Ziva & Gizmo    

ihren 2. Geburtstag !

Wir senden ganz liebe Geburtstagsgrüße !

____________________________________

10.07.2017

Puschelherzchen

Rotbändchen:

"Wie, schon wieder Herzchendeko, fällt euch denn auch gar nichts mehr neues ein "? Nein, irgendwie fühlen wir uns "lahm gelegt", es ist einfach zu heiß & zu schwül. Na ja, zudem haben wir in der letzten Zeit so einiges an lieben Besuch gehabt, sodass nicht viel Zeit & Muse für "extravagante Deko" blieb... Anderseits wieso auch: Herzchen passen doch ganz gut zu solch süßen Strolchen ?!!

Vier Wochen sind unsere kleinen Puschelchen schon wieder "alt": Das Futtern klappt nun nahezu perfekt, nur mit dem Klöchen noch nicht so ganz (das ein oder andere Malheur passiert ab und an noch). Dafür werden die Ausflüge & Kuscheleinheiten außerhalb des Laufstalls immer größer, bzw. ausgiebiger und der ein oder andere Ausbruchversuch musste (und konnte) bereits vereitelt werden

Ja, alles paletti im Zweitälerland !

 

Lilabändchen

 Rotbändchen

 

Grünbändchen

 

Blaubändchen

Hier geht es zur Puschelchengalerie

 >klick<

Lilabändchen sagt Tschüss !

Beim nächsten Mal

wieder ganz doll viele neue

Fotos unserer Fellnäschen im neuen Zuhause !!!

____________________________________

04.07.2017

Puschel(schäf)chen   

( Schäfchen, Grünbändchen & Zuri )

------ ------

  Määäh !

   Vergangenes Wochenende war es endlich soweit, die ersten "Kuschelkennenlernbesuche" standen an und die kleinen Puschelchen durften neue "Nacktnasenkontakte" knüpfen. Zwei aufregende Nachmittage liegen hinter uns, in welchen sich unsere Zwerge zum Teil neugierig, auch verhalten, meist jedoch schläfrig, aber dennoch gerne in Augenschein nehmen, für zuckersüß befinden und knuddel ließen. Unsere "beiden Mamas" Aimee & Minou waren dabei sehr entspannt und gewährten dies - wenn auch unter strengen Argusaugen - sodass zu unserer großen Freude die ersten "Adoptionsanträge" gestellt werden konnten.

Inzwischen haben wir den Laufstall vergrößert, damit begonnen die Zwerge an Feuchtfutter zu gewöhnen und auch das kleine "Klöchen" wurde dem zu folge aufgestellt. Bisher wird zwar die "Milchzentrale" noch als lecker Büffet bevorzugt, aber es klappt von Ma(h)l zu Ma(h)l besser. Tja und irgendwann wird hoffentlich auch der "Buddelkasten mit dem Katzenstreu" seiner eigentlichen Bestimmung zugeführt *lach*, wir sind jedenfalls guter Dinge !

------ ------

 

 

    Rotbändchen

Lilabändchen

Blaubändchen     

 

Grünbändchen

Nun aber auf zur Puschelschäfchengalerie

 >klick<

------ ------

Frechdachs Grünbändchen

____________________________________

30.06.2017

       Nachschlag    

"Einfach so"

____________________________________

29.06.2017

(Silberbärchen Filou)

Unsere Fellnäschen & ihre Fellnasenkumpel

Finchen, Carlo & Bagira, Fibie, Finn, Kimba & Jerry, Karlo & Lenny, Mika, Maxx & Filou, Pebbles, Filou & Chanel, Nikita & Cimba, Moe & Sunny, sowie Peggy & Minka

im neuen Zuhause !

Man merkt deutlich wie sehr die Hitzewelle der vergangenen Wochen auch unseren Samtpfötchen zu schaffen gemacht hat..., denn irgendwie sind sie auf den Fotos alle "schlapp".

------ ------

Auch heute  - um mehr zu entdecken - bitte die einzelnen Fotos der Fellnäschen klicken !

   

Wonneproppen Nikita & Cimba

Moe & Sunny

Kleiner Strolch Mika

Glücksbärchi Pebbles

Silberbärchen Peggy

 

Wölkchen Fibie & Kleiner Strolch Finn

 

Wölkchen Finchen & Kleiner Strolch Carlo

 

 Silberzwerge Lenny & Karlo

(Lennys Bäuchlein)

Chanel & Silberzwerg Filou

------ ------

Aimees Puschelchen      

Grünbändchen & Rotbändchen

Gestern

war es Zeit für einen kleinen Ausflug ins Wohnzimmer.

Da die Zwerge dieses Abenteuer mit Bravour gemeistert haben & unsere Fellnasenbande keinerlei Einwände gegen den Besuch hatte und die "beiden Mamas" entspannt dabei blieben, durften die Zwerge heute umziehen:

(Nein, der Laufstall bleibt nicht so klein, er wird später erweitert !)

Lilabändchen & Blaubändchen

------ ------

Aber hallo,

wenn wir heute nicht mal fleißig waren ?!!!

____________________________________

25.06.2017

"Puschelchenfreuden"

Zwei Wochen voller Freude liegen hinter uns, auch wenn die Sommerhitze auch hier so Manches trübte & uns schier "bewegungs- und handlungsunfähig" machte. Highlight war abendlich für alle Vierbeiner die Terrasse zu stürmen, wenn auch zum Leidwesen so mancher Junikäferchen (...).

Unsere Puschelchen haben weiterhin fleißig zugenommen, allesamt die Äuglein geöffnet und auch die kleinen Öhrchen drehen sich nun lauschend wie kleine Radartütchen.

(Lilabändchen, Käferle & Minou)

Wir wünschen viel Spaß mit der Puschelchengalerie

 >klick<

Blaubändchen

Grünbändchen

Lilabändchen

Rotbändchen

Es gibt auch Neuigkeiten aus dem Labor in Holland:

>Klick<

____________________________________

18.06.2017

Glücksmomente

Aimee & Minou

"Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt".

(Zitat: Albert Schweitzer)

"Puschelchen"

Auch

wenn wir uns wiederholen:

Alles bestens im Zweitälerland !

Die Zwerge sind putzmunter, allesamt haben ihr Gewicht zwischenzeitlich mehr als verdoppelt und das ein oder andere Äuglein ist dabei sich zögerlich zu öffnen. Nun ja, bei zwei Supermamas ist das auch nicht weiter verwunderlich ! Zwar scheint die Milchleiste von Minou nur noch ein geliebter Schnulli für die Zwerge zu sein, aber so lange sie somit friedlich & glücklich sind, dennoch fleißig zunehmen, so lassen wir das nur all zu gerne zu, zumal Mama Aimee Minou ohne Zögern gewähren lässt. So wird gemeinsam behütet, umsorgt, geputzt & vor allem gemeinsam mit uns gemotzt, falls wir es "doch mal wagen sollten", diese Eintracht in der Wurfkiste zu stören (wodurch das tägliche Kontrollwiegen, das ein oder andere Fotografieren, oder gar kurze "ich-will-auch-mal-Schmusen"), lautstark motzend begleitet wird...).

Nun aber auf zur Puschelchengalerie

 >klick<

Blaubändchen

Rotbändchen

Grünbändchen

Lilabändchen

"Ohne Worte"

____________________________________

13.06.2017 - 16.06.2017

Gut Ding will Weile !

"Vielleicht

 könnte auch ein Haus ohne Katze,

 gut gefüttert, immer gestreichelt und geliebt,

ein perfektes Heim sein; aber wie lässt sich das beweisen"?


(Quelle: Samuel Langhorne Clemens, alias Mark Twain, 1835 - 1910 / Schriftsteller und Humorist)

(Öhm...mal ganz ehrlich ? Das will doch auch keiner !!!)

Nicht nur die

Steißlinger Fellnasenbande

hat jetzt nun wirklich lange genug Ausschau nach den vielen (längst versprochenen...) Fotos unserer Fellnäschen im neuen Zuhause gewartet...

Auf geht es mit

unseren großen & kleinen Fellnasen

im neuen Zuhause !

- Bitte auf die einzelnen Fotos der Fellnäschen klicken um mehr zu entdecken -

Wölkchen Daenerys

Kleiner Strolch Mowgli & Maisi

 

Wonneproppen Cimba & Nikita

Silberbärchen Moe & Sunny

Silberzwerge Lenny & Karlo

Liebe ist...

Silberbärchen Peggy & Kumpelinchen Minka

Krümelchen Kimba & Memphis

Wonneproppen Mila & Malou

Flöckchen Mozart

Kleiner Strolch Mika

Wölkchen Finchen

Kleiner Strolch Carlo & Kumpel Bagira

 

Wölkchen Fibie, Kleiner Strolch Finn, Kimba & Jerry

Glücksbärchi Polly, Fleckchen Kitty

 und

Kumpel Bellamy: Nachträglich alles Liebe zum 10. Geburtstag !

 

Vielen lieben Dank !

Aimees Puschelchen

"Bilder sagen mehr als 100 Worte":

  Minou im Nannyglück

Alles gut !

Mehr beim nächsten Mal !

____________________________________

11.06.2017

Aimees Puschelchen 

Tag 66:

Vergangenen Freitagmorgen - zwischen 9:25 und 10:50 h - schenkte uns Pünktchen Aimee, völlig souverän und fast im Alleingang (inkl. Abnabeln) drei zuckersüße kleine Minipünktchen mit den stolzen Geburtsgewichten zwischen 102 und 123g. Man kann wirklich behaupten, dass sie uns dabei auf die Zuschauerbank verwies. Unglaublich ! Nun ja, nach den letzten Ereignissen tat uns das natürlich sehr sehr gut & streichelte uns mehr als nur die Seele. Doch Aimee schaffte es doch glatt uns noch mehr in Erstaunen zu versetzen: 13 h, wir waren gerade dabei aufzuräumen, entdeckten wir ein zusätzliches "kleines nasses Bündel" an ihrer Seite: Da waren es plötzlich VIER ! Das kleine Nachzüglerzwergchen wog zwar im Vergleich zu ihren properen Geschwisterchen gerade mal 79g, war jedoch fidel und aktiver als diese "unterwegs". Inzwischen hat es auch mächtig aufgeholt und ebenfalls die 100g-Marke hinter sich gelassen.

- Alle sind wohlauf & wir unglaublich glücklich -

Danke Aimee,

das hast Du wirklich toll gemacht !

Hiermit ist

Aimees "Puschelchenseite" eröffnet

> klick <

Nannytörtchen

Minou

weicht Aimee und den kleinen Puschelchen nicht von der Seite. Mama Aimee ist dabei völlig entspannt, genießt sichtlich so manch Unterstützung und bestimmt auch ihre Gesellschaft, welche wir ohne jegliche Bedenken zulassen. Trotz alledem, haben wir bisher natürlich Vorsicht walten lassen und mit Argusaugen auf mögliche Anzeichen geachtet: Die Minipünktchen sind quietschfidel, nehmen stetig und fleißig zu & fühlen sich zweifellos "puschelchenwohl" !

Dennoch waren wir nicht untätig:

Nach einigen Gesprächen, mehreren Rücksprachen mit unserer Tierärztin, Recherchen und auch diversen anderen Telefonaten / Rücksprachen schließen wir eine andere Ursache für den Verlust Minous Cremetörtchen weiterhin aus: Die Symptome waren zu eindeutig und passen nicht zu möglichen Differenzialdiagnosen. Das Labor in Holland, welches wohl weltweit als einziges diesen Anti-A-Titer-Test durchführt (für alternative Tipps sind wir sehr denkbar!), reagierte mit Unverständnis und bot zugleich einen kostenlosen Nachtest an. Minou wurde in der Tierarztpraxis vorgestellt und für kerngesund befunden: Blut wurde abgenommen und nach Holland zur erneuten Testung geschickt, das Ergebnis steht noch aus (es wird sicherlich einige Tage dauern).

Wir werden weiter berichten.

____________________________________

09.06.2017

Aimees Minipünktchen

sind da !

- Mehr in Kürze -

____________________________________

04.06.2017

Bittersüß

Während sich

Pünktchen Aimee

die letzten Tage bis zur Storchenlandung ihrer Minipünktchen mit 

 "Schwangerschaftsgymnastik auf kätzisch" die Zeit vertreibt,

sucht Törtchen Minou

nach wie vor unsere Nähe...,

sie ist sehr anhänglich und unheimlich verschmust.

"Es geht ihr gut"

"Man trägt das vergangene Schöne
wie ein kostbares Geschenk in sich".

(Dietrich Bonhoeffer / Theologe 1906-1945)

In liebevoller Erinnerung an

Minous Cremetörtchen

eröffnen wir heute ihre eigene Seite

 >klick<

Dankeschön

für die herzliche Anteilnahme & all die unglaublich vielen lieben tröstenden Worte.

____________________________________

31.05.2017

Minous Cremetörtchen

Wo anfangen...???

29. Mai / Tag 67

Minou hatte endlich ein Einsehen und schenkte uns zwischen 12:05 und 12:30 h zwei zuckersahnigsüße Minibärchen:

Das kleine Creme-Katerchen brachte satte 122 g und das kleine Törtchen-Mädel ebenso stolze 111g auf die Waage. Zwar rechneten wir, ausgegangen von der Zunahme, mit 3-4 Zwergen, doch es blieb bei diesem süßen Duett, in traumhafter (und heimlich gewünschter...) Farbgebung. Wir waren so glücklich über diese sanfte Storchenlandung, so ganz ohne Komplikationen, insbesondere da Minou letztes Jahr eine Kaiserschnittgeburt hatte. Mutter & Kitten waren wohlauf, es wurde fleißig genuckelt und Minou kümmerte sich voller Hingabe um ihre Zwerge:

Alles war so perfekt !

30. Mai

Zeit Fotos zu machen um die Kleinen endlich - voller Stolz - zu präsentieren:

Anfangs schienen uns die Zwerge etwas müde zu sein, was bei den sommerlichen Temperaturen nicht weiter verwunderlich war, doch das Kontrollwiegen weckte erste Besorgnis. Als wir die kleinen Schätze schließlich zum Schmusen in Händen hielten, bemerkten wir voller Entsetzen, dass vor allem das kleine Katerchen sehr schwach wirkte und beim Urinieren Blut absetzte...und auch dem Mädel schien es zusehends schlecht zu gehen. Was folgte war ohne zu Zögern unsere Tierärztin zu verständigen, allesamt einzupacken und uns eilig und voller Sorge auf den Weg zu ihr zu machen.

Was war bloß passiert ?

Die Diagnose brach uns schier die Herzen:

Feline Neonatale Isoerythrolyse

 "Als Feline Neonatale Isoerythrolyse (abgekürzt FNI, im englischen Sprachraum auch fading kitten syndrome) bezeichnet man in der Veterinärmedizin die Auflösung der roten Blutkörperchen bei Katzenwelpen nach der Geburt und Einnahme von Erstmilch".

(Quelle: Wikipedia)

Ursache:

Blutgruppenunverträglichkeit

Wir sind noch immer völlig fassungslos, wie konnte das sein, achten wir doch auf Blutgruppen und hatten daher extra einen Anti-A-Titer Test gemacht, welcher Unbedenklichkeit aussagte ?!! In der Vergangenheit hatten wir mit Titern von 32 (u.a. bei Enya) mehrfach und ohne Komplikationen solche Verpaarung vorgenommen !!! Zudem hatte Minou letztes Jahr Joys Krümelchen gesäugt, welche allesamt Blutgruppe A vorwiesen, ohne jegliche Reaktion... All unsere Züchterfreunde reagieren auf das Geschehe ebennfalls fassungslos, da sie ausschließlich nur positive Erfahrungen mit diesem Test, bzw. diesem Prozedere vorweisen können.

(Befund / Testergebnis: 16 / entspricht Titer 1:16 )

Untersuchungen und Tests vor Ort ließen leider auf eine hoffnungslose Prognose schließen, da bereits zu viel Zeit vergangen war, und sich bei beiden Zwergen bereits eine Gelbsucht zeigte und unter dem Mikroskop keinerlei rote Blutkörperchen mehr zu verzeichnen waren. Hilfe suchend wurden tierärztliche Kollegen, die Tierklinik und und und hinzugezogen...in der Hoffnung es gäbe eine Möglichkeit irgendetwas zu unternehmen, einen Strohhalm zu fassen, aber die Chancen standen gleich NULL, da es sich bei diesen Symptomen um den akuten Verlauf handelt, welcher unausweichlich zum Tode führt.

- Gegen 22:00 h begleiten wir Minous Cremetörtchen über die Regenbogenbrücke -

Hinter uns allen liegt eine schlaflose Nacht voller Tränen und voller Zuneigung & Hingabe für unser Törtchen Minou, welche ständig unsere Nähe und unseren Trost sucht.

Wir sind untröstlich, das Geschehene ist unbegreiflich, wir sind geschockt und fassungslos.

In den nächsten Tagen werden wir versuchen all die Glückwünsche, Gästebucheinträge (jedoch ohne Kommentar) und die vielen Fotos, welche wir zwischenzeitlich erhalten haben, auf unseren Seiten zu pflegen.

Vorerst jedoch gilt unsere ungeteilte Aufmerksamkeit unserem Törtchen Minou und nicht zuletzt der baldigen Storchenlandung Aimees Minipünktchen (Ende nächster Woche), welche - so unsere große Hoffnung - Minou ein wenig über ihren schrecklichen Verlust hinweg zu helfen vermag...

Wir bitten um Verständnis.

____________________________________

29.05.2017

Sanfte Landung

Minous Cremetörtchen

- ein Katerchen in creme & ein Mädel in blue tortie -

sind heute Mittag sanft gelandet !

Alle sind wohlauf

- Mehr in Kürze -

____________________________________

28.05.2017

Maibärchen

Wir gratulieren

(wegen möglichem Landeanflug des Klapperstorchs auf die Schnelle...)

Zoés Streifenbärchen

 Ninou & Enya

zu ihren 6. Geburtstag !

 &

Joys Glücksbärchis

Toulouse, Pebbles, Minou, Nairi, Juno & Polly

zum 4. Geburtstag !

Sowie nachträglich

Herzblatt Zoé,

welche bereits Mitte Mai ihren 9. Geburtstag feierte !

Währendessen

Tag 66:

Minou lässt sich Zeit & genießt ihren Geburtstag,

während wir warten...

____________________________________

25.05.2017

DANKESCHÖN

 

für die unglaublich vielen zuckersüßen Fotos unserer

Fellnasenbärchen im neuen Zuhause !

(Bitte - wie immer - auf die einzelnen Fotos der Fellnäschen klicken um zu den jeweiligen Galerien zu gelangen !)

 

Krümelchen Keanu

Krümelchen Samira

Kleiner Strolch Finn

Wölkchen Fibie

Wattebällchen Stella & Kumpeline Bella

Wölkchen Finchen

Streifli Cyra

Glücksbärchi Nairi

Silberzwerg Karlo

Silberzwerg Lenny

Silberbärchen Peggy

Wölkchen Daenerys

Fleckchen Kitty & Kumpel Bellamy

Glücksbärchi Polly

Kami & Coco

Kleiner Strolch Mika

"Notfellchen"

Dawn & Amy

zwei süße Britenmädchen im Alter von 4 Jahren, in den Farben black-smoke und black-silver-spotted- tabby, sind wegen der Trennung ihrer Dosis leider erneut auf der Suche nach liebevollen und verantwortungsvollen Schmusepersonal auf Lebenszeit.

Die beiden Kuschelbärchen sind unzertrennlich und werden daher nur gemeinsam in ein neues Zuhause vermittelt !

Bei Interesse & für mehr Infos bitte auf dieses chen klicken.

  Tag 63

Törtchen Minou

Noch dreht der Adebar erwartungsvoll seine Kreise...

Däumchen- & Pfötchendrücker sind herzlich willkommen !

____________________________________

20.05.2017

Countdown

        

Noch

ist alles ruhig & völlig entspannt, denn es sind noch einige Tage hin bis zur Storchenlandung im Zweitälerland. Aber wie man uns ja schließlich kennt (bzw. wir uns... *räusper*), wird sich unsere Vorfreude schon bald nicht mehr in Zaum halten lassen, sodass wir "hippelig" und voller Ungeduld dem freudigen Ereignis entgegenfiebern !

 Törtchen Minou

sieht dem eher gelassen entgegen, denn wie man sieht, wird selbst die Schwangerschaftsgymnastik im Schlaf "bewältigt".

Wir versüßen uns die Wartezeit

und sagen 

für all die süßen Fotos unserer Fellnäschen im neuen Zuhause !

Heute

beginnen wir mit

Minous Kleinen Strolchen

Mowgli, Carlo & Mika

(Bitte auf die einzelnen Fotos der Fellnäschen klicken um zu den jeweiligen Galerien zu gelangen !)

 

Carlo

  

Mika & Mowgli

Weiter

geht es mit

Enyas Silberbärchen

Filou, Peggy, Leyla, Moe, Sunny & Woody

Leyla & Woody

Filou

Peggy

   Moe & Sunny

Schon ganz bald geht es weiter !

Dieses Mal sorgt Krümelchen Keanu für den kleinen Vorgeschmack.

____________________________________

15.05.2017

Oops,

da war doch was...

Fées Wattebällchen

Aimee, Stella, Lyla & Balou

feierten vorgestern

 ihrem 7. Geburtstag !

Wir wünschen alles Liebe & schicken ganz liebe Grüße !

Neeeeee,

natürlich haben wir daran gedacht & selbstverständlich wurde unsere Fellnasenbande mit lecker Geburtstagsthunfisch verwöhnt, aber irgendwie fand das Ereignis nicht seinen Weg auf unsere Seiten...

...Schande über uns !

____________________________________

14.05.2017

Wir wünschen alles Liebe zum

Muttertag

Die Rose

"Ihre Schönheit reifte geschützt in ihrer grünen Hülle.

Sie wählte ihre Farben sorgfältig.

Sie kleidete sich langsam an, sie ordnete ihre Blütenblätter eins nach dem anderen.

Sie wollte nicht so zerknittert aufgehen wie die Mondblumen.

Sie wollte nur im vollen Glanz ihrer Schönheit erscheinen".

(Quelle: Auszug aus  "Der kleine Prinz", Autor Antoine de Saint-Exupéry)

Unsere Mädels

Minou & Aimee

 bereiten sich allmählich auf ihre "Mutterfreuden" vor.

Wir sind ja sooo gespannt, ob Minou ein Einsehen hatte und uns kleine süße "Törtchen" bescheren wird..., denn nur Mädels können "Törtchen" sein und im letzten Jahr waren ihre "Kleinen Strolchen" bekanntlich alles Jungs.

 Nun ja, genau nennt sich die Farbe Tortie, also wenn die eigentliche Farbe (in diesem Fall wie bei Minou blue tortie), mit Creme durchzogen ist, wie ein kleines Marmortörtchen eben ! Creme (bzw. Rot, denn Creme ist die Verdünnung der Farbe Rot), vererbt sich nämlich geschlechtsgebunden...aber das würde hier nun zu zu weit führen, bzw. zu kompliziert werden.

Nun sind es noch knapp 2 Wochen bis zur Storchenlandung:

Die kleinen "Törtchen" (so nennen wir sie nun einfach mal....) sind nun ca. 60-125 mm groß, sie wachsen und gedeihen zusehends, so wie auch Minous Appetit immer mehr zunimmt (besonders ihre Gelüste auf Frischfleisch, insbesondere Rind haben zugenommen). Der Geschmacks- und Geruchssinn der Minizwerge haben sich bereits entwickelt und auch die Pigmentierung, also die Fellfarbe sind schon sichtbar (hach schade, dass man nicht hineinschauen kann....jaaa, immer dieser Wunderfitz).

 Womit wir wieder am Anfang wären;

"Ihre Schönheit reifte geschützt in ihrer ... Hülle. , sie wählte ihre Farben sorgfältig".

Da wir erneut ganz viele Fotos unserer

Fellnäschen im neuen Zuhause

erhalten haben, werden die nächsten News

(Kleiner Strolch Carlo sorgt für einen kleinen Vorgeschmack)

 - ganz sicher -

nicht lange auf sich warten lassen & uns die Wartezeit bis zur Storchenlandung versüßen !

____________________________________

07.05.2017

 Unsere Fellnäschen im neuen Zuhause

"Ich liebe Katzen,

weil ich mein Zuhause genieße

 und sie im Lauf der Zeit

dessen sichtbare Seele werden" !

(Autor: Jean Cocteau, 1889-1963)

Dankeschön

für die viele liebe Fellnasenpost !

(Wenn man auf die einzelnen Fotos der Fellnäschen klickt, gelangt man zu den jeweiligen Galerien !)

Chanel & Filou

Minka & Peggy

Samira & Keanu

Mika

Mowgli

Nikita & Cimba

Kami & Coco
Daenerys Carlo & Bagira

Deko-Finchen

Nur noch

knapp drei Wochen bis zur nächsten Storchenlandung !

Ab sofort herrscht "Mutterschutz" im Zweitälerland.

Somit kehrt - zum Wohle unserer großen & kleinen Fellnäschen - vorerst Ruhe ein.

Das heißt, dass wir in den Wochen vor und nach der Geburt, keine "Schnupperkennenlernbesuche" anbieten können.

Bis dahin halten wir Euch natürlich auf dem Laufenden !

____________________________________

01.05.2017

Klapp klapp klapp klapp klapp

Wir erwarten

Ende Mai & Anfang Juni

kleine Samtpfötchen !

Unser Törtchen Minou hat es "mal wieder" sehr spannend gemacht, oder vielleicht hatte sie gar nur soooo große Sehnsucht nach ihrem Kuschelblaubärchen, dass ein zweites Rendezvous von Nöten war, bis der Klapperstorch seinen "Auftrag" entgegennehmen durfte.

Doch auch unser Pünktchen Aimee, welche bald ihren "wohlverdienten Ruhestand" antreten darf, sehnte sich sehr nach ihrem Schokonäschen, sodass der liebe Klapperstorch in wenigen Wochen gleich zwei Mal unser Zweitälerland anfliegen wird !

Naaa,

neugierig geworden ?

Na dann: 

> klick <

____________________________________

29.04.2017

Angekommen

Nachdem die Köfferchen gepackt & die Päckchen geschnürt waren, sind Enyas Silberbärchen im Laufe der letzen Woche - nach und nach - ausgezogen. Bis auf unsere kleinen "Auswanderer", welche ins Nachbarländle zogen, konnten wir die kleinen Abenteurer in ihr neues Heim begleiten.

Oooh jaaa,

es ist schon ein ganz besonderes Erlebnis miterleben zu dürfen, wie sie ihren neuen "Wirkungskreis" ankommen: Sogleich beginnen sie damit neugierig ihre Näschen & Schwänzchen in die Höhe zu strecken und ihre Umgebung inspizieren, so als wäre es das Selbstverständlichste auf der Welt: Toiletten werden eingeweiht, Nischen erkundet, Kratzmöbel erobert und erste Kuschel- und Aussichtsplattformen gesichtet. Sicher Geschwisterpärchen stellen sich meist etwas schneller auf die neue Situation ein, alleine schon durch die Vertrautheit welche sie verbindet, doch auch die Vergesellschaftung der anderen Zwerge ging erstaunlich schnell und ohne Komplikationen von statten, schließlich wurden sie von ihren neuen Fellnasenkumpel bereits sehnlichst als Spiel- und Schmusekamerad erwartet !

Die ersten Fotos heben wir sogleich mitgebracht, sowie bereits viele viele neue bildliche Eindrücke seitens der neuen Dosis erhalten.

Hierfür und insbesondere für das uns entgegengebrachte Vertrauen & die Liebe zu unserer Fellnasenbande ein ganz liebes

Dankeschön !

Sunny & Moe

Peggy & Kartäuserchen Minka

Filou & Chanel

Auch von unseren kleinen Auswanderern Leyla & Woody haben wir bereits erste Eindrücke erhalten.

Hiermit

die neue Seite unserer Silberbärchen im neuen Zuhause eröffnet:

> KLICK <

Und

hier noch ein kleiner Hinweis,

für alle, welche auf der Suche nach zuckersüßen kleinen Silberschätzen sind:

Für mehr Infos einfach auf das Bildchen klicken !

____________________________________

24.04.2017

Bärchenfreunde

(Woody)

Enyas Silberbärchen

sind flügge geworden & somit wird es Zeit Abschied zu nehmen.

Da uns manchmal doch die Worte fehlen,

lassen wir Bilder für uns sprechen, denn:

"Abschiedsworte

müssen kurz sein wie eine

Liebeserklärung"

(Theodor Fontane 1819-1898)

Sunny

 

Filou

Peggy

Moe

Leyla

Woody

Leyla & Woody

Hier geht es ein letztes Mal zur

Silberbärchengalerie

 > klick <

Nicht traurig sein...

eure Bärchenfreunde werden ganz bestimmt schon bald berichten !

____________________________________

21.04.2017

Fellnasengeburtstage

"Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag,

mein liebes Kätzchen.

 Du bist und bleibst mein liebstes Schätzchen.

dir kann ich alles erzählen was mich bedrückt, du verrät es nicht,

schnurrt nur entzückt. Du rollst in meinem Schoss dich ein ,

willst auch nie gern alleine sein.

Wenn du mich siehst, dann maunzt du leise, für mich die schönsten Liebesbeweise.

Ich wünsche dir noch viele schöne Jahre,

und bin so froh dass ich dich habe"!

(Quelle: gutefrage.net)

Aimees Wölkchen

Finchen, Zuri, Daenerys & Fibie

feierten ihren 1. Geburtstag !

Finchen

 Fibie

Zuri

Daenerys

Hier geht es zu weiteren Fotos der süßen Geburtstagswölkchen

>klick<

Ein herzliches Dankeschön an alle lieben Dosis unserer Wölkchen,

dass sie uns so lieb anlässlich des Geburtstages mit Fotos bedacht haben !

Zoés Knutschkugeln

feierten ihren 7. Geburtstag !

Zu Schornsteinfegerchen Josefine halten wir immer wieder durch liebe Telefonate und kleine Überraschungen per Post Kontakt. Von Louis haben wir schon länger nichts mehr gehört, nachdem seine Dosis wiederholt umgezogen sind, was im Laufe der Jahre bedauerlicherweise immer mal wieder passiert, zuletzt (im Sommer 2015) ging es ihm jedoch sehr gut. Tabbymaus Magia ist leider bereits im Alter von zwei Jahren an den Folgen einer Infektion viel zu früh über die Regenbogenbrücke gegangen...

Mama Zoé ließ zuletzt im März lieb grüßen

>klick<

____________________________________

19.04.2017

  Kunterbunte Fellnasengrüße

Zu Ostern

von

Bilbo & Pebbles

Mowgli & Maisi

Karlo & Lenny

Stella & Fellnasenbande

Gizmo

Mika

Keanu & Samira

Pfötchengrüße von Polly & Bellamy

Sowie

Geburtstagsgrüße

von

Geburtstagsfleckchen

 Kitty

Geburtstagsflöckchen

 Mozart

Geburtstagsfleckchen

Carlos

Geburtstagspünktchen

Molly

Vorschau auf die nächsten News !

____________________________________

17.04.2017    

(Filou)

"Untern Baum im grünen Gras
sitzt ein kleiner Osterhas`!
Putzt den Bart und spitzt das Ohr,
Macht ein Männchen, guckt hervor.
Springt dann fort mit einem Satz
Und ein kleiner frecher Spatz
Schaut jetzt nach, was denn dort sei.
Und was ist´s? Ein Osterei"!

Unsere Silberbärchen

hatten eindeutig großen Spaß am Ostershooting... vielleicht spüren sie ja auch, dass es bald Abschiednehmen heißt im Zweitälerland. Denn schon nächste Woche steht der 2. Impftermin an und somit rückt das "Köfferchenpacken" in greifbare Nähe, sehr zur Freude der neuen Dosis, welche es nun kaum mehr erwarten können ihre neuen Schätze in ihr Heim zu holen.

 

(Moe)

Nun aber auf zur Silberbärchengalerie !

> klick <

Woody
Peggy
Filou
Leyla
Sunny
Moe

 

Auch heute

standen wieder Fellnasengeburtstage an:

Wir gratulieren

Zoés Knutschkugeln & Aimees Wölkchen

zu ihrem

7. bzw. 1.

Geburtstag

und wünschen alles erdenklich Liebe, lasst euch feiern & ganz tolle verwöhnen !

Um die Fellnäschen allerdings gebührend zu feiern,

werden wir sie in den nächsten News einzeln präsentieren !

Hier ein kleiner Vorgeschmack:

Zudem

haben wir ganz viele Fotos unserer Geburtstagsfellnasen, sowie super liebe Ostergrüße erhalten:

Dankeschön !

Wir werden auch diese schnellst möglichst, nach und nach, präsentieren.

____________________________________

16.04.2017

Ostergeburtstagsflöckche

 

Aimees Flöckchen      

Bill, Mozart & Chloé

feiern heute

ihren 3. Geburtstag

 

Ganz liebe Geburtstagsgüße von Cloé & Brüderchen Bill aus Heidelberg !

Der erste Ostertag

Fünf Hasen, die saßen
beisammen dicht,
es machte ein jeder
ein traurig` Gesicht.
Sie jammern und weinen:
Die Sonn` will nicht scheinen!
Bei so vielem Regen,
wie kann man da legen
den Kindern das Ei?
O weih, o weih!

(©Autor: Heinrich Hoffmann)

Schon

morgen gibt es weitere "Osterüberraschungen" !

Silberbärchen Filou

____________________________________

14.04.2017

Geburtstagsfleckchen    

Heute feiern

Fées Fleckchen

Carlos, Moona, Kitty & Joy

ihren 5. Geburtstag

Mama Fée & unser Fleckchen Joy

senden ganz liebe Grüße zum

Fellnasenpurzelday

Klar, dass wir uns nur all zu gerne anschließen & tja, wenn sie dann mal endlich ihren Schönheitsschlaf beendet haben, schmeißen wir eine lecker Runde Thunfisch für alle !

Geburtstage über Geburtstage...

 und noch laaaaange kein Ende in Sicht !

____________________________________

13.04.2017

Geburtstagspünktchen    

  "Tausend bunte Schmetterlinge
wünschen euch nur gute Dinge.
Heute ist ein besonderer Tag,
an dem man euch nur Gutes schenken mag" !

Aimees Pünktchen      

Tommy, Molly, Lucy & Mosby

feiern heute

ihren 5. Geburtstag

Wir senden ganz liebe Grüße

&

wünschen euch und euren Dosis von ganzem en weiterhin viele gemeinsame Jahre voller zauberhafter

Momente !     

____________________________________

09.04.2017

Was lange währt

   Unsere Fellnäschen im neuen Zuhause  

(Nikita & Cimba)

Auch

unsere Fellnäschen haben die "Freiluftsaison" eröffnet & genießen die Frühlingssonne !

Was mal wieder beweißt, dass Frischluft

(gleich, ob gesicherter Garten oder Balkon / Terrasse)

- auch für unserer fellnasigen Lieblinge -

 ein absolutes MUSS ist  !

Finn & Fibie     

 

Pebbles & Toulouse

Mika & Filou     

Nikita & Cimba

  Karlo & Lenny

Nikita freut sich ganz tolle,

dass wir es endlich geschafft haben unser Versprechen einzulösen (na ja, wurde auch Zeit).

Ein ganz besonders liebes Dankeschön für die Treue & Geduld an unsere lieben Dosis !

Unsere

Silberbärchen

wurden letzte Woche allesamt frühkastriert. Alle Bärchen haben den Eingriff, wie erwartet, absolut komplikationslos überstanden ! Wie wir es bereits gewohnt sind, meldete sich ihr Schalk schon bald zurück & sie rockten in gewohnter "aus-dem-Weg-jetzt-komme-ich-Manier" das Zweitälerland.

Einzelportraits der Zwerge folgen schon bald !

____________________________________

04.04.2017

Geburtstagskrümelchen

Bereits vergangenen Samstag feierten

Joys Krümelchen

Kimba Kami Nea Memphis Keanu Samira Coco

ihren 1. Geburtstag !

Zu unseren ganz besonders großen Freude haben wir von allen sieben Zwergen Geburtstagsgrüße & auch Fotos erhalten, wofür wir uns hiermit ganz lich bei allen Dosis bedanken möchten !

 

Noch viel mehr Fotos gibt es in der Wurfgalerie der süßen Krümelchen

> klick <

Und ja...

eigentlich hatten wir für die heutigen News neue Fotos unserer Zwerge im neuen Zuhause versprochen & auch das wöchentliche Shooting Enyas Silberbärchen musste ausfallen...

In den letzten Wochen "passierte" so vieles drumherum, sodass wir einfach weder die Zeit, noch die Muse für unsere Seiten fanden...u.a. hatten wir ganz oft ausgiebige Besuche der neuen Dosis unserer Silberbärchen, damit diese mehr an der Entwicklung der kleinen Flitzpiepen teilhaben, sowie ihren zukünftigen fellnasigen Familiennachwuchs besser kennenlernen können. Da dies für alle sehr wichtig ist, mussten wir Prioritäten setzen und unsere News (nur vorübergehend !) etwas einschränken, denn bis zur Abgabe sind weitere "Kuschelkennenlernbesuche" geplant - ist das nicht toll ?!! Also, wir finden ja, denn unsere Zwerge genießen diese zusätzlichen Spiel- und Schmuseeinheiten in vollen Zügen.

Umso mehr

freuen wir uns, dass wir erneut so viele zauberhafte Fotos unserer Fellnäschen im neuen Zuhause erhalten haben, welche wir nun schon bald - nach und nach - präsentieren werden !

____________________________________

28.03.2017

Waschbärchen

(Filou)

"Manchmal bedarf es keiner Worte"

------ ------

(Woody)

Hier geht es zur Silberbärchengalerie:

>klick<

Leyla
 
  Filou
 
Moe
 
Woody
 
Sunny
 
Peggy

------ ------

In den nächsten News

gibt es wieder ganz viele Fotos unserer Bärchen im neuen Zuhause !

------ ------

____________________________________

27.03.2017

Neee,

natürlich haben wir den

1. Geburtstag

von

Minous Kleinen Strolchen

Finn, Mowgli, Carlo & Mika

gestern nicht vergessen !

Mowgli & Maisi

beim traditionellen Geburtstagsthunfischschmaus,

 

Finn & Mika

hängen lieber ab.

Auch Carlo hat kräftig gefeiert und lässt Mama Minou liebe knuddelige Grüße ausrichten !

Ende letzter Woche

haben Enyas Silberbärchen tapfer ihre 1. Impfung überstanden. Abends waren sie zwar ganz schön geschafft und müde, doch bereits in den frühen Morgenstunden des nächsten Tages haben sie hier wieder "frech & fidel die Bude gerockt" !

Gestern

stand ein großer "Besuchstag" für die Dosis unserer Silberbärchen Leyla & Woody, sowie für Sunny & Moe an, welchen wir allesamt bei strahlendem Sonnenschein genießen konnten.

Und mit lieber Unterstützung seitens der Dosis Jacqueline & Raffael (nochmals ein liebes Dankeschön !), gelang uns sogar "ganz nebenbei" noch ein bezauberndes Fotoshooting !

Hier eine kleine Vorschau:

Ja, mehr schon bald !

____________________________________

23.03.2017

Frühlingserwachen

mit unseren Fellnäschen

Mowgli & Maisi, Finchen, Bagira & Carlo, Fibie & Finn, Nikita & Cimba,

Lenny & Karlo, Mika, Stella, Zoé & Ninou & Polly und Keanu & Samira

 im neuen Zuhause

Wir sollten uns fast schämen,

wir freuen uns immer "wie Bolle" über jedes einzelne Foto unserer Fellnäschen und dann lassen wir uns mit der Präsentation der Fotos so lange Zeit... Aber irgendwie kam immer etwas dazwischen, kündigten sich liebe Besuche an, beanspruchte uns der Alltag und wenn dann mal Ruhe einkehrte, war es uns manchmal einfach eher danach ausgiebig mit unserer großen und kleinen Fellnasenbande zu schmusen & zu spielen, schließlich dürfen diese ja auch nicht zu kurz kommen...

Nun ja, das dürfte uns doch hoffentlich zu verzeihen sein, oder ?!!

Um zu den jeweiligen Galerien zu gelangen, bitte einfach auf die einzelnen Fotos klicken !

Die Steißlinger Fellnasenbande um

Wölkchen  Fibie & Kleiner Strolch Finn

Unser Herzblatt Zoé & Streifenbärchen Ninou (Mama und Schwesterchen unserer Enya )
 Wonneproppen Nikita & Cimba
 Silberzwerge Karlo & Lenny
Glücksbärchi Polly Kleiner Strolch Mika

Kleiner Strolch Mowgli

Wattebällchen Stella

Wölkchen Finchen, Bagira & Kleiner Strolch Carlo
Krümelchen Keanu & Samira

Dankeschön !

____________________________________

19.03.2017

Tut tut tut    

die Eisenbahn, wer will mit ....

Alles einsteigen !

 

 

Seit Ende letzter Woche ist der Laufstall endgültig Geschichte und es gibt kein Halten mehr für die kleinen Silberbärchen: Die gesamte Wohnung wird nun erkundet, jedes noch so kleine Schlupfloch entdeckt, schwindlige Höhen erklommen und somit die Geduld (nicht nur) von Mama Enya auf ein Höchstmaß strapaziert. Aber auch die ersten Sonnenstrahlen wurden tapfer eingefangen, nachdem das Wetter so herrlich war, begrüßten wir gemeinsam die ersten Frühlingsboten auf unserer Terrasse.

Manchmal könnte man meinen, ein Sack Flöhe hüten wäre leichter....

Daher haben wir das heutige Fotoshooting, in der Hoffnung die kleinen Flitzpiepen & Gipfelstürmer besser bildlich einzufangen, dann doch wieder auf den Kratzbaum verschoben.

  

Wir wünschen "dolle" viel Spaß mit der aktuellen Silberbärchengalerie:

>klick<

 

  

Rotbändchen

 

Filou 

 Moe

 Sunny

   

Moe & Sunny und ups, immer wieder Nea

Leyla 

  

Woody & Leyla 

In den nächsten News gibt es aber dann

GANZ SICHER

 all die neuesten Fotos unserer Fellnäschen im neuen Zuhause !

____________________________________

14.03.2017

      Faulenzia

Unsere Pünktchen

 Fée & Aimee

 

gähnen um die Wette, man könnte fast meinen es sei hier langweilig, tz tz tz...

Aber nein, weit gefehlt !

Auch wenn wir in den letzten Tagen etwas "nachlässig" betreffend unserer Seiten sind, so waren (oder sind) wir alles andere als untätig: Wir hatten so manch lieben Besuch von "alten & auch neuen Dosis", die Silberbärchenzwerge fordern zusehends Aufmerksamkeit ein, sodass wir alle Hände und auch Pfötchen voll zu tun hatten.

Allen voran unsere Supernannys

  Minou & Joy

 

 

Also keine Bange,

denn wie ihr sehen könnt, ist hier alles gut !

------ ------

Schon bald werden wir wieder Einzelporträts unserer Silberbärchen

die vielen neuen Fotos unserer Bärchen

Mowgli & Maisi, Finchen, Bagira & Carlo, Fibie & Finn, Nikita & Cimba,

Lenny & Karlo, Zoé & Ninou & Polly

im neuen Zuhause präsentieren !

____________________________________

11.03.2017

Rotbändchen

Sehr schweren Herzens

mussten "Fannys" Adoptiveltern ihre Entscheidung die kleine Flitzpiepe zu sich zu nehmen, leider (u.a. aus gesundheitlichen Gründen) überdenken, sodass wir gemeinschaftlich beschlossen für das kleine Silberbärchen ein anderes Zuhause zu finden.

Daher ist unser Rotbändchen auf der Suche nach einen liebevollen Zuhause !

(Bei Interesse beachten Sie bitte unsere Abgabeinfos, Danke)

____________________________________

06.03.2017

Hoch hinaus      

(Nea & Moe)

------ ------

"Es glaubte schon manch Mini-Zwerg
auf seinem wirklich hohen Berg
der
Riese drunt ganz tief im Tal
verneigt vor ihm sich öfter mal.
Sein
Glaube scheint nur vag  begründet,
weil jener sich bloß Schuhschnur bindet...

(Lilabändchen & Zuri)

...Welch Riesen können Zwerge brauchen,
wenn ihnen mal die Köpfe rauchen?
Dagegen hat sich oft erwiesen,
auch ein
Zwerg braucht keine Riesen.
Denn jeder kann in seinen Grenzen
mit eignen Attributen glänzen".

(© Autor:Tilly Boesche-Zacharow)

------ ------

(Nea & Moe)

Da die Silberbärchen seit Tagen brav auf das "Töpfchen" gehen, zusehendes flügge werden und ihre Neugierde nun kaum mehr zu bremsen ist, haben wir das vergangene Wochenende dazu genutzt den Laufstall zu vergrößern indem wir nun das gesamte Wohnzimmer für die Zwerge freigegeben haben. Mama Enya war zwar anfangs noch ein wenig skeptisch, hatte aber bald ein Einsehen, da auch sie es nicht mehr vermag das Gewusel ihrer Bärchen in Zaun zu halten.

Seit neustem ist der große Kratzbaum der Renner (welchen wir natürlich u.a. mit ganz vielen Kissen gesichert haben), was man dem wie wir finden, durchaus gelungen Fotoshooting anzusehen ist.

 Nun aber ganz viel Spaß mit den neusten Fotos der kleinen Abenteurer !

------ ------

In der Silberbärchengalerie gibt es heute mehr zu entdecken:

>klick<

 

Rotbändchen

------ ------

Sunny

------ ------

 

Blaubändchen 

------ ------

Lilabändchen 

------ ------

 

Orangebändchen 

------ ------

 

Moe

------ ------

(Blaubändchen)

____________________________________

28.02.2017

Jetzt aber !

Nachdem

wir das Wochenende gemütlich ausklingen ließen, präsentieren wir nun heute unser sonntägliches Shooting:

Und als kleines "Versöhnerli" gibt es extra viele Fotos !

------ ------

Auf zur Silberbärchengalerie

>klick<

------ ------

Blaubändchen 

Moe

Sunny

Lilabändchen 

Orangebändchen 

Rotbändchen 

 

------ ------

Unser Pünktchen Fée   

feiert

(...na ja, man kann auch sagen verschläft...)

 heute

ihren 8. Geburtstag !

------ ------

Wir wünschen

- pssst, ganz leise -

Alles Liebe kleines Féelinchen

------ ------

____________________________________

26.02.2017

"Schnupperkennenlernbesuche"

------ ------

Die letzten beiden Wochen, insbesondere die Wochenenden, waren für unsere Silberbärchen, sowie für die gesamte Fellnasenbande (klaro, auch für uns Nacktnasen) sehr aufregend:

Nachdem die Zwerge bereits fleißig Rindertatare und Baby Paté schlabbern und anschließend dem Klöchen (nach anfänglichem Spielen und Buddeln...) die entsprechende "Beachtung" bescheren, stand kleinen Ausflügen außerhalb des Laufstalls nichts mehr im Wege.

 Neugierig & unerschrocken wurde alles mögliche erkundet, erklettert und beschmust, sodass auch die ersten "Schnupperkennenlernbesuche" mit Bravour absolviert, sowie die ersten Herzen der Besucher erobert wurden.

Mama Enya sowie die gesamte Fellnasenbande waren mehr als sehr geduldig mit uns allen und präsentierten sich von ihrer besten Seite.

------ ------

 An dieser Stelle möchten wir uns ganz lich für das Interesse an unserer Fellnasenbande und für die lieben "Schnupperkennenlernbesuche" bedanken !

------ ------

Aufgrund der aufregenden Tage haben wir beschlossen den restlichen Abend mit ausgiebigen Couching & Kuscheln zu beschließen, anstatt unsere Seite zu pflegen. Fotos haben wir selbstverständlich gemacht (aber Hallo !), wir werden diese aber erst in den nächsten News präsentieren.

Wie heißt es so schön:

Vorfreude ist die schönste Freude !

____________________________________

25.02.2017

Fellnäschenpost

"Schnurrend drang es in Dein Leben,
das es zärtlich nun regiert.
Macht zum Katzennarr dich eben-
stahl dein Herz ganz ungeniert".

(Quelle: Zauberwesen.eu / Autor unbekannt)

Dankeschön !

Viel Spaß mit den vielen tollen Fotos unserer Fellnäschen im neuen Zuhause.

(Um zu den jeweiligen Galerien gelangen, bitte einfach auf die einzelnen Fotos klicken.)

Wattebällchen Stella

Wonneproppen Malou & Mila

Krümelchen Kimba & Memphis

Wonneproppen Cimba & Nikita

Kleiner Strolch Mowgli

Wölkchen Finchen, Bagira & Kleiner Strolch Carlo

 Kleiner Strolch Mika

____________________________________

19.02.2017

"Wunderfitzchen"

Uiii,

was war das Wochenende aufregend !

 Der Laufstall wurde im Wohnzimmer aufgebaut & somit ist die Silberbärchenbande nun mitten im Geschehen.

Anfangs versuchte Mama Enya noch - mit sprichwörtlichem körperlichen Einsatz - die Neugierde der Zwerge zu zügeln, aber schon bald gab es vor dem Wunderfitz kein Einhalt mehr: Denn völlig egal ob groß, ob klein, der Laufstall wurde erobert, alle Ecken erkundet und jede noch so kleine Nische erforscht.

Selbst der erste "Schnupperkennenlernbesuch" wurde mit Bravour gemeistert und es war dabei schon mehr als erstaunlich wie selbstbewusst, forsch & ohne Scheu die kleinen "Wunderfitzchen" dabei agierten.

Kleine wunderfitzige Herzensbrecher eben !

Sodele,

nun aber auf zum heutigen Fotoshooting

&

zur Silberbärchengalerie

>klick<

Blaubändchen 

Rotbändchen 

Orangebändchen 

Lilabändchen 

Grünbändchen 

Rosabändchen

In der vergangenen Woche

 haben wir wieder ganz doll viele Fotos unserer Fellnäschen im neuen Zuhause erhalten:

Wir sagen gaaaanz lieb

Dankeschön !

- Mehr dazu in den nächsten News -

____________________________________

12.02.2017

Herzallerliebst

( Rosabändchen & Wunderfitzchen Nea )

"Auf leisen Pfoten kommen sie wie Boten der Stille,

und sacht, ganz sacht,

schleichen sie in unser Herz

und besetzen es für immer mit aller Macht".

(©Autorin: Eleonore Gualdi).

Oh jaaa,

so langsam wissen unsere kleinen Herzensbrecher, wie sie uns sachte mit ihren kleinen Pfötchen um die Fingerchen wickeln. Seitdem nun alle Äuglein offen sind, sich ihre winzigen Öhrchen gespannt in alle Richtungen drehen und das kleine Schwänzchen aufgeregt (wie eine Wackelantenne) ihren neugierigen Erkundungsrundgänge in der Wurfkiste begleiten, müssen wir uns noch mehr beherrschen sie nicht ständig zu knuddeln. Na ja, Mama Enya weißt uns dann schon zurecht, daher begeben wir uns doch "demütig geschlagen" und verharren in sehr unbequemer Schmachtposition vor der Kiste (zum großen Leidwesen unserer Rücken und Finger, auf die wir uns dann vorsichtshalber setzen, grins).

Noch eine kleine Bitte betr. unseres Gästebuches:

 Leider macht es zur Zeit wieder einmal "Mucken & Zicken" und nicht alle Einträge kommen bei uns an, bzw. gelingen wohl einfach nicht. Bitte gebt uns Bescheid, wenn Fehler auftreten, damit wir unseren Betreiber entsprechend informieren können. Danke.

Nun aber auf zur Silberbärchengalerie

>klick<

Orangebändchen 

Blaubändchen 

Grünbändchen 

Rotbändchen 

  Rosabändchen

Lilabändchen 

Tschüüüss,

bis zum nächsten Mal !

(Rotbändchen)

____________________________________

11.02.2017

Wonneproppengeburtstagspost

------ ------

Nikita & Cimba

 

Malou & Mila

verwöhnten uns mit lieben Geburtstagsgrüßen im Gästebuch

>klick<

 Skolli

------ ------

Wie, Silberbärchen ?

Nächstes Mal !

Hier schon mal ein kleiner Blick in die Wurfkiste

____________________________________

10.02.2017

Wonneproppen Purzelday

Joys Wonneproppen

Malou, Mila, Skolli, Nikita und Cimba

------ ------

Wir wünschen alles Liebe und senden ganz viele Streicheleinheiten

&

von Mama Joy natürlich extraliebe und supersanfte Nasenstupser !

____________________________________

09.02.2017

Bärchenpost

Welch Worte soll man da noch finden ?!

Liebe Dosis,

vielen lichen Dank für all die lieben Zeilen, die unheimlich vielen süßen Fotos und ein ganz besonders großes Dankeschön dafür, dass ihr uns so lieb an euren Erlebnissen & Geschichten unserer Nachwuchszwerge teilhaben lässt !

------ ------

"Hier ist mein Geständnis in einem Satze:
Ich habe zu Hause eine kleine Katze!
Sie schnurrt und schmeichelt zu allen Zeiten
Und wartet ergeben auf Zärtlichkeiten.".

 (Aus "Meine Katze" / Autor: Peter Frankenfeld 1913 – 1979)

(Bitte auf die einzelnen Fotos klicken um zur jeweiligen Galerie zu gelangen)

------ ------

Krümelchen Keanu & Samira

 

 Wölkchen Daenerys & Casimir

------ ------

Wölkchen Finchen & Kleiner Strolch Carlo

------ ------

 

  Wölkchen Fibie & Kleiner Strolch Finn

------ ------

Fleckchen Kitty

------ ------

Pssst...

Nea verratet es schon mal:

Morgen gibt es schon die nächsten News !

____________________________________

05.02.2017

Unsere Fellnäschen,

mal groß, mal winzig klein, mal mittendrin.

------ ------

Groß & winzig klein

Enya & ihre Silberbärchen

Kleiner Blick in die Wurfkiste

Die letzten Tage

waren sehr von Ruhe geprägt, da es Mama Enya sehr spannend bei der Auswahl des "Nestchens" für ihre Silberbärchen gemacht hat (...). Auf Grund dessen haben wir auf zu viel "Geknipse & Gefilme" verzichtet und sie bei ihrem Mutterglück nicht unnötig gestört, was sich letztendlich bewährt hat. Enya kümmert sich sehr fürsorglich und rührend um ihr zuckersüßes "Silbersextett", sodass die Minibärchen bereits fleißig zugenommenen haben. Zum Teil öffnet sich so manch kleines Äuglein und es wird bestimmt nicht mehr lange dauern, bis uns zwölf kleine Knopfäuglein neugierig entgegenblicken werden. Ein wenig werden wir alle noch diese "Zweisamkeit" genießen bis in Bälde die ersten "Schnupperkennenlernbesuche" ihre Füßchen über unsere Schwelle setzen werden.

Hier geht es zu zur Silberbärchengalerie

>klick<

Rosabändchen

Rotbändchen 

Lilabändchen 

Orangebändchen 

Grünbändchen 

Blaubändchen 

------ ------

"Mittendrin"

Gestern waren wir nach längerer "Abstinenz" mal wieder unterwegs um uns die Ausstellungsluft um die nackten & felligen Näschen wehen zu lassen:

Unsere beiden "Teenager" durften uns zur "Arena of Cats" des 1. KRV in Mutterstadt begleiten.

Zuri & Nea

haben bei der Erstbewertung, sowie bei der Zweitbewertung jeweils die Bewertungen "Excellent" bekommen und somit beide die ersten Punkte für den Titel CAC (Champion), erreicht.

Verständlich, dass wir stolz wie "Oskar" auf unsere beiden Fellnäschen sind, zumal es doch sehr neu und dadurch mehr als aufregend für sie war. Tja, wir haben nun die Qual der Wahl, welche unserer großen & kleinen Fellnasen uns weiter auf dem Weg durch das "züchterische Zweitälerland" begleiten wird...zum Glück bleibt uns noch ein wenig Zeit.

------ ------

Insgesamt war es eine sehr schöne Ausstellung, mit vielen Eindrücken, ein Wiedersehen mit alten und auch neuen liebgewonnen Bekannten & Züchterfreunden, sowie ein reger & super toller Austausch mit vielen Besuchern !

____________________________________

04.02.2017

Nachschlag von unseren Geburtstagsstreiflis

Nya & Lloyd

> klick <

Dankeschön !

____________________________________

02.02.2017

Geburtstagsstreiflis

Geburtstagspost

von Streifli Cyra & Glücksbärchi Nairi

"Happy Birthday,

Lloyd, Nya, Balu und Midnight & ganz viele Nasenstupser an Mama Enya .

Ich hatte heute Morgen schon Thunfisch satt.

Liebste Grüße von Cyra "!

Unglaublich wie die Zeit vergeht....

Auch wir senden natürlich ganz liebe schnurrige Grüße:

Lasst euch feiern & ganz dolle verwöhnen !

____________________________________

01.02.2017

Dankeschön

 für all die lieben Grüße & Fotos unserer Fellnäschen

Finn & Fibie, Mowgli,  Finchen & Carlo, Kami & Coco und Kimba & Memphis, Cimba & Nikita, Karlo & Lenny, Mika, Pebbles & Toulouse und Polly & Kitty

im neuen Zuhause !

Es ist Zeit unser Versprechen einzulösen & zusammenzufügen, was zusammen gehört, da wir ja die "Boys & Girls" getrennt präsentiert hatten.

Juhu, inzwischen haben wir wieder viele viele neue Fotos erhalten.

------ ------

Kleiner Waschbärstrolch Mowgli

Nun kann man auch endlich zu den jeweiligen Galerien gelangen, indem man auf die einzelnen Fotos klickt.

Wir wünschen Euch ganz viel Spaß dabei !

Finchen & Carlo

Wölkchen Fiebi & Kleiner Stroch Finn

Wonneproppen Cimba & Nikita

Silberzwerge Karlo & Lenny

Glücksbärchi Polly & Fleckchen Kitty

Kleiner Strolch Mika, Filou & Maxx

Glücksbärchis Pebbles & Toulouse

 

Krümelchen  Kimba & Memphis  

------ ------

Und zum Schluss ein kleiner Blick auf  

Enyas Silberbärchen

Es wird genuckelt, geschlafen, genuckelt, geschlafen und ab und an um eine Zitze gestritten, bevor dann wieder genuckelt und schließlich wieder geschlafen wird:

Also, alles bestens !!

------ ------

Mehr zu den den Minizwergen in den nächsten News !

____________________________________

28.01.2017

"Glück braucht nicht immer Worte.
Dieses kleine Bündel Liebe
öffnet die geheime Pforte
unsres Herzens Stück für Stück.
Wohlig schnurrend setzt es sich hinein
und genießt den Sonnenschein".

(Abgeändert / Quelle: sprueche-plus-wuensche.de)

------ ------

Wir sind unglaublich glücklich & so stolz !!!

Dankeschön Mäuschen,

das hast Du so fein und unglaublich toll gemacht !

Hier geht es zur Enyas Geburtsbericht & zur Silberbärchengalerie

> klick <

Grünbändchen 

Orangebändchen 

Lilabändchen 

Rotbändchen 

Rosabändchen  (ehem. gelb !)

Blaubändchen 

------ ------

Okäääy

Enya hast ja recht, genug ist genug !

------ ------

Schon bald

werden wir - wie unlängst versprochen - noch die Galerien unserer Fellnäschen im neuen Zuhause, sowie all die vielen neuen Fotos, welche wir in Zwischenzeit erhalten haben, präsentieren !

Sorry, liebe Dosis habt ein wenig Geduld mit uns...

Danke

____________________________________

27.01.2017

Enyas Silberbärchen

sind da !!!

------ ------

In einer wahren "Blitzgeburt",

&

ohne jegliche Komplikationen, kam gestern Abend Enyas "Silbersextett" zur Welt !

Mama Enya & ihre Silberbärchen sind allesamt topfit und wohlauf.

Klar, wir sind stolz wie "Bolle" !!!

------ ------

Mehr schon in Kürze !

____________________________________

24.01.2017

Girls, Girls, Girls...

(Wonneproppen Nikita)

Heute

lösen wir unser "Nacktnasenehrenwort" ein & widmen die heutigen News allein unseren Mädels. Tja und wie sich das schließlich gehört in den Farben der "Girls" (da müsst ihr nun durch, ätsch !).

Ach, ihr lieben Dosis, wie sollen wir da noch Worte finden...

Vielen lieben Dank !

Wenn man auf die Bildchen klickt, geht es direkt zu den entsprechenden Würfen ! Die entsprechenden Galerien folgen, wie versprochen, schon bald (denn die Jungs haben bereits wieder kräftig nachgelegt !).

  

Krümelchen Coco & Kami

 

Glücksbärchi Polly & Fleckchen Kitty

Wonneproppen Cimba

Glücksbärchi Pebbles

  

Wölkchen Finchen & Fibie

Klaro,

unsere Mädels sind heute auch dabei:

 

Féelinchen & Fleckchen Joy

 

Nachwuchszwerg Zuri & Törtchen Minou

Die Spannung steigt....

nur noch ganz wenige Tage bis zur Storchenlandung !

Unser Streifchen Enya hält indessen unsere "Schlafstätte" unter Dauerbeschlag, genießt ausgiebig die letzen ruhigen Tage & die vielen vielen Extrakuscheleinheiten.

____________________________________

22.01.2017

 Winterstille  

    

"Draußen ziehen weiße Flocken
durch die Nacht, der Sturm ist laut;
Hier im Stübchen ist es trocken,
  warm und einsam, still vertraut...

...und ein Kätzchen sitzt daneben,
wärmt die Pfötchen an der Glut;    
Und die Flammen schweben, weben,
wundersam wird mir zu Mut"...

(Auszug aus dem Gedicht "Altes Kaminstück" von Heinrich Heine / 1797-1856)

Allerdings

genießen wir die aktuelle Stille, bzw. unseren wohl vorerst letzten "gemütlichen" Sonntag, denn schon bald werden wohl Enyas Tabbybärchen für ausreichend süßen Trubel sorgen !

Unser Streifchen Enya, ständig in der Nähe & immer mittendrin

Der Countdown läuft und so langsam wächst auch unsere Ungeduld wieder stetig an (ja jaaa, wir bleiben unserer "Un-"Tugend treu....).

Während

die kleinen Tabbybärchen noch friedlich in Mamas rundem Bäuchlein schlummern, senden unsere "Nachwuchsfellnäschen" ganz liebe Grüße & drücken zusammen mit ihren Dosis ganz "dolle" Pfötchen & Däumchen für eine reibungslose Storchenlandung !

Wir sagen ganz lieb Dankeschön & beginnen heute etwas ungewöhnlich mit der Präsentation der neusten Fotos unserer Nachwuchsbärchen im neuen Zuhause:

Nämlich,

ausnahmsweise Gentlemen, ähm, Kater first

Glücksbärchi Toulouse

     

      Flöckchen Mozärtchen     Silberzwerge Lenny & Karlo   

    

     Kleine Strolche Finn Mowgli         

Sowie Kleiner Strolch Carlo & Schmusekumpel Bagira

Jaaa,

Mädels ehrlich, immer dieses Gezicke, umpf...

Das nächste Mal kommen dann die Mädels dran & die entsprechenden Galerien werden ergänzt:

Und das schon ganz bald, genauer gesagt im Laufe der kommenden Woche,

"Nacktnasenehrenwort" !

 

____________________________________

  15.01.2017

      Schneegestöber    

Es schneit sich ein im Zweitälerland & es scheint kein Ende abzusehen.

  

 

Während manch Fellnase gar nicht genug von dem weißen Treiben zu bekommen scheint

 (und auch die neue Katzenklappe wird nach einigen Anlaufschwierigkeiten liebend gerne angenommen)...

... macht es sich die andere doch lieber im Warmen gemütlich.

 

Sowie Minou & Joy, die das Treiben lieber verschlafen.

Allen voran jedoch

unsere werdende Mama Streifchen Enya, welche immer mehr unsere Nähe sucht. Allerdings, mag sie es jedoch so gar nicht leiden, wenn wir die Kamera, oder das Handy zücken (natürlich völlig in Ordnung, wer kann ihr den Wunsch nach Ruhe schon verübeln ?). Überhaupt sind unsere Fellnasen während ihrer Trächtigkeit anhänglicher und verschmuster als sonst, bzw. benötigen viel mehr Aufmerksamkeit, welche sie vehement einfordern und wir ihnen selbstverständlich von en zukommen lassen.

Ein paar Schnappschüsse sind uns dennoch gelungen:

Huiiii,

schon bald läuft der Countdown zur Storchenlangung....

ABER HALLO,

keine News ohne unsere Fellnäschen im neuen Zuhause !

(Bitte auf die einzelnen Fotos klicken um zur jeweiligen Galerie zu gelangen)

Skolli & Geburtstagsknöpfchen Liun

Maisi & Mowgli

Mika

Juno(le)

Polly, Kitty & Bellamy

Und *räusper* ganz frech über Whats App gemoppst,

(sorry, wir konnten einfach nicht anders !)

Cimba & Nikita

Ein ganz liches & schnurriges Dankeschön für all die tollen Fotos !

____________________________________

07.01.2017

   Der erste Schnee

"Kätzchen, wie hebst du Pfötchen auf,
Siehst so gar zu ängstlich drauf,
Sinkst in den Schnee bis zum Halse bald;
Nicht wahr, da geht sich's gar zu kalt?
Besser wär' es ja wohl getan,
Hättest du gute Stiefel an.     

Freilich an Stiefeln war sie nicht reich,
Half sich doch, wie sieh's konnte, gleich,
Lief durch den Schnee in die Scheuer hinein,
Schüttelte, leckte die Pfötchen rein,

Hatte dann wieder gar frohen Lauf,
Stieg zu den höchsten Balken hinauf".

(Katze im Schnee / Autor: Wilhelm Hey 1789-1854)

Die weiße Pracht ist natürlich auch für unsere Bärchen sehr aufregend, auch wenn die Begeisterung sehr geteilt ist...

Während es für so manche Fellnase einfach nur alles "iiih, nass und kalt" ist, toben die anderen mit wahrer Freude fast schon unermüdlich im Schnee herum:  Allen voran wieder einmal unsere beiden unerschrockenen Nachwuchsbärchen

 

    Zuri & Nea

Happy Fellnäschenpurzelday

Enyas Knöpfchen

Carlo, Liun,Tabby, Mei, Lilah & Myo

feiern heute ihren 3. Geburtstag !

Ein ganz liebes Dankeschön für das süße Geburtstagsfoto.

Währendessen

wächst Enyas Bäuchlein bereits wieder fleißig heran. Unser Streifchen schläft sehr viel, hält sich meist in unserer Nähe auf & genießt die Zuwendung, welche natürlich mit gaaanz vielen Streichel- und Kuscheleinheiten versehen sind.

Nun sind es noch ca. drei Wochen bis zur nächsten Storchenlandung im Zweitälerland & so langsam steigt auch unser "Wunderfitz", ach könnte man nur schon sehen, was sich da in ihrem süßen Bäuchlein heimlich tummelt...

Hierzu ein toller Link:

Edelkätzchen.de / Eine spannende Reise durch die Trächtigkeit

 

Hier geht es zu den:

News 2016

 2015 - 2014 - 2013    2012 - 2011 - 2010